Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Vollwert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2013, 22:12   #1
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard Linsenbratlinge

Zutaten:

200 g Linsen
100 g Lauch
100 g Möhre
100 g Pilze
Knoblauchgrundstock
Salz
Pfeffer
Öl für die Pfanne

Zubereitung:

- Linsen einige Stunden in reichlich Wasser einweichen
- Alle Zutaten (außer Öl) in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern
- Die Masse mit dem Spaltel nach unten schieben und erneut 5 Sek./Stufe 6
- Mit nassen Händen Bratlinge formen und im heißen Fett von beiden Seiten ausbacken.

Das Rezept stammt ursprünglich aus dem Buch Streicheleinheiten, EMU-Verlag, und wurde von mir für den TM umgeschrieben. Auf das Vollkornmehl für die Bindung kann komplett verzichtet werden, wie man auf dem Bild sieht. Es ist daher "challengetauglich" für den Abend.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Linsenbratlinge.jpg (26,9 KB, 153x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)

Geändert von boqueria (08.01.2013 um 22:43 Uhr)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 22:47   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Frilufa,

diese Bratlinge werde ich mit Sicherheit diese Woche noch machen!!!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 16:35   #3
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Lecker!!

Ist notiert für diese Woche

Danke!!

PS: Wir haben offenbar einen sehr ähnlichen Geschmack, dies Buch steht auch bei mir im Regal*g* und ich wunderte mich, weil es ein Buch über Aufstriche ist.
PPS: Ich bereitete es gerne jetzt noch her, könnt ichs mit roten Linsen machen? Oder zerfallen die zu sehr? Und wie ginge ich dann vor?
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca

Geändert von Blanka (09.01.2013 um 19:23 Uhr)
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 21:05   #4
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Hallo Blanka,
Mit roten Linsen habe ich es noch nicht probiert. Ich nehme in der Regel die normalen Linsen, auch Tellerlinsen genannt.
Versuch es doch einfach mal, wenn es nicht klappt, machst Du einfach Linsensuppe draus.

Mich wundert es auch in dem Buch, aber vielleicht deshalb, weil sie auf dem Brötchen als Burger gut schmecken..
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 21:29   #5
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von Blanka Beitrag anzeigen

PS: Wir haben offenbar einen sehr ähnlichen Geschmack, dies Buch steht auch bei mir im Regal*g* und ich wunderte mich, weil es ein Buch über Aufstriche ist.

Dito .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 23:22   #6
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Fein, damit habe ich gleich ein gutes Abendessen für morgen, weil es super vorzubereiten ist. Dann brauche ich meinem GöGa nur noch eine 'Burger-Semmel' auftauchen und schwups ist er glücklich mit einem leckeren Burger. Danke für das Rezept.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 11:30   #7
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Na, dann bin ich mal gespannt, wie sie Euch schmecken. Blanka, hast Du es mit roten Linsen versucht?

Gestern Abend habe ich diverses Gemüse in der Pfanne angebraten (Zucchini, Aubergine und Tomaten) etwas zuviel Knoblauchgrundstock und Gewürze dazu. Dann bei kleiner Stufe zwei dieser Bratlinge drauf und mit dem Deckel verschlossen einige Zeit schmoren lassen. Gemüse auf den Teller, Bratlinge drauf und rundherum mit Cahew-Sahne angießen. Das war ein richtiger Schmaus!
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 13:25   #8
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

huhu frilufa,

ich hab sie gerade in der pfanne, reis und brokkoli wärmen just auf
und such mir nun die cashew-sahne..ach...freu ich mich*g*

werde berichten!!
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 20:46   #9
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Hallo, frilufa,

diese Bratlinge sind köstlich!

Ich musste sie variieren: Rote Linsen, zu spät und darum nur eine gute Stunde eingeweicht und keine Pilze. Stattdessen Steinpilzwürze und zarte Haferflocken, und Dinkelpanadezum drin wälzen. Was im Topf blieb, wurde mit Wasser und Suppenwürze zu einer leckeren Vorsuppe.

Danke!
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 22:23   #10
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Die Idee mit den Resten als Vorsuppe ist ja genial! Super Idee!
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 17:16   #11
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard

Hallihallo!!

