Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Brotaufstriche > süß

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2010, 22:00   #1
ThermomixTautz
 
Registriert seit: 17.03.2010
Ort: Holzwickede (Dortmund/Unna)
Standard Apfelgelee - Der HAMMER!

Huhu das darf ich keinem Verschweigen...ein Traum von Apfelgelee....

(Mann) nein Frau nimmt:

Apfelgelee

Zutaten:

750 g Apfelsaft, klar
500 g Gelierzucker 2:1

1/2 Zimtstange pro Glas

Zubereitung:
  • den Apfelsaft mit dem Gelierzucker im Mixtopf 12 Min./100°/Stufe 2 aufkochen
  • Gelierprobe machen und Gelee in vorbereitete Schraubgläser füllen.
  • Noch schnell jeweils eine halbe Zimtstange pro Glas zugeben (ich hatte allerdings kleine Gläser), Gläser verschließen und auf den Kopf stellen.

Probiert es mal aus und lasst mich wissen wie es war. Freue mich auf Eure Ergebnisse....

LG
Sarah
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_Apfelgelee.jpg (99,7 KB, 33x aufgerufen)

Geändert von Brigitte (23.11.2010 um 18:33 Uhr) Grund: Foto eingefügt
ThermomixTautz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 17:01   #2
AnnaS
 
Benutzerbild von AnnaS
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: NRW- Do
Standard

Habe das Apfelgelee gezaubert, allerdings noch ein wenig Zitronensaft dazu gegeben. Wirklich sehr, sehr lecker. Das erste Glas ist geleert......
Danke!
LG AnnaS
AnnaS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 11:43   #3
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

wenn ich mich nicht ganz schwer täusche, gab es genau dieses Gelee gestern bei einer lieben Freundin zum Frühstück. Es ist echt der Hammer!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 12:18   #4
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Du täuschst Dich nicht! Genau das isses!!!
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 18:32   #5
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Hallo, habe gerade das letzte Gläschen für's morgige Frühstück hochgeholt und glücklicherweise daran gedacht, es zu fotografieren, damit auch dieses Rezept nun in den passenden Bereich verschoben werden kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_Apfelgelee.jpg (99,7 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 08:25   #6
Iska
 
Registriert seit: 15.08.2009
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo,

ich wollte gerade dieses Apfelgelee kochen. Als es fertig war, war auf der Oberfläche so viele weiße Flecken, ist das Normal? Ich habe auch naturtrüben Apfelsaft genommen.

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.

Liebe Grüße
Martina
Iska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 08:31   #7
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Huhu,

das kann man abschöpfen, ist wohl nur Schaum durch zu niedrige Drehzahl vielleicht.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 17:19   #8
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Lecker... Lecker... Lecker... gerade fertig
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.