Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > herzhaftes Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2020, 23:00   #1
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard Der Riesendöner!

Für eine Gruppe Kinder am Mittagstisch habe ich diesen Riesendöner erfunden. Er hat großen Anklang gefunden. Soooo lecker, haben sie gesagt

Der Riesendöner!


Zutaten:

für den Fladenteig:
500 g Wasser
1 Würfel Hefe
2 TL Zucker
50 g Öl
960 g Mehl
4 TL Salz

für die Füllung:
1 kleiner Spitzkohl
1 kleiner Rotkohl
1 Salatgurke
400 g kleine Tomaten
500 g griechischen Joghurt
3 Knoblauchzehen
8-Kräuter-Mischung, TK
1 kg Putenbrust
200 g Fetakäse
Gewürze: Salz, Zucker, Pfeffer, Paprika, Chili, italienische Kräuter


Zubereitung Fladen:

  • Wasser, Hefe, Zucker und Öl in den Mixtopf geben,
    3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen
  • Mehl und Salz zugeben, 3 Min./Knetstufe
  • abgedeckt gut gehen lassen, ca. 30 Minuten
  • auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen
  • mit flüssiger Sahne bestreichen
  • 10 Minuten Teigruhe
  • dann in den kalten Backofen geben, auf 230°C Ober-/Unterhitze einstellen, goldbraun backen
Zubereitung Füllung:
  • den Spitzkohl fein schneiden/hobeln, mit Öl, Salz und Zucker würzen
  • mit dem Rotkohl ebenso verfahren
  • die Gurke in feine Scheiben schneiden
  • die kleinen Tomaten halbieren
  • den Joghurt mit Salz und Zucker würzen, die zerdrückten Knoblauchzehen und die 8-Kräuter-Mischung unterrühren
  • die Putenbrust in feine Streifen schneiden, anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chili und italienischen Kräutern würzen
Fertigstellung:
  • den Fladen durchschneiden
  • von beiden Seiten mit Joghurt bestreichen
  • Krautsalat auf die Unterseite geben
  • darauf Gurke und Tomaten und den zerbröselten Fetakäse verteilen
  • die Putenstreifen darauf verteilen
  • die Oberseite auflegen
Anmerkung:
am besten die Portionen mit einem elektrischen Messer schneiden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Der Riesendöner! 1.jpg (92,5 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 31A34877-6A08-4A70-9FD4-C620BBB1949C.jpeg (84,2 KB, 30x aufgerufen)
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.

Geändert von Brigitte (19.06.2020 um 00:15 Uhr)
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 14:23   #2
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Phantastisch, liebe Andrea! Da habe ich ja jetzt ein Riesen-As im Ärmel für die immer größer werdende Enkelschar.
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 15:12   #3
Kirsten123
 
Registriert seit: 26.06.2010
Standard

Das ist doch sicher nicht nur was für Kinder
Damit kann ich mich am Wochenende bestimmt beliebt machen und den Großen schmeckt es garantiert auch
Vielen Dank für die tolle Idee!
Liebe Grüße
Kirsten
Kirsten123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 15:31   #4
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Zitat:
Zitat von Kirsten123 Beitrag anzeigen
Das ist doch sicher nicht nur was für Kinder
Damit kann ich mich am Wochenende bestimmt beliebt machen und den Großen schmeckt es garantiert auch
Vielen Dank für die tolle Idee!
Liebe Grüße
Kirsten

Hundertprozentig, liebe Kirsten! Das wird auch ein Renner bei den Großen sein. Ich habe da auch schon die großen Jungs (sprich erwachsene Männer) meiner Familie im Visier (und natürlich auch die Mädels, keine Frage). Damit kann man sich sicherlich bei denen sehr beliebt machen
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 08:44   #5
Gaby2704
 
Benutzerbild von Gaby2704
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Kreis Euskirchen
Standard

Hallo Andrea,



der sieht ja wirklich klasse aus. Mein jüngster Enkel wäre mit dabei.
__________________
Lieben Gruß - Gaby
Gaby2704 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2020, 21:54   #6
Kirsten123
 
Registriert seit: 26.06.2010
Standard

Liebe Andrea, so eine geniale Idee
Heute gab es ihn mit Salat, Tomate, Gurke, Zwiebel, Zaziki und Fake-Gyros
So einfach wie lecker und auch optisch der Hit!
Liebe Grüße
Kirsten
Kirsten123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2020, 12:37   #7
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Klasse, Kirsten! Freut mich sehr.
__________________
„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit."
Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, versteht darunter den Zustand völligen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens.
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.