Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > herzhaftes Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2009, 20:16   #1
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard Kartoffel-Dätscher

Kartoffel-Dätscher

Zutaten:
Teig
300 g gekochte Kartoffeln (vom Vortag)
170 g Mehl
1 Ei
20 g frische Hefe
1 Prise Salz

Belag
150 g Schmand
Zucker
Zimt

Zubereitung:
  • Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 4 Min./Knetstufe kneten, anschließend auf ein Backblech ausrollen und 30 Min. gehen lassen.
  • Schmand, Zucker und Zimt darauf verteilen, nochmals 30 Min gehen lassen und bei 180° Ober/Unterhitze ca. 20 Min. backen.
! Der Teig sollte geschmeidig sein, ist er zu trocken etwas Wasser o. Milch dazugeben, ist er zu feucht, noch etwas Mehl unterkneten.

Dieses Rezept ist ein uraltes Rhöner Gericht, wo die Kartoffeln vom Vortag verarbeitet werden können und es gibt viele Varianten diesen zuzubereiten.
Wir essen diesen Rhöner Kartoffeldätscher, ganz klassisch, immer zur Bohnensuppe. Schmeckt auch ohne Beilage.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kartoffel-Dätscher.jpg (75,6 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kartoffel-Dätscher 2.jpg (40,6 KB, 81x aufgerufen)

Geändert von Liliidae (08.05.2009 um 20:28 Uhr)
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 21:56   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Kate,

zur Bohnensuppe? Mit Zucker und Zimt? Ich dachte jetzt eher, dass es ein Kaffeekuchen ist.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 23:03   #3
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Lächeln

Hallo Kate,

erst gestern habe ich mich wieder mit Bohnensuppe befasst...
Dein Rezept und Deine Bilder, sprechen mich an... wie ich die Bohnensuppe koche... werde ich Deine Dätscher dazu machen

Grüßle
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2009, 09:34   #4
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard

*lach* hört sich wirklich ungewöhnlich an, aber so hat jede Region seine Vorlieben und Zucker und Zimt kommt ja auch nur dünn darüber. Wie ich oben schon geschrieben hatte schmeckt er auch ohne irgendwas dazu.
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2013, 23:50   #5
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo zusammen,

ich habe noch ein interessantes Gericht gefunden. Das werde ich mal in einer veganen Variante kochen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2013, 07:04   #6
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Zitat:
Zitat von boqueria Beitrag anzeigen
zur Bohnensuppe? Mit Zucker und Zimt? Ich dachte jetzt eher, dass es ein Kaffeekuchen ist.
Moin!

Gerade zur einer herzhaften Suppe kann ich mir das gut vorstellen! Bei meiner Mutter gab es früher zu Kartoffelsuppe im Spätsommer Zwetchgenkuchen, himmlisch! Wenn es keine Zwetschgen gab, gab es oft Schneckennudeln dazu, also Hefeschnecken mit Zimt dazu.

Die nächsten übrig gebliebnen Kartoffeln werde ich dann mal auf diese Art verabeiten!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 10:32   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich hole dieses einfache und leckere Rezept mal wieder hoch.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fladen, kartoffeln, vegetarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.