Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2014, 19:31   #1
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard Katalanische Zwiebelsuppe

Hallo Ihr Lieben,

ich habe die Suppe im Topf gekocht. Aber hier steht die Zubereitung für den TM.
Probiert die Suppe mal aus. Sie schmeckt gigantisch gut.

Katalanische Zwiebelsuppe

Zutaten:

3 rote Zwiebeln
3 normale Zwiebeln
1 Stange Porree, Lauch
5-6 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
300 ml Sekt, trocken
1 Lorbeerblatt
1-2 TL Gemüsebrühpulver
1 EL Schnittlauch
Pfeffer
Salz

6 Scheiben Bauernbrot, Landbrot oder ein anderes kräftiges Graubrot
4-5 Knoblauchzehen
125 ml Olivenöl
Salz

Zubereitung:
  • Knoblauch putzen und in dünne Scheiben schneiden
  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden
  • Lauch abbrausen und in Ringe schneiden
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin leicht bräunen lassen
  • Zwiebeln und Lauch zugeben und bei kleiner Hitze 10 Min. unter Rühren dünsten
  • Sekt angießen, das Lorbeerblatt zugeben und so lange köcheln lassen, bis der Alkohol verkocht ist
  • mit Wasser auffüllen, bis die Zwiebeln gut bedeckt sind
  • Gemüsebrühpulver zugeben und die Suppe 5 Min. köcheln lassen
  • mit Pfeffer und Salz abschmecken und weitere 5 Min. mit geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen
  • den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Olivenöl mit dem Knoblauch und etwas Salz pürrieren
  • jede Brotscheibe halbieren und mit dem Öl gut einpinseln
  • das Brot auf ein Backblech geben und gut 5 Min. im Backofen rösten
  • Schnittlauch waschen, in Ringe schneiden und zur Suppe geben
  • Suppe mit dem heißen Brot servieren
Nach einem Rezept von Toni Rodrígues aus Barcelona aus dem Buch Vegan kochen

Ich habe übrigens eine ganze Knolle Knoblauch verbraucht! Und eine ganze Flasche Sekt .

Weiter unten findet Ihr übrigens die TM-Version von Andrea.
Liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5011.jpg (92,2 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5012.jpg (93,0 KB, 78x aufgerufen)
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

Geändert von boqueria (26.07.2014 um 11:31 Uhr)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2014, 20:11   #2
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Ja toll, die Suppe klingt lecker (und das Kochbuch kenn ich noch nicht)
und wenn ich die Suppe koch, bleiben mir 400ml Sekt für mich allein übrig aus der Flasche...fein!!!

Auf jeden Fall wird's die Suppe bald geben!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 12:04   #3
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hi Barbara,

nicht nur die Suppe ist ein Knaller, auch das Brot schmeckt so gut, dass wir es im Sommer grillen werden. Mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 15:02   #4
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Ja, das Brot fand ich auch besonders passend, weil ja für Veganer kein Käse über die Suppe kommt.
Und - morgen gibts es dieses Kochbuch auch bei mir!!!!!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 15:53   #5
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Toll Barbara,

es wird Dir gefallen. Wir hatten heute ein Gemüsegratin daraus, das uns super geschmeckt hat.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2014, 16:50   #6
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Ja, Sigrid, es gefällt mir sehr! Ein wunderschönes Kochbuch und das zum Preis von 9.95€.
http://www.amazon.de/Vegan-kochen-To...toni+rodriguez
Durchaus eine Kochbuchkaufsünde wert!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2014, 18:51   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Das freut mich sehr! Ich mag das Kuchbuch auch.

@all: wir hatten heute die Zwiebelsuppe mit Weißwein. Sie schmeckte auch, aber mit Sekt schmeckt sie besser!!!!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 21:59   #8
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Huhu liebe Sigrid,

ich habe diese köstliche Suppe heute im Thermomix zubereitet, die Brotscheiben habe ich als Croûtons zubereitet:

Zutaten/Zubereitung Croûtons:
6 Scheiben Bauernbrot
6 Knobizehen, geschält & halbiert, mit der Schnittfäche die Brotscheiben bestreichen, danach die Knobihälften in den Mixtopf geben,
Knobi-Brotscheiben würfeln.
1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Knobi-Brotwürfel bei mittlerer Hitze knusprig-cross braten, dabei öfter wenden, zum Schluss mit etwas Meersalz bestreuen/untermischen.

