Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Getränke > Smoothies

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2009, 12:33   #1
Iris F.
 
Registriert seit: 10.04.2009
Standard Ananas-Kokos-Smoothie

Hallo ihr Lieben!

Das kam mir gerade beim Einkaufen in den Sinn und ich musste es zuhause gleich ausprobieren:

Ananas-Kokos-Smoothie

Zutaten:

1/2 Kokosnuss (ohne Schale)
1/2 reife Ananas
1 Banane
1 Orange
1 Apfel
250 ml kaltes Wasser
Saft 1/2 Zitrone

Zubereitung:
  • Alles zusammen in den Mixtopf geben
  • 1 Min./Stufe 10 pürieren
  • Das Wasser zugeben
  • nochmals 2 Min./Stufe 10 pürieren
Den Rand eines Glases mit Zitronensaft und Kokosraspeln garnieren, einfüllen und genießen.

Liebe Grüßle von Iris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020068.JPG (76,2 KB, 40x aufgerufen)

Geändert von Brigitte (24.04.2009 um 17:01 Uhr) Grund: Anpassung an Musterrezept
Iris F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 12:48   #2
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hi Iris! Also Pina-Colada-Alkoholfrei..... suppi! Und das Foto ist soooo schön, da macht richtig Appetit!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 12:53   #3
Iris F.
 
Registriert seit: 10.04.2009
Standard

Hallo Ravenna!

Danke für das Kompliment - das erste Glas ist auch schon leer und ich glaube, das Ding ist ganz schön sättigend.

Sag mal, hattest du jetzt noch Arbeit mit meinem Rezept? Es sieht so aufgehübscht aus... Muss man das so machen? Wo kann ich das nachlesen wie das geht? Oh je, will doch nix falsch machen.

Liebe Grüßle von Iris
Iris F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 16:59   #4
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hi Iris, da mach Dir mal keinen Kopp

Wir haben da ein Musterrezept, das findest Du hier. Die Viren haben sich auf die Fahne geschrieben, alle Rezepte gleich zu gestalten und immer ein Foto einzustellen. Letzteres hast Du doch gelöst.

Und das mit dem Rezept wird auch irgendwann. Glaub mir, die Kolleginnen korrigieren auch meine immer noch....
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 18:46   #5
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Iris,

was fuer ein schoenes Photo .....ich geh jetzt gleich mal schauen, ob wir noch gefrorene Ananas im Gefrierschrank haben
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 21:53   #6
biene77
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Tebasile Beitrag anzeigen
Hallo Iris,

was fuer ein schoenes Photo .....ich geh jetzt gleich mal schauen, ob wir noch gefrorene Ananas im Gefrierschrank haben
Hallo Elli,

ich bin gerade etwas verwundert: Ananas im Gefrierschrank! Funkioniert das auch wirklich?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 22:14   #7
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Zitat:
Zitat von biene77 Beitrag anzeigen
ich bin gerade etwas verwundert: Ananas im Gefrierschrank! Funkioniert das auch wirklich?
Hi Biene, ja klar geht das. Gibt es überhaupt ein Obst, das nicht eingefroren werden kann?

Super Smoothie, Iris.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 22:26   #8
biene77
Gast
 
Standard

Hi Paprika,

ich denke immer Ananas ist Kälteempfindlich und daher auch nicht zum einfrieren gedacht.
Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 23:59   #9
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Zitat:
Zitat von biene77 Beitrag anzeigen
Hallo Elli,

ich bin gerade etwas verwundert: Ananas im Gefrierschrank! Funkioniert das auch wirklich?
Hallo biene,

ja logisch, ich kauf sie oft in Wuerfel gefroren und verwende sie fuer Eis und Smoothies. Nur aufgetaut schmeckt sie mir dann nicht.

@ Iris: Dein Smoothie war oberlecker und schoen cremig mit gefr. Ananas. Auch ohne Banane, die musste woanders rein..... . Danke fuers Einstellen
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2009, 00:10   #10
Iris F.
 
Registriert seit: 10.04.2009
Standard

Freut mich, dass das Gesöff bei euch auch so gut angekommen ist wie bei mir

Was mir gerade noch aufgefallen ist: Steht es längere Zeit, schmeckt es einfach nur noch grässlich... also bitte schnell wegschlürfen.

Gut´s Nächtle wünscht Iris
Iris F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 15:46   #11
kochloeffl
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort: Oberbayern
Standard Statt Kokosnuss ??

Hallo Iris,

meinst Du, man könnte hier auch mit Kokosmilch arbeiten ?? Denn ganze Kokosnüsse sind ja hier doch eher schwer zu bekommen.

Danke und Gruß
Vera
kochloeffl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 15:48   #12
kochloeffl
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort: Oberbayern
Standard

Hallo Iris,

denkst du, man könnte hier auch Kokosmilch verwenden ?? Denn "echte" Kokosnuss ist ja doch sehr schwer zu bekommen.

Danke und Gruß
Vera
kochloeffl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.