Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2013, 19:36   #1
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard Banane-Kokos-Suppe

In dem Buch '7 Glücksregeln für die WUNSCHFIGUR' von Pierre Franckh habe ich ein ganz tolles Rezept entdeckt, im TM getestet und für lecker befunden. Das Süppchen ist etwas scharf*, sehr sahnig ein wenig süß, enthält aber keinen Zucker und kein tierisches Fett.

Banane-Kokos-Suppe

Zutaten für 2 Personen:

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote Chilischote*
1 EL Olivenöl
300 ml Kokosmilch
300 ml Gemüsebrühe
1 reife Banane
Salz, Pfeffer
1-2 TL Limettensaft

Zubereitung:
  • entkernte Chili, Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen, grob teilen, in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben
  • Öl in den Mixtopf geben und die Zwiebeln 2 Min./90°/Stufe 1 dünsten
  • Kokosmilch und Gemüsebrühe angießen und 5 Min./100°/Stufe 2 kochen
  • Limettensaft, die geschälte Banane in Stücken zugeben, evtl. Salz und Pfeffer und 20 Sek./Stufe 8 pürieren
  • mit einigen Chilistreifen und Kokosraspel nach Wunsch garnieren.
*Menge und Schärfe kann natürlich jeder selber bestimmen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bananen-Kokos-Suppe-1.jpg (92,3 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vegan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.