Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Beilagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2009, 12:19   #1
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Lächeln Kratzete



Kratzete ist eine Badische Spezialität, die vorwiegend zu Spargel gereicht wird , sie schmecken auch sehr gut zu Champignon-Ragout

Kratzete

Zutaten:

4 Eier
250 ml Wasser
250 ml Milch
Salz, Pfeffer
250 g Mehl

Zubereitung:
  • Eier, Wasser und Milch, Salz und Pfeffer 15 Sek./Stufe 4
  • Mehl zugeben und ebenfalls 15 Sek./Stufe 4 unterrühren
  • Teig 30 Min. ruhen/quellen lassen
  • in heißem Fett Pfannkuchen dünn ausbacken, in Stücke reißen (kratzen) und warm halten, bis alle Pfannkuchen abgebacken sind
Variation:
  • mit Bärlauch, dazu zuerst den Bärlauch, ca. 30 g auf Stufe 8 zerkleinern und danach die restlichen Zutaten wie oben beschrieben zugeben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1234I15134C.jpg (47,5 KB, 136x aufgerufen)
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen

Geändert von Susanne (25.04.2010 um 16:53 Uhr) Grund: Leerzeile entfernt.
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 12:29   #2
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hallo Gaby,

da sind sie ja, meine Lieblings – Bärlauchkratzete, die wir so gern zum Spargel essen. Herzlichen Dank für das Einstellen, liebe Gaby, und auf eine ausgedehnte Spargelzeit, die jetzt endlich endlich endlich anfängt .
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 12:59   #3
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Gaby,

habe schon eine Menge über diese Spargelbeilage gelesen und habe es noch nie getestet. Das ist hier gänzlich unbekannt.
Da ich so viele Spargelköpfchen heute gekauft habe, werde ich diese Variante gerne am WE mal testen. Bin schon gespannt, so richtig vorstellen kann ich es mir noch nicht, aber das macht nichts! Probieren geht über studieren, nicht wahr? Danke für das Rezept und schöne Ostern!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 13:15   #4
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Hu hu liebe Paprika... jahaaaa.... ich freue mich auch schon... gestern gab es bei mir asiatisch... mit grünem Spargel...

Hallo liebe Annemarie,
da bin ich ja gepannt, was Du berichten wirst. So ein paar Spargelköpfchen kannst Du mal kurz zu mir rüber beamen...
Ich ziehe die Kratzete jeder Kartoffel vor... ...

liebe Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 13:42   #5
Sonnenanbeterin
 
Benutzerbild von Sonnenanbeterin
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: im scheena Bayerwoid
Standard

Hallo Gaby,

hab mich bei Paprika auch schon schlau gemacht, was das denn ist. Und jetzt find ich hier Dein Rezept ... freuheuuuu .

Bärlauch wächst schön langsam bei mir. In den Geschäften hab ich heut den ersten, leider recht lätscherten Bärlauch gesehen. Muss ich halt noch ein bisserl warten.

Danke fürs Rezept und ebenfalls schöne Osterfeiertage.
__________________
Liebe Grüße Martina
Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, dann gesellt sich das Glück dazu (J. Trojan)
Sonnenanbeterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 13:46   #6
Lanky
 
Benutzerbild von Lanky
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im schönen Bayernland
Standard

Hallo,

lt. der Zusammenstellung der Zutaten ist das doch nichts anderes als Pfannkuchenteig, der - ähnlich wie Kaiserschmarrn - in kleinen Portionen/Stücken in der Pfanne gebacken wird. Nur halt herzhaft und nicht süß. Oder täusche ich mich da?

Edit: hab jetzt auch die Zubereitung gelesen -> Fazit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Der Name ist ja goldig... den/die probier ich auf alle Fälle aus, sobald der Spargeltarzan gegenüber von uns sein Häuschen mit leckerem, frischen Abensberger Spargel befüllt.
__________________
Liebe Grüße
Lanky

Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Vodka in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend: "Wow, was für eine Fahrt!"

