Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Desserts > Eis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2008, 23:35   #1
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard Vanilleeis

Vanilleeis

Zutaten:

350 g Sahne
50 g Rohrohrzucker
Mark einer Vanilleschote
2 Eier

Zubereitung:
  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 20 Min./80°/Stufe 5 erwärmen.
  • Diese Mischung in Eiswürfelbehälter geben und über Nacht einfrieren.
  • Gefrorene Vanilleeiswürfel in den Mixtopf geben und 45 Sek./Stufe 5 cremig mixen.
Liebe Grüße Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_V.Eis 2.jpg (38,4 KB, 73x aufgerufen)

Geändert von Andrea (13.09.2008 um 18:47 Uhr)
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2008, 19:03   #2
mixine
 
Benutzerbild von mixine
 
Registriert seit: 02.06.2008
Ort: Im hessischen Ried, wo die Störche noch kreisen
Standard

Hallo Andrea,

meinst Du die Sahne könnte mit Cremefine oder der Kochsahne von Weihenstephan ausgetauscht werden ?
So ein paar Kalorien würde ich doch gern einsparen!!

Viele Grüße

mixine
mixine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2008, 23:42   #3
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Hallöchen Mixine,

habs noch nicht mit anderer Sahne getestet - soll wohl klappen - ist dann nur nicht mehr das gleiche Ergebnis an Geschmack/Cremigkeit.
Frau muss sich doch mal dann und wann etwas gönnen

Liebe Grüße Andrea
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 00:06   #4
Carla
 
Benutzerbild von Carla
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: Im Moment noch in MG
Standard Wie praktisch

ich packe hier grade meine Küchenutensilien für den Umzug ein und muss mich bei jedem Teil entscheiden, ob ich es mitnehme und noch brauche oder einfach hinterlasse. (Weil ich nicht nur meine Wohnfläche um über 2/3 reduziere, sondern auch eine akute FengShuiFutschiWeg Phase auslebe).
Und grade stand ich noch vor der Eismaschine und überlegte, was ich damit mache. Nun ist die Entscheidung gefallen: Ich packe alle Eiswürfelbehälter ein - aber dafür bleibt die Eismaschine da, denn bei Deinen leckeren Eisrezepten benutze ich ja doch nur den TM.

Jetzt fehlt nur noch ein Rezept für Eiswunder - dieses Schokosauce, mit der man Eisglasur selber machen kann. Die atmen die Kinder förmlich ein und ich kann gar nicht so schnell nachkaufen, wie die leer wird.
Hast Du dafür auch eine Selberkochanleitung?

Grüße
Carla, die dann wohl dringend noch einen zweiten Tiefkühler brauchen wird
__________________
Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst.
Mark Twain

Geändert von Krabbe (05.06.2008 um 11:36 Uhr)
Carla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 01:02   #5
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Hallöchen Carla,

sicher doch - ich hol sie eben *grins*

klick mich ---> Eisglasur


Liebe Grüße Andrea
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 07:01   #6
Carla
 
Benutzerbild von Carla
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: Im Moment noch in MG
Standard

Wow!

Und sach mal - kannst Du alles kochen?

Das ist ja ein Service - ich bin völlig erschlagen und hell begeistert.

Das ist einfach nur genial, 1.000 heißen Dank.

begeisterte Grüße
Carla, die genau danach schon lange gesucht hatte
__________________
Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst.
Mark Twain
Carla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 11:22   #7
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Hallöchen Carla,

*grins* - geht nicht - gibt es (fast) nicht - Kochen & Backen ist meine größte Leidenschaft - dient auch zum Stressabbau

Freu mich, dass Du begeistert bist

Liebe Grüße Andrea
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2008, 13:11   #8
xocolata
 
Benutzerbild von xocolata
 
Registriert seit: 06.06.2008
Ort: nördlich von Barcelona
Standard

Hallo Andrea,
ich würde gern dieses Eis für 8 Personen machen. Sollte ich dafür die Zutaten verdoppeln, was meinst du?
__________________
Schokoladige Grüße aus Katalonien
xocolata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 09:10   #9
xocolata
 
Benutzerbild von xocolata
 
Registriert seit: 06.06.2008
Ort: nördlich von Barcelona
Standard

Hallo, ich habe dann die doppelte Menge gemacht, hatte damit 4 Eiswürfelbehälter voll und noch ein kleines Tupperschüsselchen.
Die 4 Eiswürfelbehälter haben gut gereicht für 8 Personen. Das Eis war oberlecker, leider schmilzt es sehr schnell, oder?
Ich war mir nicht sicher, ob ich nicht aus diesem Eis auch gefroren portionierbares hätte machen können, und hab mich nicht getraut das auszuprobieren.
Ginge das denn?
Es war jedenfalls genial gut zu Obstsalat und Elfriedes Tarta Caprese.
__________________
Schokoladige Grüße aus Katalonien

Geändert von xocolata (07.07.2008 um 09:37 Uhr)
xocolata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 13:31   #10
Christa
 
Benutzerbild von Christa
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: in der Nähe von Hannover
Standard

Hallo Andrea

bin gerade dabei und mache doppelte Potion vom Eis bleibt
die Zeit oder muß ich die Zeit auch verdoppeln?
__________________
Liebe Grüße
Christa
Christa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2008, 11:59   #11
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Hallöchen,

@xocolata - dieses Eis eignet sich nicht für - gefroren portionierbar, wenn es länger im Eisfach ist - härtet dieses Eis hart durch.
Doppelte Menge - gleiche Zubereitung, wird die doppelte Menge gemixt - lieber in 2 Durchgängen.

@Christa - ich meld mich bei Dir

Liebe Grüße Andrea
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2020, 00:15   #12
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Eigentlich wollte ich für unseren Besuch das „Vanilleeis, gefroren portionierbar“ machen, habe jedoch kein Oligofructose in unserem Städtchen bekommen können und habe mich dann wieder auf dieses uralte Rezept hier besonnen.

Und es war.... köstlich, grossartig, formidable! Und das befreundete Paar restlos begeistert von dieser Köstlichkeit zum Obstsalat.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 22B40D49-1449-431F-86F5-2A5E8DFE44BC.jpg (46,8 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)

Geändert von Brigitte (26.05.2020 um 23:21 Uhr)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2020, 13:12   #13
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Da kann ich nur wieder staunen... soooo einfach geht Vanille-eis
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 17:29   #14
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Dieses Eis habe ich heute auch zubereitet. Die Masse war schon mal sehr lecker. Bin gespannt, ob es nachher auch schön cremig wird. Bei mir gibt es kein Obst dazu, sondern Eierlikör und ein Plättchen Schokolade.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eis, glutenfrei, thermomix, tm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.