Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Fleisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2008, 21:50   #1
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard Cannelloni (Canelones) vom Feinsten

Hallo Ihr Lieben,

ganz mager und figurfreundlich ist dieses Essen für 2 Personen

Cannelloni (spanisch: Canelones) vom Feinsten

Zutaten:

6 Cannelloni (ungekocht)
130 g Tatar
2 dicke Knoblauchzehen
400 g frische Champignons
3 Zwiebeln
300 ml Brühe (ich habe Gemüsebrühe genommen)
300 g Blattspinat
200 g geriebenen Käse (alternativ: Hüttenkäse light)
Petersilie
Schnittlauch
Thymian
Pfeffer, Salz, Muskatnuß
Sahne (oder Crèmefin* zum Verfeinern)
Stärke (Soßenbinder, Mondami*)

Zubereitung:
  • Backofen auf 180° vorheizen
  • 2 Zwiebeln, schälen, vierteln und mit 1 Knoblauchzehe, dem Tatar, den geputzten und evtl. geviertelten Champignons, 50 ml Brühe, Pfeffer und Salz 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  • 2 TL Petersilie, 1 TL Thymian und 1 EL Hüttenkäse kurz 3 Sek./Linkslauf/Stufe 2 untermischen.
  • Die Masse in die Cannelloni füllen und in eine eben mit Öl ausgewischte Auflaufform geben. Die übrige Füllung auf die Cannelloni geben...
  • Die 3. Zwiebel schälen, vierteln und mit der 2. Knoblauchzehe kurz/Stufe 5 zerkleinern.
  • Die Brühe und den Spinat dazu geben und 4 Min./100°/Linkslauf/Sanftrührstufe garen.
  • Mit Sahne nach Geschmack, Pfeffer (ordentlich), Salz und Muskatnuß abschmecken und mit Mondami* andicken. Ich habe 2 EL Stärkemehl mit etwas Wasser vermischt und in den Topf gegeben. Noch mal kurz bei 100°/Linkslauf/Rührlöffel andicken lassen.
  • Nun den Spinat auf die Cannelloni geben, mit Käse bestreuen und noch einmal pfeffern.
  • Im Backofen ca. 40 Minuten backen.
Dazu einen leckeren Salat und ein Gläschen kühlen Weißwein...

Liebe Grüße aus dem Rheinland und vielen Dank für die Bilder, Heidezwerg.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Cannelloni1.jpg (42,3 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg Cannelloni2.jpg (47,0 KB, 160x aufgerufen)
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

Geändert von boqueria (21.12.2011 um 13:49 Uhr)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 10:35   #2
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Moin Elfriede,

ich wollte mich heute an Deine Canneloni machen. Hast Du die Canneloni vorgegart? Wenn ja, wie hast Du sie dann gefüllt bekommen? Ich habe bei uns noch keine Canneloni ohne Vorkochen gefunden.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 10:40   #3
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Heidezwerk,

nein, die Cannelloni werden nicht vorgegart. Ich fülle sie, indem ich sie hochkannt auf ein Brettchen stelle und die Masse mit einem Teelöffel reinstopfe. Ist nicht die eleganteste Möglichkeit.
Wenn Du einen Sprtzbeutel hast oder einen Trichter mit großer Öffnung, geht es viel einfacher.

Liebe Grüße von Elfriede, die zwar einen Spritzbeutel und einen Trichter hat, aber immer zu spät daran denkt...
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 12:11   #4
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Elfriede,

danke fürs schnelle antworten. Zutaten sind alle im Hause (komme gerade von der Beschaffung), habe allerdings keinen frischen Spinat bekommen , aber TK geht auch.

Bin sehr gespannt auf das Ergebnis.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 15:50   #5
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Elfriede,

so nun ist alles fertig, fotografiert und gegessen haben wir auch schon. Sehr lecker und vor allem nicht so "schwer".

Das mit dem Pfeffer habe ich so gemacht wie du schreibst (ordentlich).. Ich habe es wohl zu gut gemeint.

Meine Spritztüte hatte keine passende Tülle und das mit dem Löffel war umständlich. Also habe ich die Cannelloninudeln direkt in die Masse gedrückt, so oft, bis die Nudeln gefüllt waren. Geht ganz easy.

Danke für das tolle Rezept. Hier sind die Bilder.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute

Geändert von Salsa Picante (28.05.2008 um 17:46 Uhr)
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 15:56   #6
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Heidezwerg,

das freut mich, dass es geschmeckt hat. Ich könnte es auch mal wieder machen...
Und vielen Dank für die Fotos.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2009, 14:49   #7
stebafe
 
Registriert seit: 08.02.2009
Standard

Hallo Elfriede,
ich bin neu hier und habe heute gleich mal Dein Rezept mnit den Canneloni ausprobiert!
War superlecker und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Sgar meine drei Kinder haben gut mitgegessen, was sonst eher ein Problem darstellt!
Vielen lieben Dank für das leckere Rezept!
Herzliche Grüße
Ulli
stebafe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2011, 13:45   #8
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

bei uns gibt es zur Abwechslung mal wieder was Leichtes. Die Cannelloni habe ich lange nicht mehr gemacht. Sie müssen nun dran glauben.

@Ulli: Ich freue mich, dass es allen geschmeckt hat!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

Geändert von boqueria (21.12.2011 um 13:48 Uhr)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 13:18   #9
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Das Wetter ist nach was heissen aus'm Ofen... mach' ich
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 12:56   #10
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich stöbere gerade etwas im Virus und habe dabei dieses Rezept entdeckt. Es war mir total entfallen. Umso mehr freue ich mich, dass ich es gefunden habe.
Bei uns wird es im Laufe der Woche Canelones geben.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
thermomix, tm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.