Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > herzhaftes Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2008, 23:55   #1
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard Turboschneller Pizzateig

Turboschneller Pizzateig

Teig für ein Backblech - superdünn ausgerollt.

Zutaten:

200 g Mehl
120 g Milch
1 TL Öl
1/4 TL Salz
2 TL Backpulver

Zubereitung:
  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 5 zu einem Teig vermischen.
  • Den Teig auf bemehlter Fläche ganz dünn ausrollen
    (Teig mit etwas Mehl bestäuben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben).
  • Belegen nach Wunsch.
  • Im vorgeheizten Backofen 250 °C - ca. 8-10 Minuten backen.
Liebe Grüße Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_1639.jpg (42,9 KB, 131x aufgerufen)

Geändert von Brigitte (14.06.2009 um 23:02 Uhr)
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 07:02   #2
Petersilie
 
Benutzerbild von Petersilie
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: LeDorf, Kurpfalz
Standard

Der ist jetzt zur sofortigen Verarbeitung, ohne Ruhezeit im Kühlschrank gedacht, oder?

Und welcher ist jetzt besser, der mit Hefe, oder dieser hier?
__________________
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.
Petersilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 13:23   #3
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Hallöchen Petersilie,

richtiiiiiiiiiiiig - ohne Ruhezeit

@...Pizzateig mit Hefe oder mit Backpulver - welcher besser schmeckt? hmmm...schmecken beide - kommt bei mir darauf an:

...hab ich fertigen Teig im Kühlschrank (also den optimalen Pizzateig) wird dieser verarbeitet - hab ich keinen und es soll sofort Pizza geben - nehm ich den Turboschnellen Pizzateig

Liebe Grüße Andrea
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 16:47   #4
muemmel
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: zu Hause
Standard

Hallo Andrea, dieser Teig hat den Namen Turbo wirklich verdient. War mega lecker belegt und wenn es in Zukunft schnell gehen soll steht deine Turbopizza auf dem Plan.
Vielen Dank für die Einstellung.
__________________
Liebe Grüße schickt muemmel
muemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 16:50   #5
Krabbe
 
Benutzerbild von Krabbe
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Braunschweig
Standard

Hallo allerseits,

auch von mir ist das ein favorisiertes Rezept.

Sehr gern bestreiche ich den Teig mit saurer Sahne, verteile gleichmäßig (Frühlings)zwiebeln und Schinkenwürfel und bestreue das Ganze mit geriebenem Käse und schon ist nach dem 15-minütigen Backen eine leckere Variante eines Flammkuchens fertig
__________________
Bis dann dann
Krabbe

Zündende Ideen haben schon so manchen Strohkopf in Flammen gesetzt
Krabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 07:23   #6
Milka
 
Benutzerbild von Milka
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Erkrath
Standard

Hallo Andrea,

da haste ja mal wieder was tolles ausgetüftelt !
Das ist der richtige Teig für mich

Hey Krabbe,

dein Tipp ist auch nicht schlecht, den werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren !

Herzliche Grüße
Milka
Milka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2008, 00:26   #7
Nettia
 
Registriert seit: 10.05.2008
Standard

Hallo Andrea !

ich war recht skeptisch, Pizzateig mit Backpulver.
Es sollte heute abend aber kurzentschlossen Pizza geben und da mir die Zeit für Hefeteig fehlte, habe ich mich fuer diesen Teig entschieden und bin wirklich überrascht. Das Ergebnis ist super !
Vielen Dank
Nettia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 19:01   #8
Christa
 
Benutzerbild von Christa
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: in der Nähe von Hannover
Standard

Hallo Andrea

dein Pizzateig ist ja mega lecker ratz fatz war das Blech leer konnte gar nicht so schnell essen wie die beiden Männer zugeschlagen haben, die könnte es öfter geben sagten alle. Vielen Dank für das Rezept
__________________
Liebe Grüße
Christa
Christa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2008, 06:25   #9
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Andrea,

ich heute Deinen tollen Turboteig heute mit Sojamilch und halb Pizzamehl/ halb Weichweizen frisch gemahlen gebacken. Den wird es bestimmt oefters geben, wenn es schnell gehen muss. Danke fuers Rezept.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1060882.jpg (101,8 KB, 61x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2009, 12:46   #10
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard

Hallihallo Andrea!!!

