Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Brot

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2013, 19:41   #161
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Stimmt .
1/2 Brot ist mit der Studententochter nach Bonn gezogen, das andere Halbe lebte kurzfristig in Bergisch Gladbach.
... da war es nur noch eins .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2013, 20:48   #162
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Na, dann wirst du bald wieder backen müssen .

Grüße von Inka
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2013, 20:49   #163
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Dienstag ist Backtag
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 19:53   #164
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Ich setze jetzt den Sauerteig wieder als Roggensauerteig an und backe - wie auch beim letzten Mal- mit Dinkel. Diesmal muss ein kein "glattes" Brot sein , so dass ich, wie im Originalrezept, auch Sonnenblumenkerne verbacken werde.
Morgen nachmittag geht's dann weiter !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 22:45   #165
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Und ich werde meinen Sauerteigansatz morgen mit Vollkornreis weiter ziehen.

Grüße von Inka
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 09:17   #166
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Hallo,
ich habe auch gerade ein Sauerteigbrot in Arbeit. Bis jetzt werden sie aber noch nicht so, dass ich sie für das Forum ablichte. Sie schmecken aber super!!
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 19:27   #167
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Bread in progress *ggg*
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 21:29   #168
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

WHOOOW !!!
(after school snack, 21:30 Uhr )
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Snack.jpg (97,3 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 08:14   #169
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Mein Brotteig ist nicht aufgegangen. Nun versuche ich es Morgen noch einmal!
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 08:19   #170
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Luna,

nach diesem Rezept hier?
Wie alt ist denn Dein Sauerteig?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 08:30   #171
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Hallo Luna,

setze Dich nicht so unter Druck mit dem Aufgehen. Bei meinem Brot und sicher auch bei diesem Rezept ist es so, dass das Brot trotzdem schmeckt. Ich hoffe, Du hast es nicht weggeworfen. Mein Brot hatte ich mal mit einer Yoga-Freundin zusammen gebacken und es war schön aufgegangen. Allein ist ihr das nicht mehr gelungen, sie hat es aber trotzdem gebacken, weil es ihr und ihrem Mann so gut schmeckte. Nach einem halben Jahr im warmen Sommer sagte es in ihrer Küche plötzlich "plopp" und ihr Sauerteig hatte sich aus dem Einweckglas selbständig gemacht. Ab dann war alles ok.

Ist Dein Sauerteig vor Anwendung schön porös? Und hat er zum Gehen seine 20-22 Grad? Das wären die beiden Dinge, die mir noch dazu einfallen.

Für's nächste Mal viel Erfolg und trotzdem das Brot Abbacken, auch wenn es nicht Aufgehen sollte.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 21:58   #172
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Zitat:
Zitat von Luna Beitrag anzeigen
Mein Brotteig ist nicht aufgegangen. Nun versuche ich es Morgen noch einmal!
Hi Luna,

an manchen Tagen braucht der Teig einfach etwas länger. Wird schon

Grüße von Inka
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 22:22   #173
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Nach 24 Std. hatte mein Teig die nötige "Fluffiegkeit". Aber da habe ich das Ganze nicht mehr abgebacken. Dem Sauerteig geht es wie mir, wir sind duch den Wind.
Am Wochenende werde ich in Ruhe einen neuen Anlauf nehmen. Bericht folgt.
Eine tolle Brotbäckerin hat mir mal gebeichtet, dass sie so manches Brot für die Hühner gebacken hat. Das macht mir Mut.
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 22:35   #174
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von Luna Beitrag anzeigen
Eine tolle Brotbäckerin hat mir mal gebeichtet, dass sie so manches Brot für die Hühner gebacken hat. Das macht mir Mut.
Davon hab ich hier auch schon gehört !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 08:39   #175
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Zitat:
Zitat von Luna Beitrag anzeigen
Nach 24 Std. hatte mein Teig die nötige "Fluffiegkeit". Aber da habe ich das Ganze nicht mehr abgebacken.
Hallo Luna,
vor Jahrzehnten ist es mir ein mal passiert, dass ich vergessen habe, dass Brot, was ich abends angesetzt habe, am nächsten Morgen vor der Arbeit abzubacken. Oh Schreck, was erwartet mich am Abend? Das Brot sah gut aus und ich habe es nach 24 Stunden abgebacken. Ich hatte mir vorgestellt, dass es sehr säuerlich sein müsste. Das war aber nicht der Fall. Auch wenn ich das auf keinen Fall zum Standard machen möchte, war das Brot für mich in Ordnung.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 19:41   #176
Apfelbaum
 
