Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Beilagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2010, 19:08   #1
Christel
 
Benutzerbild von Christel
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Autokennzeichen "WES"
Standard Rote Bete Birnenrisotto

für 1 Person mit großem Hunger oder 2 Personen als Beilage

1 Zwiebel
1 EL Öl
100 gr. Risottoreis
200 gr. trockenen Weißwein
200 gr. Gemüsefond
20 gr. Butter
ca. 100 gr. rote Beete (aus dem Glas)
1 Birne
geriebener Parmesan
  • Zwiebel im TM 30 sek/Stufe 5 zerkleinert
  • 1 Eßl. Olivenöl hinzu und die Zwiebel angedünstet 3 min/100°/Stufe 1

  • 100 gr. Risottoreis 3 min/100°Stufe Linkslauf

  • 200 gr Wein und 200 gr. Gemüsefond 25 min/100°/Stufe 1 Linkslauf
  • In der Zwischenzeit die rote Beete und die Birne würfeln .
    Kurz vor Schluß mit in den Mixtopf geben.
  • Und zum Schluss mit einem TL Butter und Parmesan verfeinern.
"Daumenhoch!!! "
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rotebeetebirnenrisotto.jpg (18,4 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße Christel

Christel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 19:18   #2
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Christel,

das werde ich direkt nach meiner Rückkehr nachkochen. Tochter und ich lieben Risotto, mein Mann möchte das nicht mal probieren. Und Rote Bete sowieso; Danke für das schöne Gericht.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 19:33   #3
Christel
 
Benutzerbild von Christel
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Autokennzeichen "WES"
Standard

Hi Annemarie,
gern geschehen!
Auch die Kombi Birne - rote Beete ist eine Wucht!
__________________
Viele Grüße Christel

Christel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 22:16   #4
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hi Christel,

das mit der Birne mag ich sehr. Habe das schon mit dem Salat probiert in roher Form. Hat uns sehr gut geschmeckt.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 21:38   #5
Willitabby
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: NRW/Engelskirchen
Beitrag

Hallo Christel,
dieses Risotto ist sowas von lecker,ganz lieben Dank für das Rezept!
Die Kombi rote Beete und Birne ist echt super!!

Ich hatte allerdings keinen Gemüsefond,also habe ich 200gr. Wasser und einen gehäuften EL Gemüsebrühe genommen,und die rote Beete war nicht aus dem Glas sondern vorher im TM gedünstet.
__________________
Viele Grüsse Tanja

Bei uns kochen der TM31 und der Apexa Crocky 6,5 Liter
Willitabby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2010, 22:33   #6
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Christel,

heute habe ich endlich wunderbare Williams Christ Birnen bekommen und Morgen ist Dein Rezept fällig!!
Für die Handwerker gibt es was "Fleischiges" und für Tochter und mich Dein Risotto!!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 20:13   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Christel,

ich hole Dein leckeres Gericht mal wieder nach oben!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 22:03   #8
Christel
 
Benutzerbild von Christel
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Autokennzeichen "WES"
Standard

Jetzt weiß ich was es morgen hier gibt!
Sigrid, danke für's hoch holen
__________________
Viele Grüße Christel

Christel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 16:40   #9
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard Lecker!!

Ein Gedicht!!

Ich habe das Gericht veganisiert, da wir keine Milchbestandteile vertragen und so habe ich statt Butter
und Parmesan, etwas über die Hälfte einer Alnatura Olivenaufstrich-Dose genommen und untergerührt - mit Gomasio bestreut servieren.
Vielleicht schmeckt diese vegane Variante auch gut mit dem Kräuterstreich derselben Firma.
Ich hatte zumindest ein sehr leckeres Mittagessen und bin immer noch pappsatt - in Ermangelung von
Arborio hab ich Milchreis genommen - geht auch, aber ich werde mir nun doch Risottoreis besorgen!!
Danke liebe Christel, fürs Einstellen dieser Leckerei!!

Herzliche Grüße aus dem hohen Norden
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vegetarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.