Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Plätzchen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2008, 21:19   #1
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard Haselnussplätzchen

Haselnussplätzchen

Zutaten:


200 g Weizen (es geht auch Weißmehl)
100 g Haselnüsse
200 g Butter
100 g Zucker
ca. 50 g ganze Haselnüsse zum Verzieren

Zubereitung:
  • Den Weizen 1,5 Min./Stufe 10 fein mahlen.
  • Die Haselnüsse zugeben und 5 Sek./Stufe 10 fein mahlen.
  • Butter und Zucker zugeben und 25 Sek./Stufe 5 verrühren.
  • Kugeln formen, auf das Backblech setzen, in jedes Plätzchen eine Haselnuss drücken.
  • Ca. 15 Min. bei 180°C backen.
  • Auf dem Blech auskühlen lassen.
LG von Inka
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Haselnussplätzchen_1.jpg (93,7 KB, 87x aufgerufen)
__________________
Paprika

Geändert von boqueria (12.12.2011 um 13:45 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 17:26   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Paprika,

die backe ich jetzt sofort nach. Ich war eben auf der Suche nach Nussplätzchen!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 19:12   #3
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Boah, sind die ein Knaller. So schnell gemacht und so lecker!
Mein Mann ist gerade weg und kauft noch ein paar Haselnüsse

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 21:29   #4
Muta
Gast
 
Standard

Die kommen ja wie gerufen. Ich hab gestern in Eile die Mandeln kochen und abziehen wollen, und als ich alle im kochenden Wasser hatte, stellte ich fest, es sind Haselnüsse. Wer hat da nicht aufgepasst? Schnell ins Sieb und trocknen, und jetzt kann ich dies Rezept ausprobieren. Es wird alles Gut!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 19:33   #5
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt ein Foto von der neuen Backorgie.

Liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1032_edited.jpg (97,9 KB, 43x aufgerufen)
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2011, 21:45   #6
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Huhu Paprika,

Weihnachten dürfen bei uns die Haselnussplätzchen nicht fehlen. Die sind so schnell gemacht und schmecken unwahrscheinlich gut!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 23:32   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hört mal Ihr Lieben,

bin ich die einzige Vire, die diese unwahrscheinlich leckeren Plätzchen backt?
Euch entgeht was. Ich habe heute noch einmal die doppelte Menge gebacken.
Die erste Fuhre haben wir innerhalb von 2 Tagen gegessen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 12:34   #8
Idefix
 
Registriert seit: 08.04.2011
Standard

Ich versuche auch gerade, die Plätzchen zu backen. Allerdings futtert mein jüngster nebenher den Teig weg...mal sehen, ob's ein paar Kugeln in den Ofen schaffen!

Danke für das Rezept - letztes Jahr habe ich sie auch gemacht.

Idefix.
Idefix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2013, 19:53   #9
Mersedesspana
 
Registriert seit: 14.09.2008
Standard

Hallo zusammen, habe nach einem schnellen Rezept für Plätzchen gesucht und habe gerade die gemacht. Sind schon im Ofen. Eine Frage: bei mir ist der Teig ziemlich krümelig geworden, ich habe sogar 35g Milch dazu getan und trotzdem. Also habe ich mit den Händen dann kleine Taler gemacht. Ist es mit dem Teig so richtig? Ich habe anstatt Weizen Kamut genommen, hatte kein Weizen da. LG Irina
Mersedesspana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 00:42   #10
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Irina,

wie sind sie denn geworden? In meiner Familie gehören die Plätzchen zu den Lieblingsplätzchen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 12:09   #11
Mersedesspana
 
Registriert seit: 14.09.2008
Standard

Sind die lecker!!!!!! Ich war total begeistert, mein 22-jähriger Sohn sagte, das sind die leckersten Plätzchen, die er kennt, und das heisst schon was! Bei mir sind 22 "Taler" geworden, heute morgen sind gerade 2 letzten noch da. Mache gleich die doppelte Portion, morgen kommen auch die Eltern meiner Klavierschüler zur letzten Unterrichtsstunde in diesem Jahr, da kann ich wirklich was leckeres anbieten. Übrigens meine 3 Babykätzchen wollten unbedingt auch was davon haben, grins, haben keine Ruhe gegeben. Die Plätzchen gehören ab sofort zu meinen "erprobten Lieblingsrezepten"!
Mersedesspana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 13:31   #12
Mersedesspana
 
Registriert seit: 14.09.2008
Standard

Habe jetzt wieder gemacht, heute war der Teig sehr gut, nicht krümelig, obwohl ich genauso wie gestern alles gemacht habe. Gestern habe die zu groß gemacht, heute sind ca.30-33 Plätzchen. Bin total begeistert vom Rezept, vielen Dank!
Mersedesspana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:28   #13
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo zusammen,

meine Lieblingsplätzchen werden morgen früh gebacken. Ich freue mich schon drauf.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eifrei, kinder, thermomix, tm, vegetarisch, weihnachten, winter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.