Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2009, 19:40   #1
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Lächeln Grundrezept:Quark-Butter-Teig süß und herzhaft



Quark-Butter-Teig herzhaft für Ø 30 cm Backform

Zutaten:

100 g Butter
150 g Magerquark
8 EL Milch
300 g Mehl
3 TL Backpulver
0,5 TL Salz

Zubereitung:
  • die Butter auf Stufe 5 glattrühren, bis das Messer 'leer läuft'
  • Quark und Milch 20 Sek./Stufe 4 glatt rühren
  • Mehl, Backpulver und Salz zugeben 2 Min./Knetstufe
  • es ist ein weicher Teig, diesen 2 Std. kühlen
  • danach nach Wunsch belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 Min. goldbraun backen

Quark-Butter-Teig süß für Ø 30 cm Backform

Zutaten:

100 g Butter
150 g Magerquark
8 EL Milch
300 g Mehl
3 TL Backpulver
70 g Zucker
1 EL. Vanillezucker
1 Prs. Salz

Zubereitung:
  • die Butter auf Stufe 5 glattrühren, bis das Messer 'leer läuft'
  • Quark und Milch 20 Sek./Stufe 4 glatt rühren
  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben 2 Min./Knetstufe
  • den Teig 2 Std. kühlen
  • danach nach Wunsch belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 Min. goldbraun backen
Quark-Butter-Teig ist eine Variante des Quark-Öl-Teiges. Er wird besonders knusprig und schmeckt buttrig-frisch.
Die Kuchen sollten möglichst frisch verzehrt werden, da sie sonst leicht zäh werden können.

Quelle: essen&trinken August 2009

auf dem Bild die herzhafte Variante
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quark-Butter-Teig.JPG (98,3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Quark-Butter-Teig (2).JPG (98,3 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten