Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Plätzchen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2008, 15:44   #1
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard Stollenkonfekt von Dajuhu

Ich schreib das Rezept mal so hinein, wie ich's von Dajuhu bekommen habe.

Stollenkonfekt

Zutaten:

50 g Mandeln
50 g Nüsse
50 g getrocknete Aprikosen
50 g Zitronat
50 g Orangeat

150 g weiche Butter
150 g Zucker
2 Eier

250 g Quark
1 TL geriebene Zitronenschale
1 Pck. Vanillezucker
100-125 g Rosinen (oder Rumrosinen )
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung:
  • Nüsse und Mandeln grob hacken, umfüllen.
  • Aprikosen bis Orangeat bis zum gewünschten Feinheitsgrad zerkleinern, umfüllen.
  • Butter bis Eier ca. 40 Sek./Stufe 7 schaumig schlagen
  • alle anderen Zutaten dazugeben und 4 Min./Knetstufe kneten.
  • Kleine Häufchen auf eine Backfolie setzen und ca. 10-15 Min. bei 180 °C Umluft backen.
  • Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.
Suchwörter: Weihnachten, Plätzchen

Vielen Dank an flocke2105 für das Foto!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stollengebäck.jpg (89,9 KB, 134x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von Brigitte (03.12.2008 um 21:50 Uhr) Grund: formatiert
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 08:40   #2
flocke2105
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Wuppertal
Standard

Hallo und guten Morgen,
hat jemand Erfahrung, wie lange das Stollenkonfekt hält? Bei uns zu Hause wäre es sicherlich schnell vertilgt, doch ich möchte es für unseren Basar am Sonntag backen. Kann ich da schon morgen mit dem Backen starten?
Normaler Stollen ist ja sehr lange haltbar und wird eigentlich nur besser.
Verhält es sich mit dem Stollenkonfekt genau so?
Danke für Eure Hilfe.
Liebe Grüße
flocke2105
__________________
Herzliche Grüße sendet Euch
flocke2105
flocke2105 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 12:22   #3
Dorilys
 
Benutzerbild von Dorilys
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Rhein-Lahn-Eck
Standard

Hallo Flocke,

ja, mit dem Konfekt verhält es sich offensichtlich genau so wie mit dem Stollen.

Mein Stollenkonfekt ruht seit etwa 14 Tagen in einer festverschlossenen Dose und "reift" und wird immer besser. Allerdings habe ich es ohne Puderzucker verpackt, sozusagen nackig.
__________________
Liebe Grüße vom Rhein-Lahn-Eck
Dorilys
Dorilys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 13:03   #4
flocke2105
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Wuppertal
Standard

Danke für den Tip - dann kann ich ja beruhigt morgen abend backen. Den Puderzucker werde ich dann am Samstag vor dem Verpacken darüber geben.
Liebe Grüße
flocke2105
__________________
Herzliche Grüße sendet Euch
flocke2105
flocke2105 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 10:46   #5
Milka
 
Benutzerbild von Milka
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Erkrath
Standard

Hallo Zusammen,

ich habe das Stollenkonfekt gestern auch gebacken.
Ich finde es jetzt schon köstlich. Mal abwarten, ob es überhaupt bei uns die Gelegenheit bekommt zu reifen

Einen schönen ersten Advent wünscht
Milka
Milka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 21:29   #6
flocke2105
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Wuppertal
Standard

Hallo,
habe das Stollenkonfekt nach diesem Rezept gebacken. Da ich es nach dem Backen noch unheimlich weich fand, habe ich noch gut 3 Minuten Backzeit zugegeben - das war allerdings nicht so gut, denn es ist ziemlich trocken geworden. Vom Geschmack her aber sehr lecker. Daher habe ich es auf unserem Basar als Stollengebäck angeboten.
Hier kommt ein Foto:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stollengebäck.jpg (100,7 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Herzliche Grüße sendet Euch
flocke2105
flocke2105 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 08:23   #7
muzgeroni
 
Benutzerbild von muzgeroni
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Chiemgau
Standard Stollengebäck

Hallo zusammen,
habe das oder den ?? Stollenkonfekt am 12.12. gebacken; in Ermangelung von Aprikosen - der Backwahn hat mich diesmal erst zur Tagesschau gepackt - habe ich Feigen verwendet. Das Ergebnis war sehr gut, geschmacklich kamen die Teilchen - einzeln verpackt, als Mitbringsel - vorzüglich an. Hab sie allerdings gleich lauwarm in Puderzucker gewälzt. Das klappt bis jetzt ganz gut, sie sehen immer noch lecker aus und schmecken vorzüglich, viele sind nicht mehr übrig.
Danke Ulla für das schöne Rezept.
__________________
Liebe Grüße aus dem Chiemgau

Veronika

Von reichen Leuten lernt man sparen von Armen kochen .....
muzgeroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 08:48   #8
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von muzgeroni Beitrag anzeigen
Danke Ulla für das schöne Rezept.

Danke an Dajuhu !!!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 09:26   #9
muzgeroni
 
Benutzerbild von muzgeroni
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Chiemgau
Standard

Aber Du hast Dir die Mühe gemacht ....
__________________
Liebe Grüße aus dem Chiemgau

Veronika

Von reichen Leuten lernt man sparen von Armen kochen .....
muzgeroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2008, 14:43   #10
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Gerade stellte unser Sohn fest, dass er heute bei der Oma seiner Freundin zum Geburtstag eingeladen ist.

Ich habe ihm vorgeschlagen, dieses Konfekt zu backen und nett zu verpacken.
Nun hatte er gerade mit dem Tm seine "Jungfernfahrt", der junge Mann !

Da die Menge ungefähr 3 Bleche ergibt, bleibt sicher etwas für uns übrig!

Nun muss er spülen (:xrollon und danach noch neuen Puderzucker herstellen, der ist alle... Armes Kind, armes !!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stollenkonfekt.jpg (87,6 KB, 45x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von smada (21.12.2008 um 16:41 Uhr)
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2009, 16:31   #11
clair
 
Benutzerbild von clair
 
Registriert seit: 28.01.2009
Standard

Hallo,

mein Sohn und ich haben heute dieses Konfekt gemacht. Das schmeckt ja vielleicht lecker. Wir haben es mit flüssiger Butter eingepinselt und dann ganz dick mit Vanillepuderzucker bestäubt. Na,ob das alt wird Ich backe alles mit Dinkelmehl, so auch dieses Konfekt.
__________________
LG clair
clair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2009, 17:13   #12
Milka
 
Benutzerbild von Milka
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Erkrath
Standard

Hallo Zusammen,

auch ich habe dieses Konfekt heute gebacken. Es ist immer wieder lecker. Ich habe dieses Mal kein Orangeat und kein Zitronat verwendet und statt dessen mal Cranberries - weil ich die so liebe - verwendet. Ein bißchen Marzipanrohmasse ich habe auch noch hereingebröselt. Ich finde das Stollenkonfekt wieder mal sehr gelungen.

Adventliche Grüße
von
Milka
Milka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2011, 21:47   #13
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

backt dieses Jahr niemand Stollenkonfekt?

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 09:45   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Huhu ,

auf der Suche nach dem Weihnachtseis von Dajuhu bin ich auf dieses Stollenkonfektrezept gestoßen und habe spontan beschlossen, dass ich DAS unbedingt noch einmal machen muss .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
thermomix, tm, vegetarisch, weihnachten, winter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.