Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Vollwert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2012, 18:56   #1
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard Quinoa-Frikadellen

Quinoa-Frikadellen

Zutaten:


200 g Quinoa
1 l Wasser
2 Tl Salz
2 Zwiebeln
1 Bund Petersilie
je 2 gehäufte Tl Senf und
Johannisbrotkernmehl
1 Tl Paprika Edelsüß
Pfeffer,Salz

3-4 El Olivenöl

Zubereitung:
  • Quinoa sorgfältig in einem Sieb abbrausen.
  • Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen.
  • Quinoa ins Garkörbchen geben und 25 Min./Stufe 2/100° einstellen. Nach 10 Min. Temperatur auf 90° reduzieren, zu Ende garen.
  • Garkörbchen aus dem Topf nehmen, Mixtopf leeren.
  • Zwiebel und Petersilie 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  • Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben, Quinoa dazu und 2 Min./Teigstufe kneten, dabei nach 1 Minute alles mit dem Spatel nach unten schieben. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  • Ca. 10 Frikadellen formen und im Olivenöl ausbraten (jede Seite 2 Min. auf Stufe 3 von 3 anbraten, auf Stufe 1 jede Seite weitere ca. 4 Min. braten.
Originalrezept: A. Hildmann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quinoafrikadellen1.jpg (99,9 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg Quinoafrikadellen2.jpg (99,0 KB, 61x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von smada (05.02.2013 um 19:55 Uhr)
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 20:20   #2
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Sieht sehr lecker aus, Ulla. Quinoa und Co. ist eh was Feines.

LG von Inka
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 20:53   #3
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Hallo, Ulla,

diese Frikadellen sind ja in den Foren sehr umstritten. Wie waren sie bei dir? (Quinoa pur finde ich jedenfalls sehr lecker.)
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 21:05   #4
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Huhu viruline ,

ich hatte ein ganz kleines Probierfrikadellchen in der Pfanne... leider war es NUR so klein .

Zögerliches würzen ist hier nicht angesagt .
Salz, Pfeffer, Paprika und auch der Senf sind absolut notwendig. Ich habe auch mehrmals nachgewürzt, bevor ich Frikas geformt habe.
Ich denke, das Johannisbrotkernmehl kann auf 2 gestrichene Tl reduziert werden (hab ich aber selbst noch nicht ausprobiert).

Insgesamt: prima zu verarbeiten und echt lecker .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 22:15   #5
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hi Ulla,

jetzt warst Du mit dem Braten schneller als ich. Bei mir stehen die Dinger am Donnerstag auf dem Plan.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 22:16   #6
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Sigrid,

der Mann ist gerade aus der Schule heim gekommen...




... da waren's nur noch 5...!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 22:23   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Ups. Dann schmecken sie ihm also auch!!
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 22:40   #8
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

... 4
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 14:40   #9
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ulla,

ich habe heute 14 Frikadellen aus der Masse gemacht. Mein Mann und ich haben beide 4 Stück gegessen, wobei die 4. Frikadelle für mich schon zu viel war. Es war zu lecker!

Dazu hatten wir diesen Dip.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

Geändert von boqueria (01.12.2012 um 14:47 Uhr)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 15:58   #10
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hi Sigrid,

wieviel Johannisbrotkernmehl hast Du denn genommen?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 16:09   #11
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Huhu Ulla,

nichts! Ich habe hier nur Guarkernmehl bekommen. Davon habe ich 1 gehäuften TL genommen. War perfekt.
Ach, eine Zwiebel mehr war auch drin. Wir lieben Zwiebeln .

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 16:28   #12
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Ha !

Hab neulich gelesen, dass jemand "einfach" Dinkelvollkorn genommen hat .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von smada (04.02.2013 um 17:01 Uhr)
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 16:38   #13
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Meinst Du, dass die mit Dinkelvollkornmehl halten?
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 23:27   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Sigrid,

ich WEISS es nicht, habs nur gelesen .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 17:05   #15
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Ich koche jetzt mal 300 g Quinoa und nehme 2/3 für diese leckeren Frikos hier und 1/3 für den Quinoa-Salat .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 15:46   #16
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
Ha !

