Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Salate

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2014, 19:10   #1
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard Kohlsalat mit Kürbiscreme

Kohlsalat mit Kürbiscreme

Zutaten:

400 g Weißkohl, in Stücken
200 g Hokaido-Kürbis, in Stücken ca. 3x3 cm
200 g Wasser
35 g frischer Zitronensaft
10 g Agavendicksaft
½TL Kurkuma
1 gute Prise Cayennepfeffer
1 TL Meersalz & schwarzen Pfeffer aus der Mühle
40 g Cashewmus
20 g Walnussöl
2 EL Kräuter nach Wahl, frisch oder gefroren z.B 8 Kräutermischung
Topping:
200 g Tofuwürfel in der Pfanne mit 1 EL Olivenöl goldbraun braten, salzen & pfeffern, danach in eine Schüssel geben, darauf je 1 EL schwarzen Sesam, hellen Sesam & gekeimte Goldhirse geben, mit dem EL vermischen und auf/neben den fertigen Salat geben.

Zubereitung:
  • Weißkohlstücke in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 10-15 Sek./Stufe 4 bei Sichtkontakt zerkleinern, wer es feiner möchte gibt einfach einige Sekunden mehr dazu, in eine Schüssel umfüllen.
  • Hokaido, Wasser, Zitronensaft, Agavendicksaft, Kurkuma, Meersalz & Pfeffer, Cashewmus & Walnussöl in den Mixtopf geben 1,5 Min./Stufe 10 fein mixen, nochmals mit den Gewürzen abschmecken, Kräuter zugeben 10 Sek./Stufe 3 vermischen, die Sauce zu dem Weißkohl geben, vermischen und mit den gebratenen Tofuwürfeln anrichten.

Rezeptquelle: A.Hildmann, VEGAN FOR YOUTH.
Anmerkung: Im Originalrezept wird 300 g Spitzkohl verwendet, u.a die Sauce mit gekochtem Kürbis zubereitet, die Tofuwürfel mit Apfelsüße & Sojasauce vermischt, ohne schwarzen Sesam/Goldhirse/Kräuter.

Liebe Grüße Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp1_KKS.jpg (73,0 KB, 29x aufgerufen)
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.

Geändert von Andrea (09.02.2014 um 19:13 Uhr)
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2014, 20:18   #2
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Nönönöööö, erst sind die Rote-Bete-Spaghetti dran!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber das hier klingt ja auch sooooo lecker, sieht sooooo lecker aus und muß ganzganz schnell auf meinen Teller!! Hirse wandert gleich ins Keimgerät.

Ganz vielen Dank, Andrea!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon

Geändert von apfelbabs (09.02.2014 um 20:21 Uhr)
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vegan for youth

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.