Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Andere Highlights aus dem Thermomix > für Tiere

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2008, 16:54   #1
Schweizer Rezepte
 
Registriert seit: 09.05.2008
Standard

Hallo Ihr Lieben,

dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von Thermomix Schweiz (die Variante ist von Andrea).

Zutaten:
Fleischreste, z.B. vom Geflügel
2 EL Sahne


Zubereitung:
  • Fleischreste und Sahne in den Mixtopf geben und alles zusammen 15 Sek./Stufe 10 pürieren.


Variante von Andrea - statt Sahne: Hüttenkäse oder Quark.

Zutaten:

100 g Hüttenkäse
50 g Thunfisch (aus der Dose)
20 g Salatgurke

Zubereitung:
  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek. Stufe 5 zerkleinern.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_0265.jpg (44,0 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_0269.jpg (46,8 KB, 54x aufgerufen)
__________________
Dieses Rezept wurde uns von Thermomix Schweiz zur Verfügung gestellt.

Geändert von Paprika (02.09.2008 um 21:17 Uhr)
Schweizer Rezepte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 16:30   #2
Rumpelstilz
 
Benutzerbild von Rumpelstilz
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Mein TM und ich wohnen im MK, Sauerland
Standard

Da wird Kati sich freuen......*lach*

... und Tiffy erst (der Hund). Sie leckt den Napf immer sauber und liiieeeebt Katis Futterreste......

Im Namen der Vierbeiner: DANKE


__________________
Heute back ich, morgen brau ich
und übermorgen dann, fang ich von vorne an.
Es ist schön, dass jeder weiß,
dass ich Rumpelstilz heiß

Rumpelstilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 17:32   #3
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Huhu Elfriede,

ich will Dich auf keinen Fall in Verlegenheit bringen, meine aber zu wissen, daß Katzen keine herkömmlichen Milchprodukte bekommen sollen. Die haben genau so eine Laktose-Intoleranz wie ich, hihi Deshalb wohl auch die spezielle Milch für Katzen, die man im einschlägigen Handel erwerben kann.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 17:35   #4
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Silke,

unsere Katzen lieben Sahne. Ich meine auch, dass sie zwar Sahne, aber keine Milch haben dürfen. Warum das so ist, dass weiß ich aber nicht. Da könnte Elba was zu sagen. Die darf auch keine Milch trinken, Sahne darf sie aber bis zum Abwinken trinken (und dabei ist sie unverschämt schlank!)

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 18:12   #5
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo Silke,

Sahne vertragen Katzen, aber nur in Maßen (wie wird dieses Wort denn nun wieder geschrieben??? Elfriede, hilf!!!).

Ich vertrage, wenn meine Lactoseintolleranz so richtig tobt, Sahne und Schmand trotzdem. Es sei denn alles geht den Bach runter, dann esse ich Kartoffeln und Reis.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 18:45   #6
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

@Salsa: richtig geschrieben!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 19:01   #7
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo!

Wer es noch nicht gemerkt hat, ich übe die 'ss' und 'ß' Regeln.

@ Elfriede: ich war schon verzweifelt, denn ich meine ja in Maßen und nicht in Massen, das ist ja ein geringfügiger Unterschied!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 19:32   #8
Rumpelstilz
 
Benutzerbild von Rumpelstilz
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Mein TM und ich wohnen im MK, Sauerland
Standard

Zitat:
Zitat von Salsa Picante Beitrag anzeigen
Hallo!

Wer es noch nicht gemerkt hat, ich übe die 'ss' und 'ß' Regeln.

@ Elfriede: ich war schon verzweifelt, denn ich meine ja in Maßen und nicht in Massen, das ist ja ein geringfügiger Unterschied!


Merktipp:

Nach langem Vokal (Selbstlaut) wie bei Maßen, Straße, und bei Doppellauten (au, ei,usw) ß

Liebe Grüße
Rumpelstilz
Die, die neune Regeln ansonsten auch verwirrend findet z. B. aufwändig, Stängel
__________________
Heute back ich, morgen brau ich
und übermorgen dann, fang ich von vorne an.
Es ist schön, dass jeder weiß,
dass ich Rumpelstilz heiß

Rumpelstilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 23:41   #9
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

Isch musss mal janz dumm fragen: Fleischreste: damit ist doch gekochtes Fleisch gemeint, oder? Und hoffentlich ungesalzenes, oder?
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 23:47   #10
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
aufwändig, Stängel
Ja, ist das nicht schrecklich. Ich sehe immer eine Wand vor mit und bei Stängel eine Stange und keinen Stengel. Aber Gott sei Dank sind der Filosof und der Füsiker an uns vorbei gegangen...
Mit dem langen und dem kurzen Vokal ist ja auch eine blöde Reglung. Bei den regionalen Unerschieden....

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:08   #11
Andie
 
Registriert seit: 13.05.2008
Standard

Vielen Dank für das leckere Rezept, werde ich unseren beiden Fellnasen morgen gleich mal vorsetzen ...
Übrigens sind unsere zwei verrückt nach Quark und Joghurt!
Andie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 23:38   #12
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Hallo,

Ich frage mich die ganze Zeit, ob das nicht auch für meinen Hund wäre.
:xrollonabei meine ich das Rezept, nicht die Regeln der neuen Rechtschreibung.
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 14:14   #13
Petersilie
 
Benutzerbild von Petersilie
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: LeDorf, Kurpfalz
Standard

@Luna

Wenn Du MICH fragst: Die neue Rechtschreibung ist echt für die Katz, und zwar für jede...
__________________
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.
Petersilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2009, 12:10   #14
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Andrea,

Deine Katzenmousse- Variante ist sehr lecker, sagt mein Katzi. Sie sitzt schmatzend vor dem feinen Schmaus und sagt vielen Dank.

Ich werde mal versuchen, den Rest als Leckerli zu trocknen. Versuch macht kluch
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 15:21   #15
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

An Andrea und alle Katzenfans

das Experiment ist geglückt, die Mousse ist getrocknet und von der Katze akzeptiert worden. Früher ist mir immer ein Rest Hüttenkäse eingetrocknet oder verschimmelt, das passiert jetzt nicht mehr .

Allerdings hatte ich etwas weniger Hüttenkäse übrig, dafür geringfügig mehr Thunfisch aus der Hundeleckerliproduktion (Helga hat schon in der Tür gesabbert, die wusste ganz genau, was ich da anschleppe, kluger Hund)

Foto wird nachgereicht. Der blöde Akku ist alle
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2012, 23:13   #16
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

unsere Katzen mögen übrigens jetzt auch Milch und haben keine Probleme!
Trotzdem werde ich weiter Hüttenkäse oder Sahne (je nach Rezept) verarbeiten.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 15:44   #17
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo zusammen,

da mein Hund gerade eine "aufwändige" Sanierung der Kauleiste hinter sich hat, wird sie morgen die Mousse aus gekochtem, gewolftem Fleisch, einer Möhre und selbstgemachtem Kefir bekommen.
Dann tu ich gleichzeitig etwas zum Schutz der Darmschleimhaut, denn zur Mousse muss sie leider 5 Tage AB nehmen...
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 11:29   #18
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Zitat:
Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
Isch musss mal janz dumm fragen: Fleischreste: damit ist doch gekochtes Fleisch gemeint, oder? Und hoffentlich ungesalzenes, oder?
Ich schubse Grisus Frage hoch - das möchte ich nämlich auch gerne wissen .

Liebe Grüße

Katja
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
katze, thermomix, tm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.