Hab neulich gelesen, dass jemand "einfach" Dinkelvollkorn genommen hat .

Hallo Ulla,
diese Frikadellen mache ich uns heute und werden einen selbstlosen Dinkel-VK-Versuch starten. Dazu gibt es kurz angebratenes Mangoldgemüse mit Sesam. Ich werde berichte, ob die 'Dellen' z'sammhalten.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 17:09   #17
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
  • Garkörbchen aus dem Topf nehmen, Zwiebel und Petersilie
  • 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  • Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben, Quinoa dazu und 2 Min./Teigstufe kneten, dabei nach 1 Minute alles mit dem Spatel nach unten schieben. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  • Ca. 10 Frikadellen formen und im Olivenöl ausbraten (jede Seite 2 Min. auf Stufe 3 von 3 anbraten, auf Stufe 1 jede Seite weitere ca. 4 Min. braten.
....
Zu Hilfe
Liebe Ulla, ich habe noch 500 ml Garflüssigkeit nach Ende der Garzeit im Topf und kann mir nicht vorstellen, dass Du die Menge komplett mit den restlichen Zutaten vermischt.

Ich werde jetzt mal die Flüssigkeit abgießen, und dann fortfahren wie von Dir beschrieben.

Nachtrag:
Offensichtlich habe ich alles richtig gemacht.
Ich hatte 110 g Zwiebeln, 50 g Karotte und 2 TL Vollkornmehl. Alles hält super zusammen. Der rohe Teig schmeckte gigantisch und nun lassen wir uns unser Abendessen schmecken. Gebacken habe ich die Frikadellen im MRI auf Stufe 'Anbraten - Fleisch' je Seite 5 Minuten. Klappt prima!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quinoafrikadellen.jpg (80,0 KB, 56x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von Penny Lane (05.02.2013 um 18:01 Uhr)
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 19:56   #18
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hollala, Penny Lane,

da fehlte der Arbeitsschritt "Mixtopf leeren" .
Ich hab's sofort korrigiert ... und finde, dass Dein Essen ziemlich lecker aussieht .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 16:24   #19
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Ulla,
hier meldet sich ein Wiederholungstäter

Wir freuen uns schon auf das Abendessen!
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2013, 18:41   #20
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Ulla,
ich habe gestern vom restlichen Safran-Qinoa diese Frikadellen gebastelt und sie zum Salat serviert. Als Kräuter kamen je 1/2 Bund Petersilie und Koriander dazu. Es hat total lecker geschmeckt. Heute gab es die Reste als 'Burger' zum Mittag.

Echt lecker und immer wieder gut.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 08:24   #21
Mollywood
 
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Neuss bei Düsseldorf
Reden

Guten Morgen,

Danke für das Rezept.

@ Penny Lane oder wer es weiß

Was ist ein MRI ?

Danke und schönes Wochenende
Ela
Mollywood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 09:17   #22
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Hallo, mollywood

der MRI ist ein Multifunktionsgarer aus dem Haus Morphy Richards.
Es ist eines der ganz wenigen Küchengeräte, die ich nicht besitze, nicht weil ich nicht von seinem Können überzeugt bin, er kam erst auf den Markt bzw. in die Disskusion hier bei VC, als mein Haushalt schon zum Ein-Personen-Teil geschrumpft war.
Du findest hier viele Beiträge dazu, außerdem gibt es begeisterte Benutzerinnen, die Dir sicher mehr berichten!!
Die Quinoafrikadellen sind jedenfalls richtig lecker - mit und ohne!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 15:16   #23
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Ela,
da hat Barbara Dir ja schon eine Menge Infos gegeben (Danke dafür, liebe Barbara).
Mir/uns taugt der MRI super - wir benutzen ihn täglich und sind total zufrieden. Töpfe und Pfannen werden nur noch selten aus dem Schrank geholt und der E-Herd fristet sein Dasein als Abstellfläche - wäre der Backofen nicht drin, würde er arbeitslos sein. Zum MRI haben wir ein Unterforum --> klick

