Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Frühstück

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2009, 21:05   #1
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard Pikantes Paprika Müsli

Hallo,
ich freue mich sehr, dass dieses Forum eröffnet wurde - ein leckeres Frühstück ist ja eine gesunde Grundlage für den ganzen Tag.

Hier mein Rezept für ein

Pikantes Paprika Müsli

Zutaten:

1 (dunkel)rote Paprika
1-2 Äpfel
1-2 nachgereifte Bananen
Haferflocken
Hirseflocken
etwas Cranberry-Sirup
etwas Rohrohrzucker

Zubereitung:
  • Paprika, Äpfel, Bananen stückig für den TM vorbereiten, reinwerfen
  • Cranberry-Sirup und Rohrohrzucker dazu 3-4 Sek./Stufe 4 -5
  • Haferflocken dazugeben 5 Sek./Linkslauf/Stufe 3
  • in Servierschale / Portionsschüsselchen verteilen; Saft am Rand mit Hirseflocken dekorieren.
Variationen:

je nach Geschmack und Küchenvorräten

Guten Appetit
Klaus - der Küchenzauberer
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pikantes Paprika Müsli 9283.JPG (28,0 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pikantes Paprika Müsli 9284.JPG (33,0 KB, 69x aufgerufen)
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“




Geändert von Brigitte (04.09.2010 um 02:39 Uhr) Grund: formatiert
klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 00:12   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Klaus,

für wieviele Personen reicht das Müsli? Bin ja echt neugierig auf den Geschmack.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 10:04   #3
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Zitat:
Zitat von Elfriede Beitrag anzeigen
Hallo Klaus,

für wieviele Personen reicht das Müsli? Bin ja echt neugierig auf den Geschmack.

Liebe Grüße

Hallo Elfriede,

bei uns für 2 Personen - hängt ja auch davon ab, wie groß die einzelnen Portionen sind. Ich schaffe die Menge auch alleine; bei kleinen Portionen sind da auch 3 oder 4 Portionen möglich.
Ich bemesse die Menge "nach Gefühl" bei solchen Frischsachen möglichst so, dass nichts übrig bleibt.

Tipp: möglichst dunkelrote (= reifere = süßere) Paprika verwenden.

Liebe Grüße
Klaus
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.