Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Brot

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2008, 16:55   #1
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard Mmmmh-Brot

Mmmmh-Brot

Zutaten:

200 g 5-Korn-Mischung aus dem Bioladen/Reformhaus

300 g Weizenmehl (550)
55 g Sonnenblumenöl

1 EL Apfelessig
knapp 250 g lauwarmes Wasser
1 Würfel Frischhefe
1 guten TL Jodsalz
1 knappen TL Wildblütenhonig (geht natürlich auch jeder andere Honig)

Zubereitung:
  • Backofen auf höchste Stufe vorheizen.
  • 5-Korn-Mischung 40 Sek./Stufe 10 mahlen
  • Mehl, Salz, Öl, Essig, Wasser und Honig in den Mixtopf geben
  • die Hefe darüber bröckeln und alles 2 Min./Teigstufe kneten.
  • Mit den Händen einen ovalen Laib formen und auf ein bemehltes Holzbrett geben.
  • Die Oberfläche rautenförmig einschneiden und das Brot ca. 45 Min. ruhen lassen.
  • Dann das Brot vom Brett auf den aufgeheizten Backstein (oder auf das Blech) gleiten lassen, mit Wasser besprühen und ca. 45 Min backen. Wenn die richtige Bräunung erreicht ist, dann kann man den Backofen ausstellen und die Resthitze des Steins nutzen. Ich habe das Brot zwischendurch noch einmal mit Wasser besprüht.
Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen auf der Unterseite hohl klingt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HPIM2895.jpg (43,2 KB, 114x aufgerufen)
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

Geändert von Brigitte (11.12.2011 um 22:22 Uhr)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 20:42   #2
xocolata
 
Benutzerbild von xocolata
 
Registriert seit: 06.06.2008
Ort: nördlich von Barcelona
Standard

Vielen Dank Elfriede,
jetzt hast du mir eine Idee gegeben , was ich mit der 7-Kornmischung anfangen kann, die ich mir aus Deutschland mitgebracht habe. Ich kann mich nicht mehr erinnern, was ich eigentlich damit machen wollte - typisch Stilldemenz :xpiep:!
__________________
Schokoladige Grüße aus Katalonien
xocolata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 19:02   #3
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hi Elfriede,

heute ist mein Backstein angekommen. Jetzt versuche ich mich gerade an Deinem Brotrezept. Kommt der Stein wirklich kalt in den Ofen? Darf man nicht mit Ober- und Unterhitze arbeiten. In der Anleitung steht, dass der Stein keine Oberhitze haben darf??? Die Anleitung ist nicht wirklich üppig und in den Threads habe ich wenig hilfreiches gefunden.

Hast Du die gesamte Backzeit 250° gehabt und hast Du mit Ober und Unterhitze oder Umluft gearbeitet?
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 19:04   #4
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Heidezwerk,

ich habe einen Backstein von Siemens und der wird vorgeheizt! Wenn Du Fragen zum PC-Stein hast, dann mußt Du in der Linkseite nachgucken.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 19:15   #5
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hi Elfriede,

danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich mich mal ins Unglück stürzen, wird schon schief gehen und zur Not kann man das Brot auch noch an die Enten verfüttern :xrollon:und wir kauen dann zum Abendessen Fingernägel.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 21:42   #6
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Elfriede,

in Ermangelung der 5-kornmischung habe ich Weizen- und Dinkelmehl gemischt und Sonnenblumenkerne dazu gegeben. Das Brot ist seeeehr knusprig geworden, aber sehr lecker. Und einfach. Und fluffig.

Ist auch schon fast alle.
Danke für dieses feine Rezept.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 21:57   #7
xocolata
 
Benutzerbild von xocolata
 
Registriert seit: 06.06.2008
Ort: nördlich von Barcelona
Daumen hoch

Hallo,
ich habe mich heute auch an diesem Brot versucht.
Ich habe die Zutaten genommen, die Körner im TM gemahlen und dann alles einfach in den Brotbackautomaten gefüllt .
Bitte nicht steinigen, aber ich habe weder einen Backstein noch einen Backofen, der besonders hoch heizt, und mit dem Automaten geht es einfach ganz von alleine das Backen.
Außerdem sind meine Brotbackkünste ungefähr mit Petersilies zu vergleichen , und im Automaten klappt es eigentlich ganz gut.
Das Ergebnis war sehr lecker - beim nächsten Mal gebe ich allerdings noch ein bisschen mehr Salz dazu - und am Anfang war es auch gut aufgegangen, leider ist es dann wieder in der Mitte eingefallen.
Vielen Dank für das Rezept.
__________________
Schokoladige Grüße aus Katalonien
xocolata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2009, 23:33   #8
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich hangel mich hier so durch die alten Rezepte und finde doch glatt ein Brot, dass ich praktisch ununterbrochen gebacken habe und nun seit einem Jahr nicht mehr. Das wird sich ändern!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 13:40   #9
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Das Brot hat doch inzwischen bestimmt mal wieder jemand gebacken, oder
Ich wüßte nämlich gerne, wie es innen aussieht, hat jemand ein Foto ?
und könnte man es auch in einer Brotform, z. B. Tupper oder so backen ???
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 11:01   #10
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Bärbel,

ich backe das Brot regelmäßig. Das nächste Mal mache ich ein Foto vom Anschnitt.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 14:25   #11
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einfach, thermomix, tm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.