Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Pralinen und Konfekt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2011, 21:05   #1
Antje1-11
 
Benutzerbild von Antje1-11
 
Registriert seit: 27.02.2009
Standard Peanut Butter Cups

Peanut Butter Cups

Zutaten:

200 g Vollmilchschokolade
Erdnussbutter
Muffinförmchen aus Papier

Zubereitung:
  • Schokolade 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  • Schokolade 4 Min./37°/Stufe 2 schmelzen.
  • Mit einem Teelöffel Schokolade in die Muffinformen geben, dabei am Rand die Schokolade hochziehen.
  • Schokolade hart werden lassen, dann mit einem Teelöffel eine Schicht Erdnussbutter einfüllen.
  • Rest Schokolade noch mal 2 Min./37°/Stufe 2 schmelzen.
  • Dann mit einem Teelöffel eine zweite Schicht Schokolade auf die Erdnussbutter geben.
  • Im Kühlschrank kalt werden lassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg reeses.jpg (66,1 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Reeses2.jpg (88,8 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Antje

Frage nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!

Geändert von Brigitte (15.06.2011 um 00:11 Uhr) Grund: vom Programm verursachte Leerzeilen entfernt
Antje1-11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 19:37   #2
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Hi Antje,

das hört sich aber gut an !

Hast Du stückige oder "glatte" Erdnußbutter genommen?

Liebe Grüße

Katja
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 19:45   #3
Antje1-11
 
Benutzerbild von Antje1-11
 
Registriert seit: 27.02.2009
Standard

Hallo Katja!
Es geht sicher beides. Ich habe meist stückige Erdnussbutter. Ich mach sie selbst. Wobei ich immer erst 400 g anstell und dann nach ein paar Sekunden ca. 50 g umfülle. Der Rest wird cremig gerührt und die Stücke hinterher auf Linkslauf untergerührt.
Ich hatte gestern 12 gemacht. 3 sind noch über, der Rest ist genossen worden.
__________________
Liebe Grüße
Antje

Frage nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!
Antje1-11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 21:13   #4
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Danke, Antje! Stückige Erdnußbutter wäre auch meine Wahl gewesen (leicht gesalzen).

Gruß

Katja
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.