Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2011, 19:12   #29
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Huhu!

Endlich! Soeben habe ich mein erstes Schnapsglas von dem Elexier getrunken. Nun, meins ist nicht sehr schmackhaft, es ist sehr bitter. Die Zitronen waren im Biosupermarkt als zu klein aussortiert (deshalb spottbillig) und ich habe ein paar mehr nehmen müssen. Wahrscheinlich habe ich im Verhältnis mehr Schale.

Aber was solls, da komme ich durch!

Sagt mal, wie groß sind eure Schnapsgläser? Und ob ich hinterher direkt was anderes trinken darf? So einen leckeren 43er vielleicht?

Als ich eben den Rest Knoblauch und Zitrone zum Entsorgen angeschaut habe, ist mir eine Geschichte eingefallen.

Ich habe früher Tageszeitung ausgetragen, Montag bis Samstag um 5h morgens. Einige Ecken in meinem Gebiet waren recht dunkel, da ich meine Wege aber gut kannte, hatte ich nur eine kleine Funzel als Taschenlampe dabei, ich musste sie ja schließlich schleppen. Eines morgens, in einer ganz besonderen Ecke dachte ich, dass da jemand mit einer riesigen Knobifahne hinter mir steht und mich gleich überfällt. Als ich mich umdrehte war da keiner, nur die Knobifahne. Erleichterung, gleichzeitig aber auch Horror.

Am Frühstückstisch fragte mich dann mein Vater, warum ich so blass sei, der Schock wirkte noch nach.

Als ich ihm die Geschichte erzählt habe, sind wir am nächsten Morgen gemeinsam, mit zwei riesigen Taschenlampen losgezogen. In der Ecke war noch die Knoblauchfahne, aber mit den Lampen konnten wir sehen, dass sie von einem Koposthaufen kam. Unser Koposthaufen hat jetzt auch eine Fahne...
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten