Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Brotaufstriche > süß

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2019, 20:09   #1
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard Orangen-Ingwermarmelade

Orangen-Ingwermarmelade, bitter

Zutaten:

500 g Orangenfruchtfleisch (Biofrüchte)
20 g kandierten Ingwer in kleine Stücke geschnitten
2 EL frischen kleingehackten Ingwer
2 EL Zitronensaft
250 g Gelierzucker 2 : 1

Zubereitung:
  • Die Schale von ca. 3-4 gewaschenen Orangen sehr sehr dünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Die restliche Schale einfrieren und für andere Rezepte aufbewahren.
  • Das Fruchtfleisch 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
  • Danach die restlichen Zutaten zugeben und 8 Sek./Stufe 4 vermischen
  • Das Fruchtmus ca. 13 Min./100°C/Stufe2 kochen lassen und
  • Gelierprobe machen - evtl. 1-2 Min weiter kochen
  • die kochend heiße Marmelade in die Gläser füllen und schnell fest verschließen
Ich hoffe, Euch schmeckt die Konfitüre auch so gut wie uns.
Foto folgt am Sonntag mit dem frischen Frühstückssemmelchen ...

Vielen Dank an Rena für die Fotos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0803.jpg (87,7 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0804.JPG (96,5 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von Penny Lane (29.01.2019 um 18:29 Uhr) Grund: Renas Fotos verschoben - Danke, liebe Rena!
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 15:50   #2
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Nach diesem Rezept habe ich schon lange gesucht, liebe Penny. Dem Lesen nach ist es genau mein Geschmack, und - was auch wichtig ist - es ist einfach und hört sich gelingsicher an. Das probiere ich in Kürze aus. Vielen Dank dafür.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 20:30   #3
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Rena,
10 kg Bio-Orangen aus Spanien sollten verarbeitet werden - am Samstag werde ich die restlichen 10 Stück zu dieser leckeren Marmelade einkochen.


Habe oben noch 'Gelierprobe' nachgetragen - aber das ist ja eh klar
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 07:00   #4
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Hallo Penny,
ich werde mit 1 kg Orangen starten. Da die Orangen hier von einem auf den anderen Tag schlecht werden, darf zwischen Kauf und Verarbeitung nicht viel Zeit liegen. Ich freu mich schon sehr darauf und werde berichten.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 10:07   #5
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo zusammen,

bitte macht ein Foto dieser Köstlichkeit. Dann kann das Rezept verschoben werden.

@Penny: hast Du Dir die Orangen schicken lassen? Und wenn ja, woher?
Lohnt es sich geschmacklich?
Wir haben 2x Mandarinen bekommen. Die erste Kiste war der Knaller, die zweite Kiste.....na ja. Bestenfalls waren die Mandarinen geschmacksneutral.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 14:47   #6
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Ja, die Orangen habe ich mir aus Spanien schicken lassen - hier der Link dazu:
https://www.naranjasdelcarmen.com/

Sowohl die Clementinen im November als auch die Orangen von letzter Woche waren viel besser als die, die wir z.B. bei Denns kaufen können.


und ich gestehe, ich habe das Foto vergessen, habe aber noch 4 Gläser und auch noch genug Orangen für die nächste Produktion
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 15:39   #7
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard Ach du Schreck ...

Nachdem ich die Orangen-Ingwer-Marmelade fertig gestellt und für sehr köstlich befunden hatte, entdeckte ich zufällig nach einer Weile den kandierten Ingwer. Tja, schmeckt auch ohne sehr gut.
Die Zubereitung ist allerdings etwas Puhlkram, aber weil sie so lecker und absolut mein Geschmack ist, nehme ich das gern in Kauf.

Vielen Dank für das tolle Rezept, liebe Penny.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190127_132549.jpg (93,3 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190127_152339.jpg (90,7 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 18:27   #8
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Liebe Rena,
vielen lieben Dank für die Fotos und es freut mich, dass Du die Marmelade auch so lecker findest!
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 00:52   #9
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Ah Penny, du bist also auch Baumpatin, wie wunderbar! Ich warte auf meine nächste Lieferung und werde Deine Marmelade ausprobieren. Einige der Orangen wandern jedes Jahr in Schnitzen geschnitten in die TK, die verwende ich statt Eiswürfeln in Getränken.

Schalen nutze ich unter anderem auch für Tee mit Ingwer und Zitrone(nschale).

