Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Plätzchen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2014, 16:57   #41
Iska
 
Registriert seit: 15.08.2009
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo,

ich habe so viel Eiweiß übrig, dann werde ich mal eben diese super leckeren Leckerchen fabrizieren.

Liebe Grüße
Iska
Iska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 09:56   #42
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Halli, Hallo,
zum ersten Mal habe ich Kokosmakronen fabriziert und den Rühraufsatz benutzt. Mit dem Rühraufsatz hat es sehr gut funktioniert, den nutze ich jetzt öfter. Leider hat mein TM 21 im letzten Abschnitt wegen Überlastung wieder aufgegeben. Ich habe es dann einfach so gelassen und sie abgebacken. Ich habe kleine Teelöffelhäufchen genommen und die gleiche angegebene Backzeit, weil ich sie außen knusprig braun haben wollte. Dadurch ist der innere Kern nicht so weich. Mir schmecken sie hervorragend. Vielen Dank für das gute und einfache Rezept.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 15:22   #43
ssweety
 
Benutzerbild von ssweety
 
Registriert seit: 17.02.2013
Standard

Wir mögen zwar Kokos, aber noch lieber Nussmakronen. Ich wollte es einfach mal probieren und war gespannt ob es funktioniert, da Nüsse ja weniger "saugen".

Ich hatte nur 230g Eiweiß, den Zucker hab ich noch runtergerechnet, aber nicht die Nüsse War aber gut so, denn zu den 400g Nüssen habe ich noch ca. 50g (ein guter Schütter aus der Tüte) Kokosflocken dazu, sonst wäre es viel zu flüssig gewesen.

Sehr sehr lecker, super lecker, ich muss aufpassen, dass ich die nicht in einem Haps wegesse, oder meine Familie. Und das beste! Sie laufen nicht auseinander beim backen.

Tolles Rezept! Das wir jetzt jedes Jahr gebacken!
ssweety ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 15:52   #44
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Das hört sich gut an, ssweety!
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 16:53   #45
Iska
 
Registriert seit: 15.08.2009
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo,

ich habe gerade wieder diese super tollen Makronen gemacht. Zum portionieren habe ich einen Eisportionierer genommen und diese Makronen hatten eine tolle Form. Aber......... diese fallen beim bzw. beim abkühlen leider wieder zusammen. Wo könnte mein Fehler sein?

Liebe Grüße
Iska
Iska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 22:26   #46
Uma-Lucy
 
Benutzerbild von Uma-Lucy
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: im Kreis Mettmann
Standard

Macht Ihr die Makronen direkt aufs Blech oder legt Ihr sie erst auf Oblaten.
Was könnte der Vor- und Nachteil seein ?
__________________
Grüßlis Uma-Lucy

Lebe jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!
Uma-Lucy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 12:02   #47
ssweety
 
Benutzerbild von ssweety
 
Registriert seit: 17.02.2013
Standard

Und wieder, wie letztes Jahr mit Nuss und kokosraspel damit es nicht so flüssig zum spritzen ist. Und natürlich wieder perfekt!!!!
ssweety ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 12:23   #48
juditmaria
 
Benutzerbild von juditmaria
 
Registriert seit: 18.05.2008
Standard

Weiss einer von Euch, wie lange die Kokosmakronen haltbar sind?
__________________
Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen.

J.W. von Goethe
juditmaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 15:48   #49
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Juditmaria,

ich habe sie schon mal gut 4 Wochen in einer Blechdose aufgehoben.

@all: mein Lieblingsmann wünscht sich zum Kaffee Makronen 😍

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2016, 00:40   #50
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Zitat:
Zitat von juditmaria
Weiss einer von Euch, wie lange die Kokosmakronen haltbar sind?
Ich kann es Dir leider nicht sagen, juditmaria, weil..... die bei uns immer ratzputz weg sind. Auch in diesem Jahr habe ich wieder eine ganze Fuhre davon gebacken (dies hier sind die absoluten Lieblingskokosmakronen meines Mannes), und schon ist wieder alles wech. Kann morgen nochmal wieder welche backen. Und auch die werden Weihnachten nicht überleben Merken</span>
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)

Geändert von Brigitte (24.12.2016 um 00:38 Uhr)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 18:38   #51
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Liebe Brigitte,

die backe ich morgen!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 16:45   #52
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Huhu Brigitte,

ich muss die Makronen jetzt noch einmal backen. Es sind die absoluten Lieblingsplätzchen von meinem Mann.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 15:15   #53
Aika
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Standard

Hallo zusammen

Es weihnachtet schon wieder, also geht’s ran an die Kokosmakronen!
Hat die schon mal jemand mit einer geringeren Zuckermenge gebacken?
Müsste doch möglich sein oder??

LG Mechtild
__________________
LG
Mechtild
Aika ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.