... und dabei werde ich tatkräftig vom TM31², Crocky², iSi Thermowhip 0,5 l, Alfredo & Stöckli unterstützt!
Lanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 13:54   #7
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Huhu liebe Martina... Dankeee und liebe Grüße an Deine Lieben

Zitat:
Zitat von Lanky Beitrag anzeigen

lt. der Zusammenstellung der Zutaten ist das doch nichts anderes als Pfannkuchenteig, der - ähnlich wie Kaiserschmarrn - in kleinen Portionen/Stücken in der Pfanne gebacken wird. Nur halt herzhaft und nicht süß. Oder täusche ich mich da?
jep... Lanky.... genau... ... und eben diese Kratzete findest Du bei uns auf jeder Spargel/Speisekarte...
Berichte doch, wie Dir diese Variante vom "Schmarren" geschmeckt hat.

liebe Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 16:35   #8
biene77
Gast
 
Standard

Hallo,
ich würde gerne wissen wie Ihr den Spargel dazumacht? Soße etc.?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 16:44   #9
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Biene,

der Spargel wird im Varoma gedämpft:

1 bis max. 2 kg Spargel in den Varoma legen, eine Stange zuvor quer legen, damit die Lüftungsschlitze frei bleiben. 750 g Wasser, 1 Prise Zucker, 1 TL Salz und etwas Butter in den Mixtopf geben, evt. Gareinsatz mit Kartoffeln einhängen, Varoma aufsetzen und 30-35 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

Und dazu passt dann besonders gut:

Sauce Hollandaise
Sauce Hollandaise "light"
Zitronensauce
unsere grüne Sauce
oder einfach: geschmolzene Butter und Parmesan
__________________
Paprika

Geändert von Paprika (10.04.2009 um 16:45 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 19:14   #10
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Auch nicht zerkratzt sind die Kratzete ausgesprochen lecker. Ich hatte 60 g Bärlauch.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bärlauchkratzete_1_1.jpg (98,2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bärlauchkratzete_2_1.jpg (98,2 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 19:38   #11
Trischa
 
Benutzerbild von Trischa
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: NRW
Standard

Hallo,

morgen gibt es bei uns den ersten deutschen Spargel. Die offizielle Stech-Saison beginnt ja laut Radio erst am 14.4.
Aber es wird auch schon früher gestochen, wie man sieht.

Ich möchte gerne den Spargel und die Zitronensoße machen. Aber wenn der Spargel und die Kartoffeln fertig sind, kann ich ja dann erst die Soße machen.

Wird mir das inzwischen nicht alles kalt? Denn alles in den Topf geben, mit Zuwiegen braucht Zeit und dann noch 7 weitere Minuten für die Soße?

Mir fehlt da noch der Überblick! Na, und wenn ich dann noch die Krazete statt der Kartoffeln machen müsste, dann käme ich echt ins Schleudern!
Wie organisiert ihr das?
__________________
Liebe Grüße
Trischa

Geändert von Trischa (09.04.2009 um 19:40 Uhr)
Trischa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 20:01   #12
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Trischa,

wenn ich die Sauce mache, stelle ich den Garaufsatz und obendrauf den Varoma beiseite, so bleibt das Essen schön warm. Aber du musst dann schon zügig arbeiten oder die Saucenzutaten vorrichten. Du kannst aber genauso die Sauce schon vorher zubereiten und dann nur noch auf dem Herd erwärmen.

Und die Kratzete kannst du im Backofen warm halten. Ich bereite sie meist schon sehr früh zu und stelle sie dann zum Erwärmen in die Mikrowelle.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 20:03   #13
Trischa
 
Benutzerbild von Trischa
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: NRW
Standard

Mikrowelle- das ist es - danke, ich muss halt noch ein bisschen "angeschoben" werden.
Aber ich gebe mir Mühe!!!

Danke und allen Viranern hier ein schönes Osterfest!!!
__________________
Liebe Grüße
Trischa
Trischa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 21:57   #14
biene77
Gast
 
Standard

Danke Paprika für die Antwort
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 22:03   #15
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Gerne, und genießt die Spargelzeit
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 12:15   #16
Coffein
 
Registriert seit: 03.12.2008
Standard

Hallo Gaby,

bei uns gabs heute die Variante mit Bärlauch.

Das Rezept ist ja eigentlich "mein Pfannkuchenteig"

Mit Bärlauch und Pfeffer schmeckts auch super

Danke fürs Einstellen
__________________
LG - Coffein

Ich sehe das Neue nahen, es ist das Alte.
Bertolt Brecht
Coffein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 14:36   #17
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Hallo @-all

wow Paprika... vielen Dank... toll... eine große Auswahl an
Spargelsoßen mit Spargelrezept...
dazu Kratzete...und das Menue ist fertig...

Hallo Trischa... jaaa... bei Spargel, Sößle und Kratzete... auf dem Herd zubereitet... da bin ich als auch schon ins schwitzen gekommen...
Inzwischen kommen Spargel und Kratzete in den Backofen zum warm halten, während die Soße rührt ... das wird schon... Du wirst sehen... eins nach dem anderen, und Du wirst mit dem Thermomix® immer sicherer werden...

Hallo biene... Gutes Gelingen... ... berichte doch mal, wie es Dir ergangen ist...

