Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Pralinen und Konfekt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2014, 19:45   #1
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard Knister-Knall Schokolade

Knister-Knall Schokolade
....prickelt & "knallt" im Mund!

Zutaten:
200 g Kuvertüre, Vollmilch/Zartbitter/Weiße, je nach Geschmack, in Stücken
Magicgums mit Pop Rocks 1 Packung = 3 Beutelchen z.B bei Rewe
die hellen etwas "größeren" Kaugummistücke mit der Pinzette herausholen, es gab diese Knister-Knallbrause früher seperat/ohne Kaugummis, konnte ich jedoch nicht finden.

Zubereitung:
  • Kuvertüre in den trockenen (feuchter Mixtopf = die Kuvertüre klumpt) Mixtopf geben 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel alles zum Messer schieben 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen, Mixtopf öffnen, mit dem Spatel alles zum Messer schieben weitere 30 Sek./37°C/Stufe 3 vermischen.
  • Die Schokoladenmasse auf ein Backpapier geben und verstreichen ca. 3-5 mm dick, Knisterbrause darauf verteilen, andrücken und festwerden lassen, danach in Stücke brechen, wer die Schokolade verschenken möchte, in durchsichtiger Glasfolie/-Beutel sieht es sehr schön aus.
Variante:Wer mag, gibt statt der Knisterbrause Zutaten nach Wahl auf die Schokolade.

Liebe Grüße Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp1_MG.jpg (55,5 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp1_KKS.jpg (52,3 KB, 49x aufgerufen)
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.

Geändert von Andrea (27.06.2014 um 21:12 Uhr)
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 07:10   #2
mapalee
 
Registriert seit: 22.04.2010
Standard Knusperzucker - Bezugsquelle

Liebe Andrea,

vielen Dank für das Rezept!
Ist im wahrsten Sinne des Wortes der Knaller!!

Hier gibt es den Knisterzucker in neutral und in verschiedenen Geschmacksrichtungen zu kaufen.

Wobei sich jetzt die Frage stellt, was günstiger ist: 70 gr Knisterzucker für 2,29 € zuzüglich Versandkosten oder die MagicGums?
Hier habe ich gerade gesehen, daß in einem Tütchen 7 gr Magic Gum enthalten sind.

Liebe Grüße
mapalee

Geändert von mapalee (28.06.2014 um 07:19 Uhr)
mapalee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 10:26   #3
Maia
 
Benutzerbild von Maia
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Baden-Württemberg
Standard

Hallo,

beim Pati-Versand bekommt man Knister Crispies ohne Geschmack. Allerdings nicht gerade günstig.
__________________
Viele Grüße
Maia
Maia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 15:10   #4
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

*BOA* wie toll ist das denn...
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.