Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Frühstück

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2008, 10:44   #1
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard Margitas Müsli

Guten Morgen Ihr Lieben,

hier nun meine Version aus dem TM-freien Haushalt (alles noch handgemacht):

Margitas Müsli mit Flocken, ohne Joghurt

Zutaten:

1 Apfel
3 EL Haferflocken, frisch geflockt
1 Handvoll (ca. 20) Haselnüsse
2 EL Maulbeeren getrocknet

Zubereitung ohne TM:
  • Den Apfel entkernen und raspeln.
  • Die Haselnüsse hacken.
  • Alle Zutaten vermischen.
Zubereitung mit TM:
  • Den Apfel (geviertelt und entkernt), Haferflocken, Haselnüsse, Maulbeeren in den Mixtopf geben
    3 Sek./Stufe 4.
Variationen:
  • Auch sehr lecker mit einem TL Erdmandeln (dann aber mit zusätzlicher Flüssigkeit, sonst wird es zu trocken).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Müsli ohne Joghurt.jpg (45,9 KB, 207x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute

Geändert von boqueria (11.11.2012 um 15:10 Uhr)
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 17:07   #2
Sarah
 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: Kreis Böblingen
Standard

Liebe Margita,
bitte klär mich mal auf was "Maulbeeren" sind. Mein Hund bekommt immer Maulfleisch aber das ist ja was anderes.
Danke und LG Sarah
__________________
Sarah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2008, 17:16   #3
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Sarah,

Maulbeeren sind die Früchte des Maulbeerbaumes, dessen Blätter dem Seidenwickler (eine Raupe, die Seide produziert) als Nahrung dienen.

Maulbeeren werden getrocknet angeboten. Sie sehen aus wie kleine Brombeeren, sind aber hellbeige. Sie sind süß und saftig, je nachdem, wo man sie herbekommt, weich oder etwas knuspriger.

Maulbeeren haben sehr viele Mineralstoffe (vor allem Kalium und Phosphor) und Vitamine (viel Vitamin B3 und C), sind also mächtig gesund. Und sie peppen Müslis, Obstsalate, auch Quarkspeisen auf, schmecken aber auch pur einfach so .
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 02:06   #4
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo liebe Margita,

was fuer eine Superidee, die Maulbeeren unters Muesli zu mischen.....wird morgen gleich probiert. Danke
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 08:50   #5
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo!

Die getrockneten Maulbeeren sind wirklich sehr lecker! Unglaublich süß!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 09:21   #6
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo!

Bekomme ich die Maulbeeren auch im Supermarkt oder nur übers Internet? Bisher habe ich noch keine gesehen, muss gestehen: Aber auch noch nicht sehr intensiv geschaut
  Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 15:32   #7
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hi Nelja,

im Supermarkt habe ich auch noch keine gesehen. Versuch es doch mal im Reformhaus oder in einem Naturkostladen, hier findest Du sie auf jeden Fall.

Edit: Ich habe heute irgendwo gelesen, dass sie nach Honig schmecken. Ja, irgenwie schon, aber doch anders
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 17:01   #8
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Margita,

Dein Muesli war seeeehr lecker, kann ich mir auch sehr gut als Muesliriegel aus dem Doerri vorstellen. Wir hatten die doppelte Portion mit Apfel und Birne + einen Schucker Rohmilchsahne. Meine Handvoll Haselnuesse wog 30g und war ein wenig zu trocken .
Bei uns hab ich bisher leider nur rote und schwarze Maulbeeren gesehen, die werd ich naechstes Jahr mal trocknen.
@ Nelja: frag doch mal im tuerkischen Laden nach "kuru dut" oder bestell sie hier
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 11:18   #9
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Elli,

es freut mich ganz besonders, dass mein recht einfaches Frühstück einem erfahrenen "Kochhasen" wie Dir gut schmeckt. Die Idee mit dem Müsliriegel werde ich testen. Mal sehen, was ich als Flüssigkeit beigebe...vielleicht Kefir?

Na ja, bei 155 cm Körpergröße sind die Hände halt etwas kleiner .
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 13:36   #10
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

@Elli: Danke für den Link!