Zutaten Zwiebelsuppe:

250 g Porree, in dünne Röllchen geschnitten, in den Varoma geben.
200 g dünne weiße Zwiebelringe
200 g dünne rote Zwiebelringe
20 g Olivenöl
300 g trockener Sekt
600 g Wasser
2-3 gehäufte TL Gemüsebrühpulver
1 Lorbeerblatt
1 TL Meersalz & Pfeffer aus der Mühle
2-3 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:
  • Knobihälften 3 Sek./Stufe 10 zerkleinern, Olivenöl zuwiegen und Zwiebelringe in den Mixtopf geben Mixtopfdeckel verschließen 15 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
  • Danach den Sekt, Wasser, Gemüsebrühpulver & Lorbeerblatt zugeben, gefüllten Varoma auflegen 25 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 2 garen.
  • Nach der Garzeit mit Meersalz & Pfeffer würzen/abschmecken, Porreeringe in die Teller/Suppentassen etc. geben, darauf die Schnittlauchröllchen & Zwiebelsuppe verteilen & mit den Croûtons bestreuen.
Den restlichen Sekt beim Essen genießen


Liebe Grüße Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp1_SS.jpg (93,7 KB, 46x aufgerufen)
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.

Geändert von Andrea (02.02.2014 um 15:53 Uhr)
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 23:06   #9
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Andrea,

super! Das nächste Mal koche ich die Suppe auch im TM.
Du hast aber gar keine Knoblauchzehen in die Suppe getan. Schmeckt sie trotzdem?

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 23:27   #10
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Huhu Sigrid,

lies mal

Zitat:
Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
Zutaten/Zubereitung Croûtons:
6 Scheiben Bauernbrot
6 Knobizehen, geschält & halbiert, mit der Schnittfäche die Brotscheiben bestreichen, danach die Knobihälften in den Mixtopf geben,


Zubereitung:

  • Knobihälften 3 Sek./Stufe 10 zerkleinern, Olivenöl zuwiegen und
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 23:39   #11
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Grins, ok, schmeckt das Brot denn ordentlich nach Knoblauch?

Ich liebe das Brot und werde es mit Sicherheit im Sommer auf dem Grill rösten. Dann noch mit Tomaten abreiben und fertig ist "pan con tomate"!

Lieben Gruß
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 16:00   #12
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Huhu Sigrid,

die Suppe & Croûtons sind/waren suuuuuperlecker....
... noch mehr Knobi wäre sicher auch ok, in der Suppe habe ich es/Knobi nicht wirklich herausgeschmeckt, die
Croûtons waren herrlich cross & würzig, werde ich sicher noch öfter zubereiten.
Danke für das Hochladen des Fotos

Liebste Grüße Andrea
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2014, 15:09   #13
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hi Andrea,

wir hatten die Suppe gerade wieder.
Ich habe eine ganze Knolle verbraucht.
Die Suppe und das Brot müssen deutlich nach Knoblauch schmecken.
Aber wenn sie Euch auch so geschmeckt hat, umso besser.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 23:55   #14
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

die Suppe entwickelt sich zu unserer absoluten Lieblingssuppe.
Wir müssen morgen mal wieder alle Leute meiden .

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:03   #15
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Heute Abend ist es so weit .

Zu dieser leckeren Suppe gibt es Schnecken aus einem Rest Pizzateig von Ostern , gepimpt mit einem Rest Knoblauchgrundstock (mit Öl verrührt) und einem Rest Mojo Cilantro .

