Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Kuchen und Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2014, 23:19   #121
Aika
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Standard

Habe den Kuchen nun 2x mit frischem Rhabarber gebacken,war super lecker,beim 2.Kuchen hab ich die Vanille Sahne direkt nach dem Backen drüber gegossen, war der Oberhammer !!
Wird mit zu meinen Lieblingskuchen gekürt.

Liebe Grüße und Danke für das tolle Rezept
Aika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2014, 20:55   #122
Henriette
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: Baden-Württemberg
Standard

Aika, hast du den rhabarber roh und unbehandelt auf den boden gelegt oder hast du ihn irgendwie vorbehandelt?
Henriette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 16:15   #123
Aika
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Standard

Ich habe den Rhabarber kleingeschnitten und für ca.5Min. Kochendes Wasser drüber gegeben.
So verliert er viel von der Oxalsäure und schmeckt nicht mehr so sauer.
Den abgetropften Rh. dann direkt auf den Teig geben,Streusel drüber ,ist super lecker!

LG Mechtild
Aika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 16:37   #124
Henriette
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: Baden-Württemberg
Standard

Vielen dank mechthild. Ich habe vor kurzem versucht ihn bisschen einzukochen mit zucker, was aber viel zu süß und trotzdem flüssig wurde.
War nicht gut.
Deswegen dachte ich, ich mach ihn beim nächsten mal roh drauf, aber dann zieht er halt viel wasser.....
Henriette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 07:43   #125
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Heute nachmittag backe ich diesen Blitzkuchen mit Sauerkirschen aus dem Garten (die letzten 2013er Gläser ) und nehme ihn morgen meinen Kolleginnen und mir mit zur Arbeit .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 00:16   #126
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Dieser Kuchen kam heute bei meinen Gästen supergut an! (Obwohl es eigentlich ziemlicher Krümelmatsch war). Die Obstzwischenlage bestand aus einem kg noch recht saurer Augustäpfel vom Straßenrand, nach der Anweisung hier im TM geschreddert; der Kuchen war sehr erfrischend - und es ist kein Krümel mehr übrig.
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2015, 17:45   #127
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Auf La Palma sind die Pflaumen reif und wir haben eine große Schüssel geschenkt bekommen.
Also haben wir für morgen kurzerhand eine Freundin zum Kaffee eingeladen und ich backe diesen Streuselkuchen (wahrscheinlich mit einem Handmixer , aber das sollte auch klappen) .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 18:00   #128
DaniOTeam
 
Registriert seit: 11.03.2014
Standard

Hatten diesen super schnell zubereiteten Kuchen heute mit Stachelbeeren. War sehr lecker und ist gut angekommen. Werde ich bestimmt bald wieder machen.

Allen ein schönes Osterfest, Dani
DaniOTeam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 20:01   #129
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

der Kuchen schmeckt mir immer wieder gut mir Rhabarber!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 07:45   #130
nasia
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Saarland
Standard

Ich schubse diesen Kuchen nochmal nach oben, denn ich möchte ihn nächste Woche am Wochenende backen. Ich hoffe, dass er mir genau so gut gelingt und schmeckt wie den Vorgängern.

Natürlich wird die Vanillesahne nach dem Backen drüber gegeben.
__________________
Liebe Grüße
nasia

Meine Küchenhelfer: TM5, Vitamix, Excalibur, Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Ultra 3,5 l ...
nasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 16:27   #131
nasia
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Saarland
Standard

Habe heute den Kuchen gebacken. Ich musste gleich probieren. Er ist wirklich lecker. Ein Viertel ist schon abgegeben, 1 Stück vertilgt und der Rest ist fürs Wochenende.

Mangels Kirschen habe ich Birnenschnitze genommen.
1 Becher Sahne mit Vanillezucker war bei mir etwas zu viel.
__________________
Liebe Grüße
nasia

Meine Küchenhelfer: TM5, Vitamix, Excalibur, Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Ultra 3,5 l ...
nasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 20:12   #132
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Eigentlich... ach, lassen wir das

Aus gegebenem Anlass habe ich heute diesen tollen Kuchen in der Menge "1/3" gebacken.

Das reicht perfekt für meine neue, 21x21 cm kleine Tarteform und somit für meinen Mann und mich für morgen
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 19:43   #133
nasia
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Saarland
Standard

Morgen möchte ich diesen leckeren Kuchen wieder backen.

Dazu habe ich diesmal gleich ein paar Fragen:
1. Ist es besser kalte oder warme Butter zu nehmen?

2. Kann ich auch die Kirschen mit Puddingpulver oder Tortenguß aufkochen und dann auf den Kuchen geben, oder weicht der Boden dann zu sehr durch? Eigentlich ist mir der Saft der Kirschen zu schade zum Wegschütten!

4. Verlängert sich dann die Backzeit?
__________________
Liebe Grüße
nasia

Meine Küchenhelfer: TM5, Vitamix, Excalibur, Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Ultra 3,5 l ...
nasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 12:15   #134
nasia
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Saarland
Standard

Gestern habe ich den Kuchen wieder gebacken. Dazu habe ich weiche Butter genommen. Die 2/3 Teigsand für den Boden habe ich mit einem Löffel, bei eingeschalteter Waage, aus dem Mixi genommen. So weiß man genau wieviel Sand man herausnehmen muss.

Den Kirschsaft habe ich weggeschüttet! Ich hatte noch auf eine Antwort hier gehofft, aber die ist leider nicht mehr gekommen. Mir ist der Kirschsaft zu süß, um ihn zu trinken und eine andere Verwendung ist mir nicht eingefallen.
__________________
Liebe Grüße
nasia

Meine Küchenhelfer: TM5, Vitamix, Excalibur, Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Ultra 3,5 l ...
nasia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eifrei, thermomix, tm, vegan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.