Gerade habe ich mir Quinoa mitgebracht und mich über den Preis gewundert. Haben wir schon immer 5 € für ein Päckchen gezahlt? Irgendwie war mir immer was von € 3,95 im Kopf.
Nun ja, ich brauchte Nachschub, denn diese leckeren Quinoafrikadellen müssen unbedingt wieder für den Vorrat gebraten werden. Das Rezept ist wirklich lecker!
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 21:02   #24
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

morgen gibt es die Frikadellen einfach zu einem Salat.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 14:05   #25
Maiken
 
Benutzerbild von Maiken
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: NRW
Standard

Hallo zusammen,


wo bekommt man Quinoa

LG
__________________
Maiken

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat!
Maiken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 14:21   #26
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Maiken,

ich kaufe Quinoa entweder im Bioladen oder im Reformhaus.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:06   #27
Maiken
 
Benutzerbild von Maiken
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: NRW
Standard

Hallo Sigrid,

vielen Dank für die Antwort, dann werde ich mal Ausschau halten.


(übrigens euer Haus in der Bretagne ist traumhaft schön wie man auf den Bildern sieht)

LG
__________________
Maiken

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat!
Maiken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 14:33   #28
Kerstin.H.
 
Registriert seit: 17.09.2014
Standard

Ich habe heute die Frikadellen auch gemacht und war richtig begeistert !! Die wirds auf jeden Fall von nun an öfter geben!
Sehr unkompliziert und schnell fertig, v.a. wenn man schon gekochtes Quinoa hat

Ich hab gleich am Anfang 2 TL Johannisbrotkernmehl in den Teig gegeben, glaube aber, dass man das eigentlich ganz rauslassen kann.

Danke fürs umschreiben!!

LG Kerstin
Kerstin.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 22:52   #29
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

schön, dass das Rezept wieder oben ist. So habe ich es wieder auf dem Plan. Die Frikadellen sind aber auch zu lecker!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 12:29   #30
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Sonntag startet hier die neue Challenge und gleich bereite ich die Quinoafrikas für den Tiefkühlvorrat vor.
Fertig gekochtes Quinoa werde ich auch einfrieren und daraus dann ganz fix Salate to go zubereiten. Mit einem solchen (Luxus)Vorbereitungstag ist der Start in die Challenge echt toll .

Übrigens kostet hier das 500 g Päckchen inzwischn 7 €
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 13:39   #31
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

WHOOOW, gerade bruzzeln Zwiebeln, Knoblauch, Brennnesselspitzen und Oregano (letztere beiden aus dem Garten) im Thermomix... wie toll das riecht !!!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 21:11   #32
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Isch krieg das Sabbern - dabei platze ich fast, weil wir Peanut-Butter-Squares zum späten Kaffeetisch, zeitlich eher Abendbrot gegessen haben

Von den Frikos hab ich schon viel gehört, werde ich nächste Woche testen! Bei der letzten Cashew-Bestellung hab ich ein Kilo Quinoa für 6,75€ bei hiela mitgenommen, kam mir recht günstig vor.

Danke für das Rezept!
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 21:14   #33
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Blanke,

war das Bioware?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 21:21   #34
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Nee, liebe Ulla, ich befürchte, das ist es nicht..
Hin und wieder kann man auch einmal Glück haben bei Rossman, da ist es dann in der Bio-Abteilung!
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 22:00   #35
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Genau, da schaue ich auch oft. Auch bei dm und Alnatura .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 18:36   #36
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Diese Frikadellen (Buletten, ohne-Fleisch-Pflanzerl, Burger) stehen für morgen auf dem Plan. Schnell gemacht und wenn man die doppelte Menge zubereitet, gleich für den TK-Vorrat mit gedacht.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 09:50   #37
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Hm... hätte ja fast Lust die zu versuchen... aber ob ich die meinem Mann als "richtige" Frikadellen "unterschieben" könnte
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 14:18   #38
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Nein, Bärbel, das würde ich von vorneherein nicht tun, dann ist die Erwartungshaltung wahrscheinlich doch zu hoch.
Nenne sie doch anders...und, ganz ehrlich, in einen Burger-Bun verpackt mit Barbecuesoße, Majo und etwas (!) Gemüse, rutschen die ganz sicher auch bei Deinem Mann
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
buletten, burger, frikadellen, für gäste, quinoa, vegan, vegetarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.