Das steht nun auch auf meiner Liste, was angesagt ist für Montag!! Mal sehen, was hier so dazu gesagt wird.....
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 17:33   #12
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Frilufa,

ich habe keinen Knoblauchgrundstock. Dafür habe ich einfach so eine Knoblauchzehe genommen.
Uns haben die Bratlinge sehr gut geschmeckt!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 00:12   #13
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Frilufa,

ich habe noch eine Ladung gemacht. Die schmecken sogar noch am übernächsten Tag kalt auf Vollkornbrot! Mit etwas Ajvar drunter ist das ein Gedicht.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 11:38   #14
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Huhu Sigrid,
Wir nehmen sie auch gerne kalt für unterwegs, dann aber mit Senf.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 14:20   #15
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Wir hatten sie auch kalt unterwegs - hatten unvorbereitet aufbrechen müssen und haben unterwegs bei einer Bioscheune Vollkornbrötchen und ein Bund Radieschen, das man uns dort wusch, erstanden. Lecker mit den mitgenommenen Linsenbratlingen!
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 15:16   #16
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Hallo zusammen,

die Linsen weichen gerade ein. Ich habe für heute abend zwar Sellerieschnitzel geplant, aber die Bratlinge will ich ausprobieren - wenn sie gelingen, kann ich sie mir morgen als Mittagessen mit ins Büro nehmen. Bin sehr gespannt...(den Knoblauch werde ich allerdings weglassen )

LG
Dana
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 15:31   #17
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Hallo, Dana,

ich hatte an meinen Bratlingen eine Knoblauchzehe (keinen Grundstock), und die hat definitiv nicht vorgeschmeckt.
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 20:17   #18
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Boah - sind die gut !!! Einhellige Meinung der ganzen Familie (kommt nicht sooo oft vor ).

Mangels Lauch habe ich ein Bund Frühlingszwiebeln genommen, nebst zwei Knoblauchzehen; allerdings habe ich etwas zu sparsam gesalzen.

Danke für das tolle Rezept!

Liebe Grüße

Katja
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 19:14   #19
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Huhu Frilufa,

ten points --> soooo.... unbeschreiblich lecker, wirds eins von meinen Lieblingsessen


Liebe Grüße Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_FL.jpg (79,3 KB, 51x aufgerufen)
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 06:29   #20
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Hach, bei dem schönen Foto bekomme ich schon am frühen Morgen Hunger auf Linsenbratlinge. Guter Hinweis, die könnte ich am Wochenende auch mal wieder machen.....
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 15:23   #21
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Frilufa,

ich habe heute morgen die (braunen) Linsen für die Bratlinge eingeweicht und noch einmal im Buch "Streicheleinheiten" nachgesehen. Du hast das Vollkornmehl für die Bindung wirklich ersatzlos gestrichen ?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 20:12   #22
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

MEINE Güte, sind DIE lecker !
Ich habe einen kleinen Tl Senf und einen El Sojamehl dazugegeben.
Die Masse war sehr feucht, aber langsames Braten auf niedriger Temperatur hat sie gut "abbinden" lassen .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2013, 21:37   #23
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Hallo Ulla,
Ja - ohne VK-Mehl geht's ganz gut. Mit Mehl sind sie nicht ganz so saftig-feucht.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 08:51   #24
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Die gab es bei mir gestern auch, herrlich saftige Teile, ohne VK-Mehl oder anderes Bindemittel; und schön langsam gebraten halten sie gut zusammen. Und heute gibt es den Rest!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2014, 07:26   #25
TinaT
 
Registriert seit: 30.09.2013
Standard

Diese Bratlinge gab es bei uns gestern, und sie waren wirklich sehr lecker. Die wird es hier jetzt öfter geben.
__________________
Liebe Grüße
Tina
TinaT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2014, 18:48   #26
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Oh menno, nu hatte ich gar nicht berichtet, ich weiß, sie waren megaleckr, aber ich glaub, ich muß sie unbedingt noch einmal machen, um das Geschmackserlebnis aufzufrischen - ich geh ma Linsen einweichen
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 16:28   #27
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Heute ist 'Frikadellen-Brattag' ... auch diese Bratlinge werden für den Vorrat zubereitet.
Das Rezept ist megalecker und gehört zu den Lieblingsrezepten.

Danke Dir, Gabi für's einstellen.

update: ich hatte tatsächlich keine Tellerlinsen im Haus und habe stattdessen rote Linsen und halbierte Mungobohnen genommen. Bin sehr gespannt auf das Ergebnis!
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von Penny Lane (04.01.2014 um 18:22 Uhr) Grund: update
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 19:01   #28
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Na, da bin ich jetzt aber auch gespannt ....
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 19:32   #29
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Gabi,
es war super lecker!
Aber die Tellerlinsen stehen jetzt trotzdem auf meinem Einkaufszettel
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 20:20   #30
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

hallo allerseits,

ich lese mich hier grade so durch und frage mich ob man zu diesen Bratlingen wohl auch unsere regionalen Alb Leisa (Alblinsen) nehmen kann?
Da ich am Fuße der schwäbischen Alb wohne greife ich gerne auf regionale Produkte zurück.