Da wir heute feste im Garten am Arbeiten waren und keine Zeit zum Kochen hatten, habe ich mal Deinen Pizzateig probiert. Sehr lecker....hmmm!! Ich habe ihn auf dem PC-Stein gemacht und er war genau passend in 8 Minuten. Vielen Dank für das Rezept!!!
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 11:31   #11
snupielfi
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Bayern
Daumen hoch Pizza/Teig

Hallo Andrea

i dank dir für dein Rezept bin scho a Stund auf der Suche nach einem

geeigneten schnellen Teig-Rezept

+ voll getroffen....

echt super

liebe Grüße Snupielfi
snupielfi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2010, 00:18   #12
venti-amica
 
Registriert seit: 09.02.2009
Ort: Föhr
Lächeln wun-der-bar

werde diesen Teig mal als Zwiebelkuchen-Variante testen ;-)
DANKE an Krabbe nochmal für die Einladung hierher.
Liebe Grüße Barbara
venti-amica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 20:18   #13
guggy
 
Benutzerbild von guggy
 
Registriert seit: 09.05.2009
Standard suuupii

Hey Andrea,

der Turboschnelle war schon soo oft meine Rettung.
Einfach blitzschnell und superlecker....

heute hast du meinen *Piep* gerettet...

Liebe Grüße
Astrid
__________________
Liebe Grüße Guggy

Das Leben ist schön ....
guggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 14:36   #14
Perlenfee
 
Benutzerbild von Perlenfee
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: bei Düsseldorf
Standard

Hallo,

der Teig ging ratz fat, nur hatte eich ein Problem, ich habe ihn auf dem heissen Stein gebacken und er ist dort total festgepappt, die Hälfte blieb hängen, woran könnte das denn liegen? Bei Hefeteig passiert das nicht.
__________________
LG
Perlenfee
Perlenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 20:24   #15
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard



Hallo Andrea,

oder eben auch diesen Pizzateig

Schaust Du mal, was Perlenfee schrieb, ich würde ihn auch gerne auf dem Backstein abbacken, was muß ich da dazu beachten?

Danke für das tolle Rezept!!

Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 18:14   #16
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Oder hat vielleicht irgendwer anderes eine zündende Idee?

Stein vorher einölen, Teig zuvor von unten einpudern?

Ich hab so ewig nicht mehr mit dem PC-Stein gearbeitet - kann mir irgendwer aufhelfen?

Liebe Grüße
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 20:56   #17
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

War! das lecker!!

Ich war zu neugierig und so habe ich die Pizza auf einem normalen Backblech ausgerollt, belegt und abgebacken - und wir haben geschlemmt!! War die gut!

Ich war total erstaunt, daß sie im Geschmack durchaus an die echten italienischen Pizzen herankam..hmmmm!

Ich werde sie definitiv öfter backen - u.a. wahrscheinlich morgen Mittag gleich noch einmal

Für abends war sie uns so geraaaade eben genug für drei Personen - morgen zum Mittagessen werden wir zu zweit sein, mal schauen, ob und wieviel am Ende übrig sein wird!

Kann man sie eigentlich noch einmal wieder aufwärmen? Stelle ich mir schwierig vor, aber hat da irgend jemand Erfahrungen damit?

Liebe Grüße aus dem Norden
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 22:16   #18
guggy
 
Benutzerbild von guggy
 
Registriert seit: 09.05.2009
Standard

Hey Blanka,

Bei uns blieb noch nie was über..

Aber Pizza kann eigentlich gut aufwärmen ..

Ich esse sie auch gerne mal kalt...

Versuch dein Glück
__________________
Liebe Grüße Guggy

Das Leben ist schön ....
guggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 06:01   #19
TinaT
 
Registriert seit: 30.09.2013
Standard

Ich habe diese Pizza gestern auch zweimal gemacht (mit Hafermilch). Wirklich turboschnell und sehr lecker.
__________________
Liebe Grüße
Tina
TinaT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 18:57   #20
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Hihi,

Wir haben sie heute gleich das zweite Mal auf dem Tisch gehabt - wegen unseren gesammelten Unverträglichkeiten gab es ewig keine Pizza - Sohnemann hat sich wie ein Schneekönig gefreut und ich hab mich gefreut 'över datt reedige Middacheten'!
Jümmers weder gut - wie wir in der Familie zu sagen pflegten..

Schnell und praktisch in einem Wort

Danke für das Rezept, Andrea, dor hev ick aal bannich lang opp luert
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
böden, thermomix, tm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.