Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Vollwert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2017, 13:15   #1
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard Dinkel-Seelen

Das Rezept ist aus der FB-Gruppe "Vollwert Fan-Groppe: Vitalstoffreiche Vollwertkost nach Dr. Bruker". Ich habe es auf den TM angepasst und umgeschrieben. Ich habe sie heute zum Frühstück gemacht und selbst mein Mann - der nicht gerne Vollkorn isst - war begeistert und hat gefragt, ob er denn auch ein zweites Brötchen essen darf.

Mir Gefällt die Zeitplanung - abends den Teig machen und morgens backen.

Achtung, die Wassermenge ist vom Mehl abhängig!

Dinkel-Seelen

Zutaten:
500 g Dinkel, fein gemahlen
10 g Sauerteigansatz
10 g Salz
4 g frische Bio-Hefe
max. 350 g Wasser
verschiedene Saaten

Zubereitung:
  • 300 g Wasser, Sauerteig und Hefe in den TM geben. 3 Min. / 37 Grad / Stufe 1
  • Dinkelmehl und Salz zufügen. 5 Min. / Teigstufe
  • Ggfs. nach und nach langsam Wasser zufügen, bis ein weicher Teig entsteht. (Ich hatte ca. 330g benötigt)
  • Den Teig in eine Schüssel mit Deckel umfüllen und über Nacht auf der Arbeitsplatte stehen lassen.
  • Am nächsten Morgen Backofen mit Umluft auf höchster Stufe vorheizen, Streumehl auf die Arbeitsplatte geben und den Teig in eine eckige Form drücken , die rechte und linke Seite einklappen, wieder flach drücken und erneut einklappen. Mehrmals wiederholen.
  • Zum Schluss den flach gedrückten Teig befeuchten, mit den Saaten bestreuen und leicht fest drücken.
  • Mit einer Teigkarte Brötchen abstechen und 15 Min. Backen.

Zur besseren Erklärung füge ich noch ein paar Bilder an.

IMG_1084.jpg IMG_1085.jpg
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 13:16   #2
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

IMG_1086.jpg

IMG_1087.jpg
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 13:17   #3
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

IMG_1088.jpg

Und hier noch das letzte Bild. Warum aber jetzt alle Bilder auf der Seite liegen, kann ich mir nicht erklären - Sorry!
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)

Geändert von Frilufa (04.03.2017 um 13:19 Uhr)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 17:08   #4
Kirsten123
 
Registriert seit: 26.06.2010
Standard

Hallo Gabi,
das Rezept kommt wie gerufen! Gerade überlege ich, welche Brötchen es morgen zum Frühstück geben soll. Lecker sehen die aus, werde direkt den Dinkel in die Mühle geben:-)
Liebe Grüße
Kisten
Kirsten123 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 11:36   #5
Kirsten123
 
Registriert seit: 26.06.2010
Standard

Sehr lecker die Brötchen - vielen Dank für das Rezept Gabi!
Liebe Grüße
Kirsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20170305_002.jpg (94,5 KB, 31x aufgerufen)
Kirsten123 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:53   #6
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Ich freue mich, dass es Dir geschmeckt. Und toll sehen Deine Seelen aus.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 09:59   #7
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Hallo Gabi,
das Rezept hört sich sehr lecker an. Wird der Teig immer nur von links und rechts eingeklappt oder auch abwechselnd von oben und unten?
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 14:38   #8
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Hallo, Ihr Beiden (Gabi und Kirsten), toll sehen Eure Dinkel-Seelen aus!

Eine Frage hierzu: hattet Ihr richtigen Sauerteigansatz? Bzw. was meine eigentliche Frage ist: könnte man auch Sauerteigpulver oder den flüssigen gekauften nehmen?

Und Dir, Gabi, noch ein extra Danke für das Umschreiben und Einstellen des tollen Rezeptes.
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 16:13   #9
Kirsten123
 
Registriert seit: 26.06.2010
Standard

Hallo Brigitte,
ich hatte richtigen Roggensauerteig, aber ich denke, mit dem flüssigen gekauften geht es auch. Mit Pulver kenn ich mich nicht aus
Sehr lecker sind sie auf jeden Fall - auch aufgebacken noch mittags im Büro
Liebe Grüße
Kirsten
Kirsten123 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 20:34   #10
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

@ Rena, ich habe immer nur von den Seiten her nach oben eingeschlagen

@ Brigitte, ich habe - genau wie Kirsten - richtigen ST-Ansatz verwendet.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 22:22   #11
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Danke Gabi! Da ich morgen Sauerteigbrot ansetze, ist die Gelegenheit günstig, die Seelen zu testen. Ich bin gespannt.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 08:22   #12
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Gestern Abend noch den Teig angesetzt. Heute gibt es sie zum Osterfrühstück.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 09:52   #13
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Na sowas, die Dinkel-Seelen hatte ich total vergessen. Den Teig habe ich gerade angesetzt.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 22:10   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Sag mal, liebe Gabi, kann ich als Sauerteigextrakt wohl auch meinen normalen Sauerteig nehmen?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 10:18   #15
Gaby2704
 
Benutzerbild von Gaby2704
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Kreis Euskirchen
Standard

Hallo Ulla,

ich bin zwar nicht die Gabi, aber ich denke, das geht auch. Dein Sauerteig ist ja nichts anderes als Wasser und Mehl in gleichen Mengen. Das muss man dann halt nur bei der Teigzubereitung berücksichtigen.

Ich frage mich, ob ich meinen Livieto Madre dazu nehmen kann??? Der hat einen unheimlichen Ofentrieb. Hab Samstag ein Dreikornbrot gebacken, wo normalerweise 20 gr. Hefe genommen werden. Ich hatte 5 gr. Hefe und meinen Livieto Madre dazu. Ich muss mir mal Dinkelkörner besorgen, hab nämlich keine hier, dann wird das ausprobiert.
__________________
Lieben Gruß - Gaby
Gaby2704 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 07:51   #16
nasia
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Saarland
Standard

Habe die Dinkel Seelen gestern gebacken und sie schmecken richtig gut, könnten aber noch fluffiger sein.

Sollten die Seelen nach dem Abstechen noch längere Zeit ruhen oder direkt in den Backofen? Meine sind nur leicht aufgegangen und ich habe sie ca. 10 Minuten nach dem Abstechen in den Backofen gegeben.
__________________
Liebe Grüße
nasia

Meine Küchenhelfer: TM5, Vitamix, Excalibur, Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Ultra 3,5 l ...
nasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 20:49   #17
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Sorry, hab lange nicht hier reingeguckt.

Ulla, mit Sauerteigansatz meinte ich auch den frischen Sauerteig. Nicht das Zeugs aus der Tüte

Nasia, ich gebe sie direkt in den Ofen. Wenn du aber eine weitere Gehzeit ausprobierst, dann berichte mal, ob sie noch besser werden.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brötchen, vegan, vollkorn, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.