Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Snacks und kleine Schweinereien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2016, 18:29   #1
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard Spinat"dip"

Veganer Spinat"dip", bei uns auch "Spinatmatsch"

Zutaten:

750 g junger Tiefkühlspinat, aufgetaut, gut ausgedrückt
150 - 200 g "Parmesan" nach diesem Rezept
250 g Cashew-Sauerrahm nach diesem Rezept
250 g vegane Majonaise
Pfeffer


Zubereitung:
  • "Parmesan" herstellen, umfüllen.
  • Cashew"sauerrahm" herstellen, Parmesan, Majonaise, ausgedrückten Spinat und Pfeffer hinzufügen und 1 Min./Linkslauf/Stufe 1 vermischen. Erst einmal nur 150 g Parmesan zugeben, die Masse soll nicht zu fest werden, eher "saftig".
  • Nach Belieben nochmals abschmecken, ggf. weiteren Parmesan untermischen.
  • In eine gefettete Auflaufform füllen und bei 180° 25 Minuten backen. Nicht zu heiß, sonst verbrennt die Oberfläche. Lieber länger bei geringerer Hitze backen.
Dazu essen wir Baguette .


Es sieht nicht sehr "spektakulär" aus, aber so ist das bei Spinat ja manchmal .
Der Geschmack aber...lecker !!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2016_01_31_Spinatdip.jpg (88,2 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 09:11   #2
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Guten Morgen Ulla,

das liest sich lecker, da ich für heute noch so gar keine Idee hatte, was es geben kann, fein, is meine Planung dann nun abgeschlossen Danke!!

Danke für die schöne Idee!

Liebe Grüße
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 09:21   #3
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Blanka ,

NUR die Veganisierung ist von mir, das Originalrezept mit Frischkäse, Majo und Parmesan stammt von einer Freundin.

Wenn wir zu einer Party etwas mitbringen sollen/wollen , backe ich diesen Dip und nehme ihn heiß mit. Bis wir essen oder das Buffet dann komplett ist, ist der Dip etwas mehr als lauwarm und genau richtig .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vegan, vorspeise

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.