Alle Reste weg, alle Esser glücklich .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 17:31   #16
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

das ist die Suppe für heute abend.
Danach gibt es den Frühlingsauflauf.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 22:50   #17
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Boah, das war wie der lecker!!! Ich habe eine ganze Flasche Sekt genommen, dafür kaum Wasser. Und es mußte wieder eine ganze Knolle Knoblauch daran glauben..
Meine Mann meinte, dass ich die Suppe unbedingt in St. Jean kochen muss, wenn unsere Freunde bei uns sind.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 13:47   #18
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Wir finden die Suppe auch toll ... aber im Moment habe ich weder Porree noch Sekt oder Weißwein zu Hause.
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 13:55   #19
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Ulla, wir hatten gestern auch keinen Porree. Das macht gar nichts.
Sekt ist aber ein MUSS .

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 14:32   #20
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Das dachte ich mir auch schon, aber NIX da... noch nicht einmal ein Pikkolöchen für 1 Portion
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 22:34   #21
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Stöhn. Bauch voll!

Hallo Ihr Lieben,

wir sind ja gerade mal wieder in der Bretagne (hihihi, mal ohne Tochter. Die hütet mit ihrem Hund Haus und Hof ), und dann sind wir auch noch in der Nähe der Stadt, aus der die besten Zwiebeln kommen: Roscoff!!!
Was gab es darum heute bei uns?

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 15:41   #22
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

wir haben mal wieder Wochenendbesuch hier. Der durfte die katalanische Zwiebelsuppe probieren .
Lecker war's mal wieder.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 18:49   #23
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Da wir beide ziemlich angeschlagen sind und die Rüsselpest uns verfolgt, koche ich uns heute Abend diese Suppe.
Dei der Menge ätherischer Öle sollten die Viren doch mal endlich erledigt sein .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 00:44   #24
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Du willst die Viren erledigen......wir haben doch gar nix gemacht!!!!

Trotzdem und auf jeden Fall: GUTE BESSERUNG!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2014, 18:36   #25
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

heute gab es auf Wunsch meiner Tochter wieder einmal die katalanische Zwiebelsuppe. Sie war zum Reinlegen lecker !!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 08:51   #26
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hmmm, die könnte ich ja für heute Abend mal ins Auge fassen .
Wenn ich nur wüsste, ob der Rest der Menschen hier im Urlaub sie auch mag ...
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2014, 14:22   #27
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Außer Menschen, die keine Zwiebeln mögen (sowas solls tatsächlich geben) wirst Du alle glücklich machen!!!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 18:05   #28
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Diese Suppe Kocht "Herr P." heute Abend für uns.
Ich brauche dringend eine "Gesundsuppe" und hoffe, dass die vielen ätherischen Öle mir helfen.
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2015, 21:21   #29
Hiromi
 
Registriert seit: 29.12.2014
Lächeln

Hab das Süppchen gestern zu ersten mal gekocht und gegessen.
Oh man war die lecker
Bitte fragt mich aber nicht wie die sich stundenlang mit mir unterhalten hat
Ich werde sie aber bestimmt wieder machen
Hiromi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2015, 12:18   #30
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Ja grüß Dich, Hiromi -Claudia,

schön, Dich hier zu sehen.

Stell Dich doch ein bißchen vor, damit man mehr von Dir kennenlernt.
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 15:00   #31
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich werde jetzt das 24-Stundenbrot backen und es morgen zu dieser Suppe essen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2015, 13:46   #32
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

mein Mann bekommt einen Pips. Darum gibt es jetzt diese Zwiebelsuppe.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 19:06   #33
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Und ich HAB den Pips... nen heftigen!!!

... und deshalb duftet es hier gerade seeehr appetitlich
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 22:38   #34
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Zeit gibt es morgen mal wieder die Katalanische Zwiebelsuppe.
Meine Familie wünscht sie sich schon seit ein paar Tagen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 21:12   #35
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo zusammen,

heute haben unsere letzten Zwiebeln aus Roscoff dran glauben müssen 😎

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
suppe, vegan, vegetarisch, vorspeise, zwiebeln, zwiebelsuppe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.