Werden die Linsen nur eingeweicht und nicht vorgekocht/blanchiert?
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 21:45   #31
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Richtig, die Linsen werden nur eingeweicht.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2014, 00:22   #32
apfelbabs
 
Benutzerbild von apfelbabs
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: im lieblichen Kraichgau/Baden-Württemberg
Standard

Liebe Christine! Alblaise brausch net eiwaiche!!
__________________
Liebe Grüße
Barbara

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon
apfelbabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2014, 21:57   #33
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

hallo Barbara,

echt nicht ?

na brobier i des bald amol
(für Nichtschwaben: dann probiere ich das bald einmal )

Danke auch an dich Frilufa
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 12:17   #34
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Hallihallo,

die gibts heute (wenn auch etwas abgewandelt)

1/2 Dose "fertige" Linsen
2 Karotten
1 kl. Stück Sellerie
1 kl. Scheibe Butternut-Kürbis
1/2 Zucchini
1/2 Bund Petersilie
1 Lauchzwiebel
2 Eier
ca 1 Tasse Haferflocken
Salz. Pfeffer, Paprikapulver, Harissa, Brühepulver...

Testportion war sehr lecker !

LG
Dana
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 13:32   #35
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Hallo Dana,

das ist ja ein völlig anderes Rezept! Es hat mir aber Frilufas Rezept erneut ins Gedächtnis gebracht, das ich unbedingt diese Woche mal ausprobieren will.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!

Geändert von Rena (18.10.2014 um 13:34 Uhr)
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 14:15   #36
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Hi Rena,

das war ein "Reste"-Rezept - auf Basis des o.g. Rezeptes gemacht bzw. davon inspiriert . Da ich mittlerweile öfter mal Gemüse-Bratlinge mache, habe ich festgestellt, dass man beim Gemüse sehr gut variieren kann...

LG
Dana
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 13:07   #37
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Gabi,

diese Bratlinge werde ich uns für heute Abend zum Salat machen, die passen hervorragend in die Challenge.

Lauch gibts gerade nicht , also werde ich Zwiebel mit Sellerie und Frühlingszwiebel kombinieren, das ist auch schön würzig .

Hach, jetzt freu ich mich

edit: beim Nachlesen fiel mir auf, dass ich beim letzten Mal von einer "feuchten" Masse schrieb. Vielleicht gebe ich dieses Mal besser ein paar gemahlene Nüsse und Leinsamen zur Bindung dazu?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von smada (19.01.2015 um 13:12 Uhr)
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 17:22   #38
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Ich erinnere mich, dass ich sie auch schon mal ziemlich feucht hatte. Vollkornmehl ist dann immer meine erste Wahl, aber eben nicht challengetauglich.
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 20:20   #39
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
Hallo Gabi,

diese Bratlinge werde ich uns für heute Abend zum Salat machen, die passen hervorragend in die Challenge.

Lauch gibts gerade nicht , also werde ich Zwiebel mit Sellerie und Frühlingszwiebel kombinieren, das ist auch schön würzig .

Hach, jetzt freu ich mich

edit: beim Nachlesen fiel mir auf, dass ich beim letzten Mal von einer "feuchten" Masse schrieb. Vielleicht gebe ich dieses Mal besser ein paar gemahlene Nüsse und Leinsamen zur Bindung dazu?
Heute war es eine gute Zusammenstellung:
doppelte Menge Linsen, insgesamt 400 g Möhren, Sellerie und Paprika, zum Schluss Ringe von 3 Frühlingszwiebeln, 2 El gemahlene Haselnüsse und 2 El gemahlenen Leinsamen untergerührt. Etwas ziehen lassen ... et voilà , klappt
Und LECKER waren sie obendrein!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 22:09   #40
Frilufa
 
Benutzerbild von Frilufa
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Köln
Standard

Freut mich!
__________________
Liebe Grüße
Frilufa (Gabi)

*** Vegetarier sind Menschen, die ihre Wurst beim Gärtner kaufen. *** (Vegetarismus.ch)
Frilufa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bratlinge, hamburger, linsen, vegan, vegetarisch, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.