Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Vollwert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2013, 13:37   #1
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard Steckrübenspaghetti mit Kürbiskern-Bärlauchsosse

Aus der Versuchsküche kam heute ein sehr leckeres Essen - sagte zumindest mein ausgehungerter Göttergatte
In der Küche lag noch die Notiz von der Knoblauch-Kräutersauce und in Anlehnung daran habe ich etwas improvisiert.

Hier das Rezept:

Steckrübenspaghetti mit Kürbiskern-Bärlauchsosse

Zutaten:

50 g Braunhirse gemahlen
25 g Zitronensaft (1/2 Zitrone)
100 g Kürbiskerne
200 g Wasser
1/4 TL Salz
Pfeffer

20 Blätter frischer Bärlauch
1 kleine Steckrübe (geschält und geviertelt)

Zubereitung:
  • Zutaten für das Dressing in den TM geben und 1 Min./Stufe 10 cremig rühren
  • Bärlauchblätter in kleine Streifen schneiden und 20 Sek./Stufe 3 unterrühren umfüllen
  • 1 l Wasser in den TM geben
  • Steckrübenviertel mit dem Spiralschneider zu Spaghetti drehen und in den Varoma geben
  • Varoma aufsetzten und 18 Min./Stufe 2/100° bissfest garen (wer es weicher mag, muß eventuell die Garzeit verlängern.
Ich war überrascht, wie gut der Geschmack vom Kürbiskern-Bärlauchdressing zur Steckrübe passt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Steckrübenspaghetti mit Kürbiskern-Bärlauchsoße.jpg (94,8 KB, 41x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 14:15   #2
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Hallo, Penny,

wie kann man denn Steckrübenviertel im Spiralschneider drehen, die sind doch nicht rund ??
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 14:33   #3
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Viruline,
eine Steckrübe im Ganzen ist zu groß und zu schwer.
Die Schnittfläche muß auf die Kurbel gesteckt werden, so daß die geschälte Außenseite vorsichtig in den 'Dorn' - Richtung Messer vorgearbeitet wird. Funktioniert sehr gut - probiere es mal aus! Alternativ könnte man die Steckrübe sicher auch in Zucchiniform schneiden und dann losdrehen.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 20:34   #4
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Ah, verstehe ich es richtig, dass du praktisch die Steckrübe nacheinander in 4 dicken Scheiben durchdrehst?
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 21:06   #5
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Huhu Penny Lane,

DAS ist ja genial, Steckrübe als Spaghetti mit Deiner neuen Saucen-Variante --> ist ein neues Rezept, stell die bloß extra ein, damit wir diese wiederfinden, probiere ich auch mal aus

Liebe Grüße Andrea
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 22:25   #6
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Zitat:
Zitat von viruline Beitrag anzeigen
Ah, verstehe ich es richtig, dass du praktisch die Steckrübe nacheinander in 4 dicken Scheiben durchdrehst?
Hallo viruline,
nein, ich (bzw. mein GöGa) habe nicht 4 dicke Scheiben sondern 4 Viertel einer Steckrübe nacheinander in Spaghettis verwandelt. Das funktioniert sehr einfach....

Zitat:
Zitat von Penny Lane Beitrag anzeigen
...
Die Schnittfläche muß auf die Kurbel gesteckt werden, so daß die geschälte Außenseite vorsichtig in den 'Dorn' - Richtung Messer vorgearbeitet wird. ...
Die Spaghettis werden dadurch vielleicht nicht meterlang, aber zwischen 20 - 40 cm waren sie sicher.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 22:27   #7
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

@ Andrea: na, dann hoffe ich, dass Du auch noch Steckrüben findest. Hier auf dem Markt gibt es nur noch vereinzelt die letzten Reste.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 12:27   #8
Antje1-11
 
Benutzerbild von Antje1-11
 
Registriert seit: 27.02.2009
Standard

Hallo!
Das hört sich ja gut an, ich habe gestern noch eine Steckrübe für die Biokiste bestellt, und der Bärlauch wächst üppig im Garten. Also kann ich es nächste Woche ausprobieren.
__________________
Liebe Grüße
Antje

Frage nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!
Antje1-11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 19:26   #9
Antje1-11
 
Benutzerbild von Antje1-11
 
Registriert seit: 27.02.2009
Standard

Hallo!
Es war lecker, selbst meine sehr skeptische Familie hat die Gemüse Spaghetti
mit Genuss gegessen. Darf ich noch mal wieder machen.
Die Bärlauch Soße war auch lecker, ist aber optisch ziemlich durchgefallen.
__________________
Liebe Grüße
Antje

Frage nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!
Antje1-11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 19:44   #10
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Fein, liebe Antje, das es Dir und Deiner Familie geschmeckt hat.
Ich fand die Farbe der Bärlauchsoße o.k. hellgrün ... vielleicht magst Du es beim nächsten mal noch mit etwas zusätzlichem Kürbiskernöl etwas intensiver 'begrünen'?
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 11:40   #11
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hi Penny,

in meiner Gemüsbox war eine Ministeckrübe. Die werde ich gleich durch den Spirali jagen. Statt Bärlauch werde ich etwas Knoblauch nehmen. Bärlauchblätter habe ich keine mehr im Gefrierschrank.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
soße, vegan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.