Benutzerbild von Apfelbaum
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Südhessen
Standard danke für das Rezept

Hallo Inka,

Nachdem ich es endlich geschafft habe einen funktionierenden Sauerteig im Kühlschrank zu haben und ein absolutes Lieblingsbrot dazu, wollte ich mich hiermit herzlich bedanken.
Die Grundlage dazu ist dein Rezept von Seite 1, aber natürlich, wie immer bei mir, kreativ abgewandelt Ist aber alles kein Problem, ich halte mich nur strikt an deine Mengen. Es ist allerdings kein Vollkornbrot mehr. Mir hat es zwar geschmeckt, aber mein Mann mag's nicht so vollkörnig und "krümelig".
Mein aktuelles Brot besteht nun aus

Zutaten:
100 g Dinkel frisch im TM gemahlen
275 g Weizenmehl Typ 405
250 g Sauerteig (aus diversen Weizen- oder Dinkelmehl und Wasser-nach-Schnauze-Zugaben)
ca. 250 g (warmes) Karamalz Bier
2 TL Salz

Es wird herrlich locker mit relativ großen Poren, vermutlich durch die Kohlensäure im Malzbier, hat eine schöne Farbe und schmeckt einfach nur lecker!
__________________
Liebe Grüße
von Christa

Geändert von Apfelbaum (26.05.2014 um 19:49 Uhr)
Apfelbaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 20:50   #177
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Apfelbaum,

aber immerhin hast du 100 g frisch gemahlenen Dinkel verwendet .

Und wenn das Brot in deiner Variante deiner Familie rundum schmeckt, ist es doch super. Ich variiere auch oft, allerdings eher mit verschiedenen Getreidesorte und Gewürzen. Das Experimentieren können ist ja eines der schönen Dinge am Selbst herstellen.

Grüße sendet dir Inka
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2014, 12:24   #178
Apfelbaum
 
Benutzerbild von Apfelbaum
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Südhessen
Standard

Hi Inka,

die 100 g selbstgemahlenes Mehl werde ich auch (mindestens) beibehalten.
Zur Zeit sind es 100 g Roggen, wieder Wasser und zusätzlich ein Ministück Hefe (ca. 5 g) gewesen. Das Ergebnis war wieder klasse! Etwas dunkler, kräftiger im Geschmack, hält sich länger frisch (so wie Roggenmischbrote eben sind ) und mir tut es gesundheitlich echt gut, morgens zwei Scheiben davon als Frühstück mitzunehmen.
Als nächstes werde ich mal die Sache als Brötchen in Angriff nehmen.
__________________
Liebe Grüße
von Christa

Geändert von Apfelbaum (13.06.2014 um 12:27 Uhr)
Apfelbaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 07:48   #179
nasia
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Saarland
Standard

Ich würde gerne dieses Brot backen. Wieviel Anstellgut muss ich denn nehmen, um die 250 g Dinkelsauerteig herzustellen.

Mir fehlt bei deinem Brot dieser Schritt. So wie ich das sehe, muss ich am Vorabend evtl. 50 g Dinkelanstellgut nehmen und mit 100 g Wasser und 100 g Dinkel anrühren und fermentieren lassen, damit ich am nächsten Tag das Brot backen kann.
__________________
Liebe Grüße
nasia

Meine Küchenhelfer: TM5, Vitamix, Excalibur, Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Ultra 3,5 l ...
nasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 18:04   #180
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Deine Idee hört sich vernünftig an Nasia!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 18:05   #181
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Nasia, es ist doch beschrieben, wenn du oben im Rezept schaust, da steht: 250g Sauerteig. Wenn du auf das Wort Sauerteig klickst, merkst du dass das ein Link ist und dort sind umfangreichen Informationen zu finden.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bruker, eifrei, kuhmilchfrei, nussfrei, sauerteig, thermomix, tm, vegetarisch, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.