Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Brot

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2009, 21:38   #1
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard Apfelmischbrot

Apfelmischbrot mit Kefir

Zutaten:

150 g Apfel, ungeschaelt
150 g Kefir
150-200 g Wasser
30 g Hefe
15 g Salz
20 g Apfelessig
1 TL Backmalz
150 g Roggen, frisch gemahlen
250 g Dinkel, frisch gemahlen
200 g Mehl (oder frisch gemahlen)

Zubereitung:
  • Apfel auf Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel Masse nach unten schieben
  • Kefir, Wasser und Hefe zugeben 2 Min./37°C/Stufe 2 erwaermen
  • mit den restl. Zutaten 3 Min./Teigstufe
  • umfuellen und abgedeckt 30-60 Min. gehen lassen, durchkneten, Laib formen und nochmal gehen lassen
  • Backstein auf 250 °C vorheizen, Brot einschieben und nach 10 Min. auf 200 °C runterschalten und weitere 30 Min. backen
Variante:
anstatt Kefir - Buttermilch oder Joghurt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1080732.jpg (100,3 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1080713.jpg (98,3 KB, 96x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Brigitte (10.11.2011 um 23:42 Uhr) Grund: Leerzeilen entfernt
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 21:46   #2
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Elli,

schönes Rezept, aber aber aber: geht auch Joghurt statt Kefir?
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 21:54   #3
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Paprika,

ich weiss, dass Du kein Freund von Kefir bist . Ich hab die Variante oben eingefuegt
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Tebasile (11.05.2009 um 21:58 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 21:59   #4
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Danke Elli, dann wird das mein nächstes Brot.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 22:03   #5
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Oh schoen .... ich hab die Brote gestern verschenkt. Auf dem Photo ist es die doppelte Teigmenge
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 22:16   #6
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hat es einen besonderen Grund, dass du das Brot nicht mit Sauerteig backst?
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 22:30   #7
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Ich hab dieses Brot letztens mit ein paar Frauen gebacken und die sind noch nicht soweit mit Sauerteig ...... auch aus Zeitgruenden . Du kannst die Hefe natuerlich gegen Sauerteig austauschen....
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 22:33   #8
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Alles klar, jetzt hab ich dich aber genug gelöchert .
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2009, 14:53   #9
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Hallo Elli,
habe ja gestern Dein tolles Rezept abgewandelt - hier der Link zu meiner Variante:
Apfel-Buttermilch-Brot. Dort sind auch zwei Bilder.

Vielen Dank für die Anregung. Das Brot schmeckt uns ganz toll.

Klaus - der Küchenzauberer
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 19:50   #10
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hilfe Hilfe, liebe Elli,

das Brot geht auf wie nix, ist aber kein fester sondern ein recht weicher Teig, den ich in die Form gegeben habe. Eigentlich müsste es jetzt gebacken werden, aber der Ofen ist noch belegt, was mach ich denn jetzt?
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 20:00   #11
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

.....mir ist gestern mein Kamutsauerteig weggelaufen.....
Ich wuerd ihn vielleicht nochmal in die Schuessel geben und die Luft rauskneten, in die Form zurueck und zum Gehen in den Kuehlschrank stellen.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 20:04   #12
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Wenn ich ihn jetzt noch mal knete, geht er mir dann wieder auf? Er ist kurz vor dem Abhauen , und wenn ich die Form jetzt so in den Kühlschrank stelle, meinst du, dass das auch funktioniert? Der Käsekuchen braucht noch mindestens 30 Min.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 20:09   #13
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Stell ihn in einfach mal in den Kuehlschrank, falls er zu arg steigt wuerde ich ihn doch ein wenig "punschen"
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 20:12   #14
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Zu spät, er ist an allen Seiten übergelaufen. Ich habe ihn jetzt in die Baguetteform umgefüllt und beim Umfüllen quasi geknetet. Wenn er wieder steigt, stell ich die Form in den Kühlschrank. Hoffentlich klappt es. Der Teig ist übrigens mit Joghurt gemacht.
__________________
Paprika

Geändert von Paprika (22.05.2009 um 08:23 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 20:13   #15
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Viel Glueck
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 20:19   #16
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Danke

