Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2008, 22:10   #1
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard Pfund-weg-Eintopf: Der ultimative Weißkohl

Hallo Ihr Lieben,

diesen Weißkohleintopf gibt es bei uns, wenn ich mal schnell ein paar Pfund abnehmen will.

Pfund-weg-Eintopf: Der ultimative Weißkohl
für 4 Personen

Zutaten:

400 g Tatar
4 Zwiebeln
1/5 l Gemüsebrühe
1 großen Kohlkopf
800 g Kartoffeln
Pfeffer, Salz, Kümmel

Zubereitung:
  • Einen großen Topf leer erhitzen.
  • in der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, vierteln und im TM bei Stufe 5/Sichtkontakt zerkleinern. Sichtkontakt ist sehr wichtig da die Zwiebeln unterschiedlich groß sind.
  • Tatar in den heißen Topf geben und ohne Öl unter Rühren anbraten. Es darf sich ruhig ein Belag am Boden festsetzen. Der gibt letztlich auch Geschmack.
  • Nun die Zwiebeln zum Tatar geben und anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe abschrecken und leicht köcheln lassen.
  • Den Kohl vierteln, vom Strunk trennen und noch einmal quer teilen.
  • Im TM portionsweise bei Stufe 5 nach Geschmack zerkleinern. Ich lasse immer so große Stücke, dass man sie gut auf die Gabel nehmen kann.
  • In ein Sieb kippen und kurz abbrausen.
  • In den großen Topf geben und Kümmel nach Geschmack dazu geben. Ich habe eine Gewürzmühle für Kümmel, weil ich die schwarzen Körner nicht mag. Ich denke dann immer, es seien Tiere.
  • Etwas Salz und Pfeffer dazu, Deckel drauf und garen lassen. Hin und wieder mal den Wasserstand kontrollieren. Es soll keine Suppe werden aber auch nicht anbacken. Bei der Gelegenheit immer mal umrühren.
  • Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und ins Garkörbchen geben. 1/2 l Salzwasser in den TM geben und bei 25 Min./Varoma/Stufe 2 garen.
Alles im Topf vermischen und mit einem Bierchen (jetzt weiß ich auch, warum ich nicht abnehme) genießen.

Liebe Grüße aus dem Rheinland
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HPIM4673.jpg (39,0 KB, 155x aufgerufen)
Dateityp: jpg HPIM4674.jpg (46,8 KB, 174x aufgerufen)
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

Geändert von Paprika (25.08.2008 um 20:18 Uhr) Grund: Suchwoerter entfernt
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 22:25   #2
muemmel
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: zu Hause
Standard

Hallo liebe Elfriede, wenn es nicht so ungemütlich draußen( 14°C) wäre, würde ich glatt noch einmal losdüsen ein Weißkraut kaufen. Diese Suppe kommt mir nach unserer Schlemmerei gerade recht. Ab Freitag wird abgespeckt Danke dir für die Einstellung.
__________________
Liebe Grüße schickt muemmel
muemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 22:42   #3
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Na, da bin ich gespannt, wie es Dir schmeckt. Es ist aber keine Suppe, sondern ein Eintopf. Aber lecker!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 22:48   #4
muemmel
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: zu Hause
Standard

Elfriede, ob Suppe oder Eintopf macht für mich keinen so großen Unterschied aber auch völlig egal Freitag kommt es auf den Tisch...... aäh.... besser erst auf die Teller natürlich...ich freu mich schon drauf.
__________________
Liebe Grüße schickt muemmel
muemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 00:55   #5
Kaltmamsell
 
Benutzerbild von Kaltmamsell
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Bielefeld
Standard

Hallo Elfriede,
das kommt mir gerade recht das Rezept und Samstag kauf ich dafür ein , danke sehr :-)

Das Bierchen, das verkneif ich mir dann allerdings dazu...obwohl....son leckeres Di*bels...mmmmh...das wärs schon...
__________________
lg Ute, die Kaltmamsell


"Man kann sich den ganzen Tag ärgern, ist aber nicht verpflichtet dazu!"
Kaltmamsell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 11:41   #6
Lanky
 
Benutzerbild von Lanky
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im schönen Bayernland
Standard

Huhu Elfriede,

das Rezept schreit ja direkt nach dem Crocky. Das werd ich nächste Woche gleich ausprobieren - mit Foto versteht sich
__________________
Liebe Grüße
Lanky

Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Vodka in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend: "Wow, was für eine Fahrt!"

... und dabei werde ich tatkräftig vom TM31², Crocky², iSi Thermowhip 0,5 l, Alfredo & Stöckli unterstützt!
Lanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 13:59   #7
muemmel
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: zu Hause
Standard

Hallo zusammen, es hat uns sehr gut geschmeckt heute. Vielen Dank für die Einstellung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg babajaga.jpg (92,8 KB, 90x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße schickt muemmel

Geändert von boqueria (19.07.2008 um 22:03 Uhr) Grund: Bild zurück geschoben
muemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2008, 22:07   #8
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

heute hatten wir den Eintopf mit Spitzkohl. Er war richtig lecker kann ich Euch sagen. Und wir haben mal wieder zu viel davon gegessen.

