Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Kuchen und Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2008, 07:14   #1
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard Kastenkuchen mit Rhabarber und Beerenmischung

Kastenkuchen mit Rhabarber und Beerenmischung

Zutaten:

Teig
200 g Mehl
1 TL Weinsteinbackpulver
1/4 TL Natron
1 Pr. Salz
85 g Sonnenblumenoel (oder 100 g weiche Butter)
85 g Rohrzucker
3 Eier
200 g Rhabarber, geputzt, in 1 cm breite Stuecke geschnitten
2 Haendevoll gefrorene Beeren ( Brombeeren und Himbeeren)
Guss
70 g saure Sahne
40 g Rohrzucker
1 Ei

Zubereitung:
  • Backofen auf 175* vorheizen
  • Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen. Zur Seite stellen
  • Oel und Rohrzucker in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 4 verruehren
  • Eier zugeben und 40 Sek./Stufe 4 unterruehren
  • Mehl zugeben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen
  • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform fuellen, mit dem Rhabarber und den Beeren belegen
  • 30 Min vorbacken
  • Zutaten fuer den Guss im Mixtopf fuer 20 Sek./Stufe 5 vermischen
  • Guss ueber den vorgebackenen Kuchen geben und weitere 15 Min. backen. Kuchen im ausgeschalteten Backofen 10-15 Min stehen lassen
  • in der Kastenform auskuehlen lassen
Ein schoeneres Photo reiche ich nach. Z.Zt. ist leider nur die Kinderkamera da
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG00001.jpg (115,0 KB, 167x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Paprika (02.09.2008 um 23:01 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 10:06   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Elli,

zu diesem Kuchen, den ich gerne morgen backen möchte, habe ich die ein oder andere Frage:
  1. Wie groß ist die Kastenform?
  2. Blanchierst Du den Rhabarber vorher?
  3. Geht das auch ausschließlich mit Rhabarber oder wird der Kuchen dann zu sauer?
  4. Hast Du Vollkornmehl benutzt?
Ich freue mich schon sehr auf den Kuchen. Er sieht so lecker und saftig aus!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 18:06   #3
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Sigrid,

ich hatte gesiebten Dinkel und blanchierten Rhabarber. Ob er Dir nur mit Rhabarber zu sauer wird musst Du testen . Die Kastenform war eine ganz normale, kann sie leider nicht ausmessen, da sie irgendwo in Umzugskisten steckt.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 20:27   #4
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Ziehst Du schon wieder um? Hoffentlich nicht so weit weg. Sonst müssen Deine Kinder wieder neue Freunde finden.

Ich werde den Kuchen mit Rhabarber probieren und freue mich schon drauf! Eigentlich ist mir Rhabarber nicht zu sauer. Im Gegenteil, ich liebe ihn.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 21:20   #5
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

So liebe Elli,

heute habe ich den Kuchen noch einmal gebacken. Zum Rhabarber gab es noch die ersten Johannisbeeren und ein paar Erdbeeren. Als Mehl habe ich frisch gemahlenen Dinkel genommen.
Vom Guss habe ich die doppelte Menge gemacht. Dieses Mal habe ich Joghurt statt saurer Sahne genommen. Den Kuchen habe ich 15 Minuten länger gebacken. So war er dann perfekt.

Gegessen habe ich ihn mit Timmis Team, meiner Nachbarin ein paar Häuser die Straße hoch. Ihr hat der Kuchen auch seeeehr gut geschmeckt.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 14:19   #6
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Klasse Sigrid .

Ja wir ziehen mal wieder um ...... der letzte Umzug ist ja auch 5 Jahre her .... aber nur 20 km weiter ..... .

__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 20:29   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Na, dann viel Spaß beim Packen.
20 km sind ja nicht so weit, dass Deine Kinder ihre Freunde verlieren.

Der Kuchen ist übrigens so lecker, dass ich ihn morgen wieder backen werde!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 17:55   #8
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo zusammen,

traut Euch mal an diesen Kuchen. Da unser Gärtner heute ein paar Rhabarberstange ausgerissen hat, er zäunt gerade mein Beet ein und die Stangen waren im Weg, habe ich noch Johannisbeeren gepflückt und den Kuchen schon wieder gebacken.
Ich nehme immer die doppelte Menge Guss und backe den Kuchen jetzt immer in einer gefetteten Springform. Da spare ich das Backpapier und der Kuchen sieht rund einfach traumhaft aus.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 01:35   #9
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Danke Sigrid,

mittlererweile mag ich keine Kisten mehr sehen .
Ich hatte noch jede Menge Rhabarber und gefrorene Traeuble, die weg muessen und hab den Kuchen am Samstag auch mal wieder gebacken aber lt. Rezept. Der Guss waere mir sonst aus der Kastenform gelaufen . Ich freu mich, dass Du den Kuchen auch so lecker findest .
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 21:10   #10
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hi Elli,

hier kommen mal 2 Bilder von den letzten beiden Kuchen. Ich mag ihn immer noch, jetzt mit Johannisbeeren, Stachelbeeren, Kirschen und bald hoffentlich mit kleingeschnittenen Zwetschgen.

Liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3335.jpg (96,6 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3343.jpg (99,4 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 16:23   #11
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Elli,

hast Du eine Ahnung, wie ich meinen Lieblingsfrühlingskuchen vegan backen kann? Hast Du das schon mal probiert?

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 15:16   #12
Robbi
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Kanton Thurgau / Schweiz!!!
Standard

Hallo,

ist im Ofen, nur Rhabarber
__________________
Viele Grüße
Martina
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 11:51   #13
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

heute backe ich diesen Kuchen mit Johannisbeeren und Stachelbeeren.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 16:03   #14
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

freut Ihr Euch auch auf die Rhabarberzeit und diesen Kuchen?

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.