Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Brotaufstriche > süß

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2010, 19:27   #1
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard WM Konfitüre

Hallo und einen schönen Tag,

in Anlehnung an die legendäre Ampelmarmelade (3-stöckig, rot, gelb, grün)
mache ich immer zur WM eine Konfitüre eben "schwarz-rot-gold".

Schwarz wird gut mit Brombeere, Heidelbeere oder Schattenmorellen.
Rot macht man aus Erdbeeren oder Kirschen,
und gelb klappt wunderbar mit Aprikosen/Pfirsich.

Sobald ich am Montag die Zutaten an Land gezogen habe, stelle ich ein Foto ein. Die Ampelmarmelade/Foto kommt noch. Habe ich im Archiv.
Wir bekommen gleich "Fußball-guck-Besuch", deshalb fiel mir dieses Rezept auch gerade wieder ein.

Ampel-Konfitüre

Zutaten:

600 g Erdbeeren/Kiwis/Aprikosen
300 g Gelierzucker 2:1 oder
200 g Gelierzucker 3:1

Zubereitung:
  • Man gibt die jeweiligen Früchte in den Mixtopf
    und kocht ca. 8 Min./100 °/Stufe 2 (stückig) oder Stufe 4-5 (glatter)
    Die Konfitüre sollte nach Anweisung auf der Zuckerpackung 2-3 Min. sprudelnd kochen. Evtl. ein Zewa auf den Deckel legen, MB sollte in jedem Fall weg bleiben!
  • Nun gießt man die Konfitüre in die vorbereiteten Gläser und lässt sie abkühlen und erstarren. Erst dann die nächste Sorte zubereiten und obendrauf füllen. Würde man sie heiß verarbeiten, laufen die Schichten ineinander.
  • Wenn die letzte Schicht eingefüllt ist, verschließt man die Gläser mit dem Twist-off-Deckel.

    Bei dieser Konfitüre kann man so alle 2-3 Tage eine neue Sorte beim Frühstück genießen!!
    Man kann auch gerne ein wenig passenden Likör zugeben, auch eine nette Variante!
Verschiedene Farbvarianten sind möglich:

Brombeeren - dunkellila
Heidelbeeren - fast schwarz
Banane - hellgelb
weißer Pfirsich - hellgelb
Himbeeren - hellrot
Aprikosen - dunkelgelb/orange
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AMPELMARMELADE.JPG (67,2 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg K800_100_6410.JPG (90,6 KB, 78x aufgerufen)

Geändert von Brigitte (31.05.2010 um 10:53 Uhr) Grund: formatiert
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 09:46   #2
Cape Town
 
Benutzerbild von Cape Town
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: OWL-ippe
Standard

Hallo Schabe,

super. reich mal rein, das Rezept. Ich will mein Schaufenster Fussballmäßig dekorieren und da kommt die Marmelade gut.
__________________
Schokolade ist ein vegetarisches Lebensmittel.
Sie wird aus Kakaobohnen hergestellt. Bohnen=Gemüse=Gesund und macht nicht dick

Hab` einen süßen Tag

Cape Town
Birgit

Cape Town ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 11:13   #3
chiva
 
Benutzerbild von chiva
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Bodensee
Standard

Zitat:
Zitat von Küchenschabe Beitrag anzeigen
Schwarz wird gut mit Brombeere, Heidelbeere oder Schattenmorellen.
Hallole Annemarie,

wo bekommst Du im Moment Brom-/Heidelbeeren bzw. Kirschen?

Ist es auch möglich diese Konfitüre von gefroreren Früchten herzustellen?

Dir und Deinen Lieben einen schönen Sonntag!

Grüßle Chiva
chiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 11:26   #4
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo Chiva!

Ja, Du kannst gefrorene Früchte nehmen. Ich habe neulich 5kg Kirschen vom letzten Jahr zu Marmelade verarbeitet, super lecker!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 11:50   #5
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ja, habe gerade hier gestartet und wir suchen das Bild von der Ampelmarmelade/Konfitüre. Das war 2002 und das Archiv ist voll...
Ich bekomme Heidelbeeren momentan bei REWE frisch im 125 g Schälchen.
Natürlich kann man auch TK Ware benutzen.
Rezept kommt gleich, noch ein wenig Geduld.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 12:36   #6
kleine Meta
 
Benutzerbild von kleine Meta
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo zusammen,

das hätte ich mich ja nicht getraut - abkühlen lassen, wieder Marmelade drauf, nochmal das ganze und dann erst den Deckel drauf Wo es doch immer heißt, sofort verschließen und umdrehen, damit auch ja alles keimfrei und luftdicht ist...
Aber man kann die WM-Marmelade ja auch bis zum Ende der WM aufgegessen haben
__________________
Grüße aus dem Rheinland von der kleinen Meta

"Der Weg ist das Ziel!"

