Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe > Vollwert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2016, 18:24   #1
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe
(ca. 3 Portionen)

Zutaten:

4 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 El Öl
1 kl. Dose gehackte Tomaten
1 P. passierte Tomaten
1 kl. Dose Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
Saft von 1 Orange
Cayennepfeffer
Kreuzkümmel nach Geschmack (bei mir war es 1 gestr. Teelöffel
1 El. Agavendicksaft

Zubereitung:

  • Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Knoblauch mit Öl 2 Sek./Stufe 8 hacken, alles mit dem Spatel herunterschieben, Frühlingszwiebelringe (bis auf einen Rest für die Deko) dazugeben und 3 Min./Varoma ohne Messbecher/Stufe 2/ LL dünsten.
  • Tomaten, Gemüsebrühe und Kokosmilch dazugeben und 10 Min./100 °/Stufe 2/LL kochen.
  • Orangensaft und Gewürze dazu geben. Noch einmal 1 Min./100 °/Stufe 2/LL erwärmen.
  • Mit den restlichen Ringen der Frühlingszwiebel bestreut servieren.
Die Optik ist nicht besonders Aufsehen erregend, aber der Geschmack !!!


Quelle bzw. Inspiration: die Küchengötter, auf Thermomix umgeschrieben von mir.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2016_04_30_TomatenKokossuppe.jpg (62,6 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 22:01   #2
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Das habe ich fast alles zu Hause - danke für die Inspiration zu einer Variation.
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 18:23   #3
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Auf der Suche nach Möhrensuppen-Rezepte ist mir dieses Rezept 'ins Auge gesprungen' - vor allem, weil diese Zutaten zu 90% immer im Haus sind (Frühlingszwiebel wird heute durch Zwiebel ersetzt) - das gibt es heute Abend bei uns.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 16:10   #4
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vegan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.