Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Vorspeisen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2009, 22:22   #1
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard Möhrensalat aus gegarten Möhren

Hallo zusammen,

diesen Möhrensalat hat meine Oma schon zubereitet und heute gehört er zu meinen liebsten und einfachsten Rezepten:


Möhrensalat

Zutaten:

500 g Möhren
2 kleine Zwiebeln
Gemüsebrühe (Pulver)
1 Becher saure Sahne (200 g)
Salz, Pfeffer
Petersilie

Zubereitung:
  • Möhren abschaben und von Hand oder mit dem Hobel in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden (dicke Möhren längs halbieren oder vierteln). Möhrenstücke in das Garkörbchen geben, 1-2 TL Gemüsebrühe darüber geben.
  • 1 Zwiebel halbieren, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Zwiebel zu den Möhren in das Garkörbchen geben.
  • 1/2 l Wasser in den Mixtopf füllen, Garkörbchen einhängen und 20-25 Min./Varoma/Stufe 2 garen (bitte probieren, ob euch die Möhren weich genug sind!).
  • Möhren in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  • Saure Sahne in einem Schüsselchen mit Salz und Pfeffer verrühren. Die zweite Zwiebel hacken, mit der Sahne verrühren und alles über die Möhren geben und unterheben.
  • Mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.
  • Petersilie von den Stängeln zupfen und darüber streuen.
Der Salat lässt sich gut vorbereiten und schmeckt zu Kurzgebratenem oder auch gebratenem Fisch super lecker.
Vielen Dank an Klaus69 für das Foto.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Teller_mit_Lachs-Kartoffeln-M%C3%B6hrensalat%2BSANY10147%2Bps2.JPG (97,5 KB, 130x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...

Geändert von boqueria (20.07.2009 um 23:36 Uhr) Grund: Bild geladen
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 22:28   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard


Danke Agatha, da werden Kindheitserinnerungen wach. Den Salat mach ich diese Woche.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 22:35   #3
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard

@ Elfriede

Gern geschehen und guten Appetit.
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 18:38   #4
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Pfeil Fotos zum Rezept

Hallo Agatha,

alle Zutaten waren in Küche und Garten - also zum kleinen Mittagessen erweitert und abgewandelt:
  • Zwiebeln geschreddert und mit Butter gedünstet; eine Hälfte in den Varoma umgefüllt
  • 1/2 l Wasser in den Topf gefüllt
  • Kartoffeln geschält, mit dem Eierschneider in Scheiben geschnitten; in das Garkörbchen gegeben und mit Brühepulver bestreut
  • Karotten geschält, in Streifen geschnitten und die Streifen im Varoma lagerfeuerartig aufgeschichtet
  • 2 unaufgetaute, naturbelassene Lachsfilets auf Alufolie-Körbchen in den Einlegeboden gelegt.
  • 25 Minuten / Varoma / Stufe 1
  • In der Zwischenzeit die Sauce vorbereitet mit den restlichen Zwiebeln; außerdem etwas Butter bei 120° in der Pfanne zerlassen; Petersilie darin bei 80° gedünstet.
  • Nach der Varomazeit die Lachsfilets in der Petersilienbutter ziehen lassen; die Varoma-Zwiebeln ebenfalls unter die Sauce gehoben.
  • Das Kochwasser mit Tomatenbrühe und Suppengrundstock aufkochen lassen - ergab eine schöne Suppe.
Vielen Dank, Agatha, für die Anregung. Hat alles sehr lecker geschmeckt.

Und an die amtierenden ModeratorInnen die Bitte, das Rezept umzurangieren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Suppe_aus_Kochwasser+SANY10146+ps1+.JPG (95,9 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“




Geändert von boqueria (20.07.2009 um 23:37 Uhr) Grund: Bild verschoben
klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 20:21   #5
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard

@ Klaus

Was so ein unschuldiger kleiner Möhrensalat doch alles bewirken kann... *lach*
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 21:33   #6
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Zitat:
Zitat von Agatha Beitrag anzeigen
@ Klaus

Was so ein unschuldiger kleiner Möhrensalat doch alles bewirken kann... *lach*
Hallo Agatha,

tja, in dem Forum "Rezepte ohne Bilder" steckt noch viel kulinarisches und fotografisches Potenzial .
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 18:40   #7
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard

Hallo zusammen,

gestern habe ich den Möhrensalt mit der Norfrischen Salatsoße zubereitet. Sehr sehr lecker!

Und da sowohl Möhrensalat als auch Kartoffeln vom Mittagessen übrig geblieben waren, habe ich beides über einen Brotteig "entsorgt".
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...

Geändert von Agatha (27.07.2011 um 19:02 Uhr)
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 19:03   #8
Krabbe
 
Benutzerbild von Krabbe
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Braunschweig
Standard

Zitat:
Zitat von Agatha Beitrag anzeigen
Und da sowohl Möhrensalat als auch Kartoffeln vom Mittagessen übrig geblieben waren, habe ich beides über einen Brotteig "entsorgt".
Liebe Agatha,

wie meinst Du das denn? Hast Du ein Möhren-Kartoffelbrot daraus gezaubert?
Wenn ja, wie wäre denn dann das Mischverhältnis?
Mehl zu Kartoffeln/Möhren zu Flüssigkeit?
__________________
Bis dann dann
Krabbe

Zündende Ideen haben schon so manchen Strohkopf in Flammen gesetzt
Krabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 19:12   #9
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard

Hallo Krabbe,

habe das Brotrezept gerade eingestellt und verlinkt.
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 19:37   #10
Krabbe
 
Benutzerbild von Krabbe
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Braunschweig
Standard

Dankeeee, habs gerade gesehen und auch schon an Ort und Stelle bugsiert
__________________
Bis dann dann
Krabbe

Zündende Ideen haben schon so manchen Strohkopf in Flammen gesetzt
Krabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2015, 16:14   #11
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Ich schubse mal wieder was hoch.
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 17:09   #12
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Der ist richtig lecker... hab ihn grade gemacht, soll für heute abend sein, ist aber schon fast die Hälfte "probiert"
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 21:20   #13
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Ich hab' ihn heute wieder gemacht und mich kugelrund gegessen...
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 21:34   #14
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

... Heute gab es ihn wieder
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 11:19   #15
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Ok, okeee, Bärbel,

hab ihn auch mal notiert, vielleicht ja für heute abend
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2016, 22:38   #16
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Heute gab es ihn wieder... legga !!!
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 16:49   #17
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Ich hab' ihn wieder gemacht...
Heute hab' ich mal rote Paprika, Frühlingszwiebeln, etwas braunen Zucker und etwas Essig dazu getan... legga !!!
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einfach, möhren, preiswert, salat, vegetarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.