Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Vorspeisen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2009, 13:30   #1
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard Lauchpäckchen

Lauchpäckchen mit Tartar
(8 Stück)

Zutaten:

3 Lauchstangen
400 g Tartar
3 getrocknete Tomaten in Öl
½ Becher Hüttenkäse
Pfeffer
Salz
Cumin
Tomatenmark

Zubereitung:
  • Die Lauchstangen entblättern und die einzelnen Blätter 15-20 Minuten/Varoma/ Stufe 2 garen, bis sie biegbar sind
  • Sofort in Eiswasser abschrecken
  • Die Tomaten auf 5 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern
  • Den Hüttenkäse und die Gewürze sowie das Tartar dazugeben
  • 1/2 Minute/Linkslauf/ Stufe 3 vermischen
  • Dann die Blätter ausbreiten und das Fleisch darin einpacken
  • Eventuell mit Zahnstochern fixieren
  • 1/2 Liter Wasser in den Mixtopf füllen
  • Die Päckchen in beide Ebenen des Varoma legen
  • 20 Minuten/Varoma/ Stufe 2

Dazu habe ich eine Sauce aus Gemüsewasser, Sahne, Kürbis, Ei und Noilly Prat und Gewürzen serviert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lauchpäckchen.JPG (56,0 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lauchpäckchen1.jpg (40,2 KB, 82x aufgerufen)

Geändert von Fundus (07.11.2009 um 13:37 Uhr)
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 13:41   #2
Krabbe
 
Benutzerbild von Krabbe
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Braunschweig
Standard

Hallo Rav,

na das ist ja ein Rezept total nach meinem Geschmack.

Meine Tochter und ich lieben Lauch, allerdings bisher immer als Rahmgemüse oder als Quiche oder aber auch im Allerwelts Mais-Porree-Salat.

Dein Rezept hier ist ja eine richtig tolle ideenreiche Variante.

Vielen Dank für die schöne Anregung
__________________
Bis dann dann
Krabbe

Zündende Ideen haben schon so manchen Strohkopf in Flammen gesetzt
Krabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 14:15   #3
lady1983
 
Registriert seit: 14.08.2009
Standard

Hallöchen!

Das wird ausprobiert, dass ist nach meinem Geschmack! *namm namm*

Lg
Lady
__________________
Lg Lady
lady1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 20:15   #4
lady1983
 
Registriert seit: 14.08.2009
Standard

Hallo Ravenna,

jetzt muss ich noch was fragen... was ist der Unterschied zwischen Tartar und Hackfleisch? Könnte man auch Hackfleisch nehmen?

Und könntest du mir vielleicht sagen, wie ich da eine einfache Sosse dazu mache?

Lg
Lady
__________________
Lg Lady
lady1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 20:28   #5
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Na klar Lady:

hör zu

1. Tartar ist wesentlich magerer und wird aus sehen- und fettfreiem Rindfleisch gemacht, halt aus den "teuren" Stücken, daher auch ein wesentlich höherer Preis.

2. das Sößchen:
Nimm 3 Möhren oder ein paar Kürbisstückchen und koche sie weich.
Ab in den Mixtopf, etwas Sahne und ein Ei dazu und ordentlich Stufe 5 verquirlen. Ausserdem einen Sprizter Noilly Prat oder anderen Wermut dazugeben und 4 min. Stufe 4 auf 90 Grad rühren lassen
pfeffern und salzen
abschmecken! Fertig!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 20:40   #6
lady1983
 
Registriert seit: 14.08.2009
Standard

Hallöchen,

danke dir. Ich hab Tartar irgendwie mit was anderes in Verbindung gebracht

lg
Lady
__________________
Lg Lady
lady1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 20:43   #7
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hi lady, gern. Du kannst aber auch normales Rinderhack nehmen, das ist egal, auch Schwein oder Geflügel. Je nach Geschmack!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 09:57   #8
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Warum sollte man dieses tolle Rezept nicht mal probieren...
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.