Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > herzhaftes Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2008, 00:11   #1
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard Salami-Kräuterbrot

Salami-Kräuterbrot

Zutaten:

500 g Mehl (405)
1 Würfel Hefe
250 ml lauwarmes Wasser
2 TL Salz
1/2 Paket TK-Blätterteig (150 g, aufgetaut und in Stücke gerissen)
150 g Salami, gewürfelt
3 EL ger. Käse
1 Bund Petersilie
1 Pr. getr. Oregano
1 Eigelb
1 EL Kondensmilch

Zubereitung:
  • Alle Zutaten (bis auf Eigelb und Kondensmilch) in den Mixtopf geben und 4 Min./Teigstufe kneten (Salami evtl. von Hand unterkneten)
  • Ein rundes Brot formen.
  • Eigelb mit Kondensmilch verrühren und das Brot damit bestreichen.
  • Brot 15 Minuten gehen lassen.
  • Backen: 220°, 50 Min. im vorgeheizten Ofen
Das Brot schmeckt ganz frisch und nur mit Butter am besten!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Salami-Kräuterbrot.jpg (68,9 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg Salami-Kräuterbrot_x.jpg (39,6 KB, 96x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...

Geändert von Paprika (26.08.2008 um 12:54 Uhr)
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 15:05   #2
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard

Hallo liebe Admins / Mods,

gerade wollte ich zwei Rezept-Fotos hochladen, aber irgendwie gabs immer Probleme mit dem zweiten Bild.
Deswegen füge ich jetzt hier ein mit der Bitte, es in den ersten Beitrag zu verschieben.

Das Brot habe ich seit langem mal wieder gebacken und es ist genauso lecker, wie ich es in Erinnerung hatte.
Diesmal habe ich allerdings nur einen halben Würfel Hefe genommen und es hat alles super gut funktioniert.
Ich habe das geformte Brot so lange gehen lassen, bis der Ofen seine Temperatur erreicht hatte und dann erst mit dem Eigelb bestrichen.
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...

Geändert von Paprika (25.07.2008 um 16:14 Uhr) Grund: Foto verschoben
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 22:15   #3
Bella Donna
 
Benutzerbild von Bella Donna
 
Registriert seit: 02.06.2008
Standard

Hallo Agatha,
das hört sich ja mal interessant an - zerrupften Blätterteig in einem Brot zu verbacken. Das teste ich nächste Woche, da Junior ab Montag Urlaub hat und ich dann gut zu tun habe, ihn satt zu bekommen.*lach*. Ist für das Gelingen des Brotes der TK-Blätterteig ein Muss oder geht auch diese Frischrolle aus dem Kühlfach? - dürfte ja eigentlich keinen Tango spielen, oder?
__________________
Viele Grüße

Bella Donna





"Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet." Antoine de Saint Exupéry
Bella Donna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 09:17   #4
Tango
 
Benutzerbild von Tango
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im Bergischen
Standard

Zitat:
Zitat von Bella Donna Beitrag anzeigen
.... dürfte ja eigentlich keinen Tango spielen, oder?
[Offtopic: ] Und was hab ich damit zu tun?

Ansonsten finde ich es ebenfalls interessant, zwei verschiedene Teigarten zu verbacken. Was bewirkt dieser Anteil Blätterteig denn nun? Bringt man auf diese Art und Weise einen Anteil Butter in den Teig und merkt man hinterher noch etwas von der Blätterteigstruktur oder geht der Blätterteig ganz im Hefeteig auf?

Ich seh schon: Fragen über Fragen. Neugierig wie ich bin muss ich das Experiment wohl mal wagen. Danke für die Anregung, Agatha.
__________________
Liebe Grüße aus dem Tal

Sonja
Tango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 09:44   #5
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard

Hallo Bella Donna,

es funtioniert mit Sicherheit auch mit dem Blätterteig aus dem Kühlregal. Hauptsache Blätterteig. :-)

@ Tango
Was der Blätterteig genau bewirkt, kann ich dir leider nicht sagen (außer, dass es lecker schmeckt). Das wäre vielleicht mal eine Frage an einen Bäcker. :-)
__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 14:56   #6
Bella Donna
 
Benutzerbild von Bella Donna
 
Registriert seit: 02.06.2008
Standard

Hallo Agathe,
danke dir für die Rückmeldung. Blätterteig steht jetzt schon auf dem Einkaufszettel.

@Tango: ich finde diese Kombi auch sehr interessant. Genial ist auch dieser Zwillingsteig (Hefe- und Mürbteig separat geknetet und dann wieder zusammengeknetet) - den unter Zwetschgen - einfach nur lecker.
__________________
Viele Grüße

Bella Donna





"Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet." Antoine de Saint Exupéry
Bella Donna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 20:55   #7
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Zitat:
Zitat von Bella Donna Beitrag anzeigen
... - dürfte ja eigentlich keinen Tango spielen, oder?
Zitat:
Zitat von Tango Beitrag anzeigen
[Offtopic: ] Und was hab ich damit zu tun?...
Hallo Sonja,

ich glaube, du als "Tango" hast damit sicher nix zu tun. Ich kenne den Ausdruck mit der Bedeutung "dürfte ja eigentlich keine Rolle spielen".
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 23:07   #8
Tango
 
Benutzerbild von Tango
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im Bergischen
Standard

Huhu, Klaus.

ähem, ja also: das war mir schon klar.

Ich hab mal versucht, einen kleinen Scherz zu machen. Der scheint wohl nicht besonders gut verständlich gewesen zu sein.

Ich versuche, mich zu bessern.
__________________
Liebe Grüße aus dem Tal

Sonja

Geändert von Tango (01.08.2011 um 23:09 Uhr) Grund: Da fehlte mal wieder ein Komma
Tango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 21:19   #9
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Hallo Agatha,

das Brot schmeckt prima, nur unser Ofen brauchte andere Temperaturen. Das Kochbuch habe ich mir schon besorgt -da werde ich bald auch ein anderes Brot draus backen.
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 22:01   #10
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Hallo Agatha ,

am Wochenende habe ich dieses Brot gebacken: Der Gatte und das Kind waren begeistert; mir stach der (Berg-)Käse etwas zu sehr hervor - aber es ist in jedem Fall ein sehr praktisches Partybrot !

Liebe Grüße

Katja
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 22:11   #11
Agatha
 
Benutzerbild von Agatha
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Sauerland / MK
Standard

@ Katja

Wenn du beim nächsten Mal Gouda nimmst, kann der Bergkäse geschmacklich nicht hervorstechen.
(Weisheit des Tages.)

__________________
Liebe Grüße
Agatha

Der frühe Vogel kann mich mal...
Agatha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 22:16   #12
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Agatha - ich dachte an Butterkäse, der ist noch geschmacksneutraler !
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 10:52   #13
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

... auch dieses Brot sollte mal wieder Beachtung finden !!!
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
thermomix, tm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.