Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Frühstück

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2015, 20:43   #1
Maia
 
Benutzerbild von Maia
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Baden-Württemberg
Standard Frühstückswaffeln (vegan)

Hallo,

zu Weihnachten habe ich gleich zweimal ein heiß ersehntes Waffeleisen für belgische Waffeln bekommen. Ich hatte wohl zu vielen Leuten davon vorgeschwärmt. Eines habe ich behalten und das läuft nun regelmäßig heiß und zaubert köstliche Waffeln. Gestern war ich auf der Suche nach einem Rezept für vegane Waffeln, die ich bei meiner derzeitigen Trennkost zum Frühstück essen kann. Vom Ergebnis war ich so angetan, dass es die Waffeln heute gleich nochmal zum Kaffee gab. Sie sind außen schön knusprig und innen weich. Weder die Bananen noch die Erdnussbutter schmecken besonders heraus. Mit Ahornsirup waren sie sehr lecker aber auch sehr süß. Mir schmecken sie pur auch sehr gut. Unser Besuch wollte sie gerne mit Puderzucker essen.


Frühstückswaffeln


Zutaten:

1 EL Leinsamen
2 EL Wasser
180 g Erdnussmus
2 reife Bananen (bei mir 180g)
50 g Butter oder Öl
50 g Honig oder Agavendicksaft
450 g Sprudelwasser

300 g Vollkornmehl
2 TL Weinsteinbackpulver
1 TL Zimt
1/2 TL Salz
Muskat

Zubereitung:
  • Leinsamen 12 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  • 2 EL Wasser zufügen und kurz auf Stufe 3 verrühren.
  • Die restlichen nassen Zutaten, bis auf das Wasser, hinzufügen und auf Stufe 5 zu einer glatten Masse rühren.
  • Das Sprudelwasser dazugeben und mit Stufe 4/5 unterrühren.
  • Die trockenen Zutaten einwiegen.
  • Mit Stufe 4/5 zu einem glatten Teig verrühren.
In meinem Waffeleisen für belgische Waffeln haben meine Waffeln bei Stufe 5 von 6, ca. 3 min gebraucht.





Quelle: "The Diva Dish"
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Frühstückswaffel 1.jpg (91,7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Frühstückswaffel 2.jpg (99,7 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Maia
Maia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2015, 21:18   #2
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Die klingen ja toll, Maia !

Meinst Du, dass sie auch in einem "normalen" Herzchenwaffeleisen gelingen könnten?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2015, 23:24   #3
Maia
 
Benutzerbild von Maia
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Baden-Württemberg
Standard

Hallo Smada,

ich habe noch etwas Teig übrig und werde es morgen mal im normalen Waffeleisen testen.
__________________
Viele Grüße
Maia
Maia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 08:12   #4
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Dankeschön, das ist prima !
Dann nämlich würde ich die Waffeln am Wochenende auch ausprobieren
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 10:48   #5
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

.... ich reihe mich ein und warte gespannt.
Danke für den Zusatztest.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 11:39   #6
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Mich lachen Deine Waffeln auch an, Maia.
Für den Fall, dass es mit einem "normalen" Waffeleisen nicht funktioniert: Welches Waffeleisen hast Du denn?
Und - zweite Frage - ist der Teig am nächsten Tag auch noch gut?
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 22:24   #7
Maia
 
Benutzerbild von Maia
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Baden-Württemberg
Standard

Hallo,

leider konnte ich die Waffeln nicht im Herzcheneisen ausprobieren, da unser Eisen gerade außer Haus ist. Mein Mann hat vergessen es heute wieder mitzubringen. Tut mir leid.
Der Teig ist am nächsten Tag auch noch gut. Beim ersten Versuch habe ich einen Teil am nächsten Tag gebacken.
Mein Waffeleisen ist von Krups. Ich bin mehr als zufrieden damit. Besonders toll finde ich, dass man die Platten ausklinken und in die Spülmaschine geben kann.
__________________
Viele Grüße
Maia
Maia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 22:11   #8
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Das hört sich gut an, ich bekomm direkt Appetit. Allerdings finde ich 180 g Erdnussmus sehr gehaltvoll - aber das macht bestimmt den guten Geschmack aus. Bei Gelegenheit werde ich es sicher ausprobieren.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.