Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Babykost

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2011, 12:13   #1
diejosse
 
Benutzerbild von diejosse
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hessigheim
Lächeln Babybrei - Rezepte???

Hallo miteinander,
bin hier seit langem mal wieder am Suchen...

Und wollte fragen, ob es hier auch Rezepte für Babybreie gibt?
Ich fange dieses Wochenende an, meiner 6 Monate alten Tochter den ersten Brei zu geben und möchte ihn selbst im Thermomix herstellen.

Gibt es hier Rezepte? (ich weiß - eigentlich ist nicht so viel falsch zu machen, aber ich hab doch ein bisschen Angst, ich könnte was nicht richtig machen...freu mich über Ratschläge und Tipps!!!)

Oder hat jemand einen Tipp für mich, wo ich welche finden könnte?

Danke euch!


Alles Liebe,
Jessi
diejosse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 12:20   #2
kleine Meta
 
Benutzerbild von kleine Meta
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo Jessi,

ein paar Antworten findest vielleicht schon hier:

http://www.virusculinarius.de/forum/...highlight=baby

Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Zubereiten der ersten Babynahrung (als meine beiden Jungs so klein waren, hab ich alles normal kochen müssen und von Hand zerkleinern, da haben es die TM-Mütter heute leichter )
__________________
Grüße aus dem Rheinland von der kleinen Meta

"Der Weg ist das Ziel!"

"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen!"
kleine Meta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 12:29   #3
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Hallo Jessi,
nur Mut!! ich habe meine Kinder auch ohne Gläser groß bekommen. Du wirst ganz schnell merken, was dein kind mag und was nicht. ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen.
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:35   #4
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Liebe Jessi,

ich kann Luna und Meta nur zustimmen, auch unsere Kinder sind ohne (manchmal mit Ausnahmen im Urlaub oder unterwegs) Gläser große geworden.

Schau doch einfach mal in die Regale der Babynahrungshersteller, am Anfang wird oft Möhre gegeben. Möhre mit Kartoffeln, Hokaido mit Kartoffeln, Pastinake mit Kartoffeln waren bei uns der Renner. Unsere Kinder haben erst spät Milchprodukte bekommen, da bei uns Unverträglichkeiten vorliegen.

Das klappt, nur Mut!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 08:39   #5
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Hi Jessi ,

ich habe einmal und nie, nie wieder versucht, dem Kind an einem Auswärtswochenende (Bio)Gläschenkost anzudrehen. Eine derartig verächtliche Verweigerung kenne ich sonst nur von unserer Katze - das Kind hat 2 Tage von Bananen gelebt !

Angefangen habe ich (ebenfalls "manuell" - damals hatte ich vom TM noch nie gehört) mit Kartoffeln und Pastinake und dann wochenweise ein neues Gemüse dazu.

Wie Luna schon schrieb: Dein Kind läßt Dich wissen, was es nicht mag (bei uns war es Fleisch - das ging gar nicht).

Viel Spaß mit dieser neuen Phase!

Liebe Grüße

Katja
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 12:46   #6
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Hallo Jessi,

bei Thermomix gibt es das Kochbuch "Kochen für Knirpse".
Rezepte vom 5. - 12. Monat.
Ernährungsphysiologisch nicht mehr so ganz auf dem neuesten Stand, aber das kannst Du ja für Dich ändern.
Mein erster Enkel hat das ganz viel und gern davon gegessen. Meine zweite Enkelin (jetzt) 7 Monate verschmäht Breie völlig, will zusätzlich zur Muttermilch was Festes zum Knabbern - auch ok.
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
babybrei, karottenbrei, rezepte, thermomix

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.