Wie ich lese, kann ich den kandierten Ingwer weg lassen, das kommt mir entgegen!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 13:07   #10
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Meine nächste Lieferung kommt am Freitag!
Die Schalen werden bei mir nur gewaschen und dann sehr dünn abgeschnitten und eingefroren. Etwas Fruchtfleisch werde ich wahrscheinlich auch einfrieren (müssen), da ich im Herbst diese Marmelade für einen Basar kochen soll
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 17:28   #11
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

So kannst du sie auch gut aufbrauchen! 15 kg sind manchmal ganz schön viel.

Der kolumbianische Kaffee ist auch eines der CrowdFarming Projekte.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 13:46   #12
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

... und heute habe ich wieder 1,5 kg Orangen zu Marmelade verarbeitet.
Allerdings habe ich gestern Abend den letzten kandierten Ingwer gefuttert, so dass ich heute einfach mehr Schalen genommen habe
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 21:11   #13
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

So ungefähr war es bei mir auch. Ich habe den Zestenreisser benutzt und den Schalenertrag der ganzen Orangen verarbeitet.
Ich muss demnächst auch wieder ran, denn ich bin süchtig.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 09:18   #14
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Rena,
ich war geizig mit der Schale.
Von sechs Orangen habe ich sie gleich verarbeitet (sehr dünn mit dem Sparschäler abgeschnitten) und den Rest der abgeschnittenen dünnen Schalen habe ich in die TK getan. Auf dem frischen Salat schmecken sie genial.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 09:47   #15
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Hallo Penny,
nächstes Mal mache ich es auch mit dem Sparschäler, dann ergibt sich ein größerer Ertrag. Das habe ich jetzt bei Zitronen versucht und es ist gelungen. Die Schale habe ich getrocknet und pulverisiert. Das finde ich im Moment zur Aufbewahrung genial, weil ich sie auch im TK häufig vergesse und dann nicht mehr weiß, wie alt sie sind. Das Pulver habe ich bei einem Apfelkuchen genommen und es schmeckte angenehm durch.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 11:44   #16
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Meine Freundin hat mir gerade einen Tipp gegeben:
Sie presst die Orangen aus und gibt auf 500 g dann 1 komplette Bioorange dazu und schreddert alles zusammen. Dann den Zucker und Gewürze (im Winter z.B. 1 TL Lebkuchengewürz) dazu und normal kochen.
Das werde ich mit der nächsten Lieferung ausprobieren.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 12:24   #17
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Ich habe noch genügend Früchte der letzten Lieferung und die nächste kommt in zehn Tagen. Vielleicht mache ich mich heute Abend endlich an diese Marmelade!

Ich hatte neulich schon Artischocken mit bekommen und bei der neuen Lieferung zwei Kilo mitbestellt, die sind ja was lecker!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 18:37   #18
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Susanne, ich habe gerade die Bestellung für Orangen, Artischoken und Radicchio abgeschickt - was genau machst Du mit den Artischoken?
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 23:36   #19
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Und ich habe auch schon wieder Nachschub produziert. Es ist meine absolute Lieblingsmarmelade. Die Variation, wo überwiegend der Saft genommen wird, gefällt mir rein vom Lesen nicht so sehr. Hast Du das schon ausprobiert Penny?
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 19:19   #20
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Rena,
nein, das habe ich noch nicht ausprobiert - mir geht es so wie Dir!
Ich habe schon wieder 5 kg Orangen erhalten und werde morgen noch einmal Marmelade produzieren.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 20:34   #21
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Penny, meine Marmelade wird und wird nicht fest. Sie schmeckt super aber sie bleibt flüssig. Ich habe sie sogar in einen Topf gekippt und auf dem Herd weiter gekocht...

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 10:47   #22
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Zitat:
Zitat von boqueria Beitrag anzeigen
Hallo Penny, meine Marmelade wird und wird nicht fest. Sie schmeckt super aber sie bleibt flüssig. Ich habe sie sogar in einen Topf gekippt und auf dem Herd weiter gekocht...
Hallo Sigrid,

ich habe auf 1000 g Fruchtfleisch den Gelierzucker 2:1 um 100 g reduziert und dafür 10 g Konfitura hinzugegeben. Meine Marmelade ist auch nicht besonders fest. Ich kann sie aber auch etwas dicker aufstreichen und sie läuft mir nicht vom Brot. So ist das für mich in Ordnung.

Vielleicht weiß Penny ja Rat, warum Deine Marmelade flüssig bleibt.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.