Hallo Coffein... vielen Dank für Deine Zeilen

liebe Grüße und schöne Ostertage in die Runde ...
wünscht die
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 02:42   #18
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu liebe Gaby,

och menno...ich war wohl zu frueh da

@ Paprika: ich koennt grad in Dein Bild beissen..... und muss wie Martina noch ein Weilchen auf den Baerlauch warten
Traeum, vor kurzem hatten wir noch Deine Buchweizenvariante.....
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 17:04   #19
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Zitat:
Zitat von Tebasile Beitrag anzeigen
Huhu liebe Gaby,

och menno...ich war wohl zu frueh da
Hai liebe Elli ..

Du weißt dann ja... was das heißt ... gelle...

herzliche Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 13:39   #20
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Gaby,

so, nun kann ich endlich mitreden! Habe endlich auch Kratzede gemacht zum Spargel. Es war ganz lecker... aber wir hier brauchen unsere Kartöffelchen zum Sosse "reindrücken".... So sind wir es gewohnt und so schmeckt es uns am besten, Kartoffeln dazu in allen Variationen. Aber eine nette Abwechslung war es , Gaby, Danke für das Rezept!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 14:21   #21
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Zitat:
Zitat von Küchenschabe Beitrag anzeigen
... aber wir hier brauchen unsere Kartöffelchen zum Sosse "reindrücken"....
Hallo liebe Annemarie,

jaaa... da musste ich lächeln bei dem Satz...kenne ich ihn doch... denn... meine Oma und Mutter aus dem Hessenländle... da gab es jeden ... wirklich fast jeden Tag Kartoffeln... für mich als Schwarzwald(Spätzle)mädle undenkbar.

Ich freue mich, dass Du es ausprobiert hast...und Danke Dir für Deine Zeilen

Grüßle
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 15:15   #22
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Gaby,

jaja, die Hessen...*lach*
Also ich kann auch jeden Tag Kartoffeln essen in hundert verschiedenen Arten, das geht immer! So Spätzle oder Pfannkuchen gibt es bei uns auch, aber eher die Seltenheit weil es nicht zu allem paßt. Nach unserer Ansicht...
Stell dir mal Sauerkraut, Rippchen und Spätzle vor..haha
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 21:25   #23
Christel
 
Benutzerbild von Christel
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Autokennzeichen "WES"
Standard

Bärlauch geht bei mir gar nicht, dafür gab es heute Kratzete mit der Knoblauchsrauke .... LECKER!!!

Gaby, danke für`s Rezept
__________________
Viele Grüße Christel

Christel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 22:18   #24
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

hmmmm Knoblauchrauke... das hört sich fein an....
freue mich Christel, dass es Euch geschmeckt hat.

liebe Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 22:28   #25
milu
 
Registriert seit: 09.03.2010
Ort: Baden-Württemberg
Standard

Hallo zusammen,

bei uns gibt es Kratzete ganzjährig zu Rahmspinat und Spiegelei. Das ist eines der Lieblingsgerichte meiner Söhne.
__________________
LG
milu
milu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 16:57   #26
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hi Gaby,

das wird gleich ausgedruckt, denn morgen gibt es bei uns Pfannekuchen.

Da ich sie gerne herzhaft mag und variiere (mit Champignons, Mais, Käse, gebratenen Zwiebeln...) und Salat dazu liebe, kommt mir die Idee mit dem Bärlauch gerade recht.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 19:35   #27
Pipo
 
Benutzerbild von Pipo
 
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Wuppertal
Standard

Hallo Gaby,

Das ist ja klasse, kenne Krazete durch meine Urlaube im Markgräfler Land,
aber ein richtiges Rezept für Mixi, hatte ich noch nicht
__________________
Liebe Grüße
Martina und Günther (TM 31)
Pipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 13:08   #28
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Zitat:
Zitat von kegala
Kratzete ist eine Badische Spezialität, die vorwiegend zu Spargel gereicht wird ,
Das ist wohl wahr, liebe Gaby, denn als wir neulich im schönen Freiburg waren, haben wir diese Kombination allüberall auf den Speisekarten entdeckt. Und natürlich dann auch Kratzete zum Spargel probiert.

Und wenn wir hier dank Dir ein so schönes Rezept zum Selbermachen haben, umso besser. Zumal man die Kratzete ja dann auch noch anderweitig als Beilage nutzen kann, wie ich hier gelesen habe. Wird ausprobiert.
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 15:18   #29
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

ah schön Brigitte, Freiburg ist ein schönes Städtchen, das ich auch immer wieder gerne besuche.

Ja, die Kratzete, die fehlen auf keiner Speisekarte.
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 18:19   #30
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bärlauch, thermomix, tm, vegetarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.