Konntest du deinen Kamutsauerteig wieder einfangen?
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 22:44   #17
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Wer hätte das gedacht, richtig schön locker ist das Brot geworden. Aber halt großporig weil es so schnell hochgetrieben ist. Egal, es schmeckt super gut und ich freu mich schon auf das morgige Frühstück.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Apfelmischbrot_k.jpg (99,4 KB, 47x aufgerufen)
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 14:44   #18
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi,

ich will noch ergänzen, dass ich ohne Backmalz gebacken habe und

Zitat:
Zitat von Paprika Beitrag anzeigen
Wer hätte das gedacht, richtig schön locker ist das Brot geworden.
war natürlich in Anbetracht der Tatsache, wie der Teig aufgegangen ist, ironisch gemeint.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 16:18   #19
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Jetzt bin ich aber froh. Deine "Baguette" sehen ja nur noch gut aus

Zitat:
Zitat von Paprika Beitrag anzeigen
Konntest du deinen Kamutsauerteig wieder einfangen?
Den Deckel abgelupft und er ging ab wie die Post ......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1080798.jpg (91,9 KB, 18x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 17:34   #20
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Mei, was die Teige teilweise mit uns treiben , dein Sauerteig sieht ja schon heftig aus.

Sag mal, Elli, mein Brotteig war echt sehr weich, den hätte ich nicht zu einem Laib formen können. Ich habe mich aber bis auf die Abweichungen: Joghurt statt Kefir, 50 g mehr Apfel und kein Backmalz an dein Rezept gehalten. Kann es sein, dass die Wassermenge zu hoch angegeben ist?
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 17:46   #21
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Also die Wassermenge stimmt fuer mein in der Muehle gemahlenes Getreide. Vielleicht ist Dein Joghurt fluessiger als mein Kefir und bei 50g mehr Apfel haettest Du die Wassermenge reduzieren sollen. Die Laibe forme ich, indem ich sie kraeftig bemehle.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 18:05   #22
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Also jut, das werde ich beim nächsten Mal beachten.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 21:29   #23
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Huhu Elli,

ich habe eben meinen Kefir aus dem Gefrierschlaf geholt und in frische Milch gekippt. Was meinst DU wohl, warum ich das gemacht habe?

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 04:01   #24
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Sigrid,

na warum wohl ....lach. Das Brot koennt ich eigentlich auch mal wieder backen. Danke fuers hochschubsen .
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:43   #25
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Da bedanke ich mich aber auch für's Hochschubsen. Das werde ich gleich morgen für's Wochenende und unseren Wochenendbesuch backen.
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 16:15   #26
clair
 
Benutzerbild von clair
 
Registriert seit: 28.01.2009
Standard

Hallo Elli,ich schleiche nun schon eine Weile um dieses Brot herum. Scheckt es denn eher süss wegen der Äpfel oder wie kann ich es mir vorstellen
__________________
LG clair
clair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 23:48   #27
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Huhu clair,

es sind nur 150g Apfel drin. Das Brot schmeckt nicht süß.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 09:03   #28
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Clair ,

Es schmeckt wie ein Bauernbrot, nicht suess, und bleibt wie ich finde duerch den Apfel laenger frisch und trocknet nicht aus.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 17:32   #29
clair
 
Benutzerbild von clair
 
Registriert seit: 28.01.2009
Standard

Danke für eure Antwort, dann werde ich mich mal dranwagen.
__________________
LG clair
clair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 23:47   #30
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo zusammen,

Brigitte hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass meine Wasserangabe nicht stimmen kann. Ich hab das Brot nun 2 x gebacken, um den Fehler zu finden. Gestern mit 200 ml anstatt 250 ml und 5 g Hefe ( aus Zeitgruenden ca 8 Std gehen lassen) und heute mit 150 ml anstatt 200 Wasser mit mehr Hefe, jedesmal mit Joghurt anstatt Kefir. Beides ergab schoene freigeschobene Brote und ich hab die Wassermenge oben im Rezept korrigiert. Sorry Brigitte, Sigrid und Clair, die das Brot hoffentlich noch nicht gebacken hat/haben
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 00:38   #31
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hi Elli,

ich habe es für morgen auf dem Plan! Mein Kefir brauchte etwas, um wieder richtig in Gang zu kommen und auch ordentlich zu produzieren!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 23:40   #32
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Elli,

das Brot ist sehr gut gelungen und es schmeckt auch wunderbar. Ich habe 150 g frisch gemahlenen Roggen und den Rest frisch gemahlenen Dinkel genommen.
Das nächste Mal gebe ich noch ein paar Walnüsse in den Teig. Ich bin im Moment auf dem Nusstrip...!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 22:24   #33
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

.........und mal wieder nach oben geholt!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 18:01   #34
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

... und ich habe es eben gerade erst entdeckt !!! Muss probiert werden...
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
apfel, brot, vegetarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.