Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Saucen, Dips, Pesto usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2008, 01:02   #1
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard Hummus

Hummus

Zutaten:

250 g gekochte Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
2-3 EL Sesampaste
30 g Olivenöl
30 g Wasser
15 g Zitronensaft
0,25 TL Harisa oder Paprikapulver
0,25 Salz
Pfeffer

Zubereitung:
  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und zu einer cremigen Masse verrühren, 30-40 Sek./Stufe 5-8, die Masse zwischendurch immer wieder runter schieben.
Dazu Fladenbrot

LG von Inka
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hummus_k.jpg (99,2 KB, 57x aufgerufen)
__________________
Paprika

Geändert von boqueria (28.11.2011 um 19:08 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 14:01   #2
Elba
 
Benutzerbild von Elba
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Düsseldorf
Standard Hallo Inka

das hört sich gut an, aber was ist Hummus?
Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.
Du hast ja immer so tolle Rezepte!!!
__________________
Liebe Grüße Elba

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Elba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:23   #3
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Elba,

Hummus bedeutet schlicht und einfach Kichererbsenbrei, also pürierte gekochte Kichererbsen mit weiteren Zutaten.

Zusammen mit Sesampaste wird daraus ein Hummus al Tahini
(= Kichererbsen mit Sesampaste).

Ist eine sehr leckere arabische Vorspeise.

Könnte ich auch mal wieder machen, Zutaten sind alle da - einen Teil der Sesampaste hatte ich beim letzten Mal in Eiswürfelbehältern eingefroren.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:27   #4
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Paprika,

Du hast Sesampaste eingefroren? Mensch, auf die Idee bin ich noch nie gekommen. Dann radel ich gleich zum Türken und kaufe mir ein Glas. Das letzte ist mir schlecht geworden, denn soooo oft brauche ich die Sesampaste nicht.
Nimmst Du den Eiswürfelbehälter zum Einfrieren?

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:30   #5
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Super, ich muss ja gar nicht radeln. Du hast ja auch ein Rezept für Sesampaste eingestellt. Das habe ich im Rezept überlesen.

Danke und liebe Grüße aus dem Rheinland
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:31   #6
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Elfriede,

du kaufst die Sesampaste

Hier ist ein Rezept, du brauchst nur Sesam.

Eigentlich nehme ich keine Eiswürfelbehälter, sondern eine Gefrierdose, in die ich die Masse flach einstreiche.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:36   #7
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Zitat:
Zitat von Elfriede Beitrag anzeigen
Super, ich muss ja gar nicht radeln.
Da bin ich ja jetzt beruhigt
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2008, 17:02   #8
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Liebe Inka,

ich habe vorhin dein Hummus Rezept gemacht, eigentlich für heute Abend, aber ich komme aus dem Naschen nicht raus.

Das Hummus ist sehr lecker!

Ich habe getrocknete Kichererbsen 2 Tage gekeimt und dann gegart. Erst war das Hummus etwas trocken, aber ich habe noch Kochwasser untergerührt und nun ist es perfekt!

Vielen lieben Dank für das Rezept! Wenn bis heute Abend noch etwas übrig bleibt, dann wird es mit Olivenöl beträufelt und mit Petersile bestreut!
__________________
Liebe Grüße von Susanne


Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 21:27   #9
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Susanne,

Petersilie passt sicher gut und original wird auf das fertige Hummus auch noch gut Öl gegeben. Ich freue mich, dass dir das Gericht schmeckt, es ist ein sehr mildes Hummus und klar, strecken/verflüssigen kannst du gut mit Wasser.
__________________
Paprika

Geändert von Paprika (03.06.2010 um 20:41 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 09:48   #10
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo Paprika,

jetzt habe ich doch eben dein Hommos gesucht! Ja genau, da ist es schon, die Schreibweise! Humus, Homos, Hummus, Hommos. Ein paar davon gibt es wohl tatsächlich, je nach Land variiert es wohl ein bißle.

Aber jetzt hab ich es ja wieder, jetzt werde ich als erstes Tahini machen. Hm und wenn ich bei Sesam bin vielleicht auch direkt noch Halva....
__________________
Liebe Grüße von Susanne


Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 10:22   #11
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Susanne,

da gibt es ja wirklich unwahrscheinlich viele Schreibweisen. Hummus ist die türkische.

Dein Halva will ich auch schon lange mal ausprobieren.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 22:47   #12
Muta
Gast
 
Standard

Lecker, ich wusste gar nicht, dass ich so was mag!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2012, 10:52   #13
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

*schubs*
Grad wieder gemacht, leckerst!!
Ein dickes Danke von allen Teilnehmern des letzten Wochenendseminars*g*
Liebe Grüße
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 11:09   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Nach Deinem Rezept mache ich heute Hummus und verschönere damit unseren Einstieg in den Alltag nach dem Urlaub
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von smada (02.08.2020 um 11:13 Uhr)
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 16:49   #15
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

Hm... hab' noch nie Hummus gemacht und bin auch nicht so der Kichererbsen-Fan, hört sich aber gut an und ich werde es versuchen...

Irgendwie hatte ich das als Beilage in warm statt Kartoffeln oder so im Kopf

Hiernach scheint es aber ein Brotaufstrich in kalt zu sein... Klärt mich auf, Ihr Lieben
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 17:00   #16
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Bärbel,
wir lieben es mit feinem Olivenöl beträufelt zu geröstetem Brot und Rohkost
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 23:48   #17
Kirsten123
 
Registriert seit: 26.06.2010
Standard

Genau so wird es hier auch gern gegessen, sooo lecker, Rohkost damit zu dippen Das wird euch bestimmt schmecken Bärbel
Liebe Grüße
Kirsten
Kirsten123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 07:40   #18
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hier hat heute jeder Rohkost, geröstetes Brot und 2 Esslöffel Hummus in der Brotbox
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 13:43   #19
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Inka,


gestern abend habe ich 500g Kichererbsen eingeweicht und gerade im Schnellkochtopf gekocht.
250 g (...oder vielleicht doch direkt 500 g ) werden gleich, wenn der Milchreis aus dem Tm raus ist , zu Hummus verarbeitet
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
glutenfrei, orientalisch, thermomix, tm, vegan, vegetarisch, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.