"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen!"
kleine Meta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 12:43   #7
Coffein
 
Registriert seit: 03.12.2008
Standard

Zitat:
300 g Gelierzucker 3:1 oder
200 g Gelierzucker 3:1
300 g Gelierzucker 2:1

@ kleine Meta - Ich hab im Leben noch kein Marmeladenglas auf den Kopf gestellt,
weil ich keine verschmierten Deckel mag und keine Weichmacher aus dem Deckel

Hatte noch nie Probleme mit der Haltbarkeit
__________________
LG - Coffein

Ich sehe das Neue nahen, es ist das Alte.
Bertolt Brecht
Coffein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 12:46   #8
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Ihr beiden,

doch, früher hat man die Gläser einfach umgedreht und gut war es.Das Geschmiere hat mich nicht gestört, war halt so. Meine Oma hat immer ein "Tröpfchen Rum/Cognac auf die Konfitüre gegeben und das war auch zum "keimfrei" machen.
Diese Etagengeschichte funktioniert trotzdem gut, nur die Konturen verlaufen halt mit der Zeit. Hatte mal ein Glas vergessen und man konnte es ohne Geschmacksverlust noch essen , aber ausgesehen hat es nicht mehr schön....

Danke Coffein....habe es geändert!!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 12:47   #9
kleine Meta
 
Benutzerbild von kleine Meta
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Zitat:
Zitat von Coffein Beitrag anzeigen
300 g Gelierzucker 2:1

@ kleine Meta - Ich hab im Leben noch kein Marmeladenglas auf den Kopf gestellt,
weil ich keine verschmierten Deckel mag und keine Weichmacher aus dem Deckel

Hatte noch nie Probleme mit der Haltbarkeit
Gut zu wissen dann verbrenn ich mir demnächst auch die Finger nicht mehr danke!
__________________
Grüße aus dem Rheinland von der kleinen Meta

"Der Weg ist das Ziel!"

"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen!"
kleine Meta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 12:50   #10
Coffein
 
Registriert seit: 03.12.2008
Standard

Zitat:
Zitat von kleine Meta Beitrag anzeigen
Gut zu wissen dann verbrenn ich mir demnächst auch die Finger nicht mehr danke!
Bitteschön - aber sehr voll machen
__________________
LG - Coffein

Ich sehe das Neue nahen, es ist das Alte.
Bertolt Brecht
Coffein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 07:49   #11
Gaby2704
 
Benutzerbild von Gaby2704
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Kreis Euskirchen
Standard

Hallo Annemarie,


meine erste Idee bei WM-Konfitüre war auch in Richtung Fußball. Aber dann dachte ich, dass kann nicht sein. Aber ich lag doch richtig. Tolle Idee. Aber wie lange ist die Marmelade haltbar, wenn nur die oberste Schicht noch heiss ist, wenn das Glas verschlossen ist??? Ich esse hier fast allein die süssen Aufstriche zum Frühstück, meine Männer bevorzugen herzhaftes.
__________________
Lieben Gruß - Gaby
Gaby2704 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 07:58   #12
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Gaby,

da ich diese Konfitüre regelmäßig verschenke in unterschiedlichsten Farbkombinationen, weiß ich von den Beschenkten, daß die locker 3-4 Wochen angebrochen hält.
Bei uns nicht so lange; ich mache nur relativ kleine Gläser und da besteht keine Gefahr, daß sie schlecht wird.
Der Zucker in der Konfi reicht wohl doch aus um sie haltbar zu machen.
Teste es doch mal mit einer kleinen Menge!!!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 10:16   #13
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo und guten Morgen,

wegen des anhaltenden Regens habe ich mir Hausarrest verordnet und arbeite mal einige Rezepte ab die mir im Kopf schwirren...
Hier kommt nun die WM Konfitüre. Obendrauf das "schwarze" ist Heidelbeerkonfitüre, sie dunkelt immer noch etwas nach. Ich wollte ja nicht mit Sepia Tinte arbeiten..
Wer genau hinschaut, wird bei der roten Konfitüre noch etwas entdecken: 1/2 ist Himbeere und 1/2 ist Erdbeere. so hat man 4 Geschmäcker auf einen Streich!!! Probiert es einfach aus, meine "Beschenkten" freuen sich immer darüber. Und nach der WM kann man die Farben ja x-beliebig tauschen.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 11:43   #14
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Liebe Annemarie,
die Marmeladen sehen 'göttlich' aus.
Ich habe bisher immer nur zweischichtige Marmeladen gezaubert und frag mich grad selber, warum ich im Ausland nie auf 'Schwarz-Rot-Gold' gekommen bin. Als Mitbringsel wäre das bestimmt der Renner gewesen - jedenfalls besser, als 'Schnicki-Schnacki' zum hinstellen ins Regal.
Das Rezept kommt auf jeden Fall in den 'unbedingt ausprobieren Ordner'.
Vielen Dank dafür.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 21:40   #15
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

So Ihr Lieben,

dann mal ran an die Marmelade. Viel Zeit bleibt nicht mehr.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ampelkonfitüre, wm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.