Die Maulbeeren sind nun bestellt (damit ich auch dieses gute Müsli mal probieren kann).... und einiges andere mehr, was ich schon länger gesucht und nun dort gefunden habe . Wie gesagt, danke nochmal!
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 19:04   #11
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Margita,

anstatt Kefir wuerde ich als Fluessigkeit zusaetzlich einen puerierten Apfel zugeben. Bei Muesli oder Riegel puerier ich Apfel mit Zimt, geb dann die Zutaten zu und drueck 3-4 x den schwarzen Turboknopf.
Die Masse fuer Muesli ( zur Vorratshaltung, schneller Snack) ganz duenn auf die Gitter und spaeter zerbrechen, fuer Riegel dementsprechend dicker streichen.

Und meine Schaufeln sind bei 172cm Koerpergroesse wohl groesser :xrollon:.

@Brigitte: gerngeschehen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1060906.jpg (95,7 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1060907.jpg (103,5 KB, 40x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 02:03   #12
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Hallo Margita!

Was ich Dir immer noch sagen wollte: dein Müsli schmeckt mir/uns hier richtig gut! Wir haben zwar 1-2 Sekunden nachstellen müssen, da mein Thermomixi es zu grob belassen hatte, aber dann war es perfekt. Vom Geschmack ohnehin!

Und da dieses Müsli ohne Joghurt auskommt, passt es einwandfrei in die Liste der Kohlehydrat-Frühstücksvarianten für mich, die ich aus bestimmten Gründen nun morgens immer zu mir nehme.
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)

Geändert von Brigitte (11.12.2008 um 13:14 Uhr)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 12:56   #13
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Brigitte,

es freut mich zu lesen, dass das Müsli so gut bei Dir ankommt.

Den Wink mit dem Zaunpfahl habe ich allerdings nicht so ganz verstanden .
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 13:32   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Margita,

das gibt es heute zu Mittag .
Ich war auf der Suche nach "Bircher Müsli", aber das gibt es hier imVC noch nicht. Deine Variante kommt dem allerdings sehr nahe .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 17:18   #15
leraK
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: an der Trave
Standard

Hallo Ulla,

schau mal nach Paprikas Frühstücksmüsli.

Liebe Grüße
leraK
leraK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 17:59   #16
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Ui, stimmt.

Der Herr "Bircher" steht dort nur im "Untertitel", deshalb gab die Suchfunktion nichts her .

Danke für's erinnern .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2012, 16:07   #17
thermonixe
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Süddeutschland
Standard

Hallo,
auch ich habe dein Müsli mal probiert, habe es mit Apfel, Banane, Mandeln und Haferflocken gemacht und am Schluss etwas Joghurt reingegeben. Es hat super gut geschmeckt und ging ratzfaz. Werde ich sicherlich wieder machen.

Liebe Grüße
Thermonixe
thermonixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 18:48   #18
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Heidezwerglein-Margita,
in einem Ü-Paket fand ich u.a. eine Tüte Erdmandeln.
Bei der Suche nach einem geeigneten Rezept fand ich dieses Rezept und weiß nun schon, was es morgen früh zum Frühstück geben wird. Du schreibst, dass man etwas mehr Flüssigkeit zugeben soll. Ich hoffe, dass eine Orange auch o.k. ist. Getrocknete weiße Maulbeeren habe ich auch noch im Vorrat (Restbestände aus Persien). Ich freue mich schon auf das Frühstück!
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 11:54   #19
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Margitas Müsli war grad ein 'Zufallsfund', ist es aber unbedingt wert, mal wieder hochgeschubst zu werden.
Und für mich der Grund, mir Maulbeeren zu besorgen!!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2015, 11:08   #20
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Das war mein heutiges Frühstück. Maulbeeren esse ich nicht so oft und habe immer noch einen Rest in der TK. Ach ja, ich habe wieder eine Orange mit zugegeben, das war richtig lecker. Das Rezept ist wirklich sehr zu empfehlen: einfach, schnell, lecker und gesund!
Vielen Dank für's Einstellen, liebe Margita.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2015, 17:42   #21
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo zusammen,

Maulbeeren habe ich noch nie gegessen. Die muss ich doch glatt kaufen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brunch, eifrei, einfach, kuhmilchfrei, müsli, thermomix, tm, vegan, vegetarisch, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.