Liebe Grüße aus dem Rheinland
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 22:03   #9
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Menno, Elfriede, dat Zeuch is ja zum Reinlegen legga!!! Dat gipps nochmaaaaaa!!!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 22:53   #10
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

das freut mich aber, dass Euch der Eintopf schmeckt. Ich könnte ihn auch mal wieder machen. Tut meiner Figur bestimmt gut.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 13:54   #11
Schoki
 
Benutzerbild von Schoki
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: Oberhausen/NRW
Standard

Hi Ihr LIeben,

ich gehe jetzt schnell Weisskohl kaufen und dann gibts heute den Eintopf; hört sich megalecker an.
__________________
Liebe Grüsse Ilona

Bei mir kocht der TM31 und der Crocky 5,5l von Apexa
Schoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 15:54   #12
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Sigird,

dies war unser heutiges Mittagessen. Sehr lecker und erinnert mich ein bisschen an unseren Schichtkohl, den ich öfters mal als "faule Krautwickel" mache. Allerdings fehlen dann die Röststoffe, da das Hackfleisch roh in den Topf gekrümelt wird.

Aber auf Deine Variante ist viel mehr Geschmack drin.

Herzlichen Dank fürs Rezept.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 17:25   #13
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

hallo ihr Lieben,

das hört sich lecker an, das mach ich nächste Woche irgend wann mal.

Hat schon mal einer von euch es im Morphy probiert??? Sollte doch funktionieren
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 17:32   #14
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Christine,

ja, das klappt wunderbar. Ich habe so ein Kohlsuppenrezept, das heißt "Supersuppe" und es ist ohne Fleisch. Ich mache mittlerweile ja fast alles im MRI....ausnahmslos. Habe es auf Anbraten/Gemüse gekocht und es war schnell fertig. Bei mir kommt Chilischote mit rein, das schmilzt das Fett nur so weg.....
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 18:36   #15
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

Zitat:
Zitat von Küchenschabe Beitrag anzeigen
das schmilzt das Fett nur so weg.....
na, da bin ich gespannt ob mein Fett das auch gelesen hat
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 22:00   #16
Kochnuss
 
Benutzerbild von Kochnuss
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Tief im Süden Hessens
Standard

Unsere Mutter hat das auch oft gekocht, hieß bei uns Schluderkappes, mmh, da kann man sich wirklich reinlegen und dann auf dem Teller noch mit frischgemahlenem Pfeffer nachwürzen, das ist eines meiner Leibspeisen, leider hat es bei Muttern immer am Besten geschmeckt.

GrußChristiane
__________________
Immer locker durch die Hose atmen
Kochnuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 17:08   #17
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

lecker war´s

habe heute den Eintopf mal im Mörphy gekocht, allerdings mit etwas weniger Kohl, der da eh nicht ganz rein gepasst hätte

dem Junior hat es nicht geschmeckt (wzew- was zu erwarten war) aber die Tochter hat wenigstens nicht gemeckert, will ja auch was heißen

ach ja, das Hackfleisch, das ich verwendet habe hat unglaublich viel Wasser gezogen, das wurde leider nicht wirklich angebraten, eher gedünstet, was natürlich nicht viel Röstaromen gebracht hat. Ist das bei euren Mörphy´s auch so???
Hatte das Biohackfleisch von Aldi Süd und die Zwiebeln extra erst viel später dazu gegeben.
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt

Geändert von anilipp (15.12.2010 um 17:13 Uhr) Grund: noch was eingefallen
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 21:01   #18
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank, dass Ihr mir den Eintopf wieder in Erinnerung bringt. Jetzt ist genau die richtige Jahreszeit dafür.

@anilipp: Ich habe keinen Murphy, deshalb kann ich Dir dazu nichts sagen. Aber wenn das Hack so viel Wasser abgibt, dann war es keine gute Qualität. Ich kaufe mein Fleisch meistens beim Türken und es ist immer grandios.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2010, 10:04   #19
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

hallo

ich weiß, aber ich war in Zeitdruck und musste schauen daß möglichst alles schnell fertig wird, deshalb bei Aldi. Ich dachte wenn schon da, dann wenigstens Bio, aber das ist auch nicht empfehlenswert.
Normalerweise kaufe ich immer beim Metzger meines Vertrauens.

Ich muss das nächste mal schauen ob es beim anbraten mit Metzgerhack auch so "suppt". Dann wäre nämlich mein Handtäschchen nicht ok
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 18:52   #20
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich hole mal den Kohleintopf aus der Versenkung.

Nächste Woche möchte ich Sauerkraut ansetzen, da fällt bestimmt etwas Kohl für einen Eintopf ab!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2014, 18:25   #21
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ist das lange her, dass wir den Eintopf hatten. Ich werde ihn auf jeden Fall mit einer veganen Bolognese probieren...

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2014, 22:45   #22
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Ich kann mir das gut mit Räuchertofu vorstellen!!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 08:26   #23
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

*schuhuuubs*

Ich denk auch, Apfelbabs!!

Liebe Grüße
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 15:24   #24
Melli25
 
Registriert seit: 24.11.2016
Ort: Aachen
Standard

Hört sich super lecker an....gleich mal ausprobieren

Geändert von Melli25 (14.12.2016 um 21:00 Uhr)
Melli25 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
glutenfrei, herbst, thermomix, tm, winter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.