Thema: Kokosmakronen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2008, 22:54   #5
Nettia
 
Registriert seit: 10.05.2008
Standard

Hallo Inka,

Wenn wir Buttergebäck backen, gehören natürlich auch die Makronen dazu, einmal weil sie lecker sind und ausserdem ''verarbeiten'' sie super das Eiweiss.

Ich hatte keine Kokosflocken und ich habe Mandeln genommen.
- Allerdings gute 250 g und nicht 200 g wie bei den Kokosflocken.
In das 'letzte' Drittel habe ich etwas Kakao gegeben !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC07530_1000_750.jpg (95,2 KB, 65x aufgerufen)
Nettia ist offline   Mit Zitat antworten