Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Fisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2010, 23:29   #1
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Lächeln Rotbarsch-Spinat-Auflauf mit fettarmer Béchamel



heute unser Abendessen, für 3 Portionen


Rotbarsch-Spinat-Auflauf mit fettarmer Béchamel

Zutaten:
für die Béchamel
40 g Mehl
500 g Milch 1,5%
20 g Parmesan
30 g Ricotta Frischkäse
Saft einer halben Zitrone
Salz, Pfeffer, Muskat
außerdem
3 Rotbarschfilets à ca. 125 Gramm
Salz, Pfeffer, Kerbel
==========================
3 grüne Lasagneblätter
1 Bd Frühlingszwiebeln, in feine Ringe
2 Knoblauchzehen
250 g TK Blattspinat
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Muskat
20 g Mandelblättchen

Zubereitung:
  • Parmesan 15 Sek./Stufe 8 fein reiben, umfüllen
  • Knoblauch, 5 Sek./Stufe 5 kleinhacken, Olivenöl zugeben 3 Min./100°C/Stufe 1
  • Lauchzwiebeln zugeben 3 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 andünsten
  • an/aufgetauten Spinat zugeben 5 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1
  • Salzen, pfeffern und etwas Muskatnuss dazureiben
  • eine Auflaufform mit den Lasagneblättern auslegen
  • Die Hälfte des Zwiebel/Spinats auf den Lasagneblättern verteilen
    gesäuberte, gewürzte Fischfilets darauflegen, mit dem restlichen Zwiebel/Spinat bedecken

    TM säubern
  • Mehl, Milch 7 Min./100°C/Stufe 4 erhitzen
  • Parmesan, Frischkäse, Zitronensaft 20 Sek./Stufe 4 unterrühren, Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken
  • Die Soße über den Auflauf gießen und mit Mandelblättchen bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30-40 Min. garen

    Quelle: eatsmarter.de
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rotbarsch-Spinat-Auflauf.JPG (99,5 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rotbarsch-Spinat-Auflauf2.JPG (99,1 KB, 67x aufgerufen)
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen

Geändert von kegala (27.03.2010 um 09:03 Uhr) Grund: Edith hat eine Stufe eingetragen ;-)
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 23:50   #2
Hasenzähnchen
 
Benutzerbild von Hasenzähnchen
 
Registriert seit: 14.02.2009
Standard

Oh, Kegala, was sieht DAS schon wieder lecker aus!!!
Wird bald probiert, jawoll!!!
__________________
Liebe Grüße von Tanja
Hasenzähnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 08:57   #3
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Gaby,

da kann ich Hasenzähnchen nur beipflichten:

Das sieht sehr lecker aus! Mal sehen, ob ich das für morgen mit Seelachs auf den Speiseplan setze!

Aber ich muss auch noch immer den Gemüsestrudel backen. Vielleicht gibt es den doch zuerst!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 10:14   #4
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Guten Morgen Gaby,
das ist ja ein super tolles Rezept. Da kann ich gleich mal meine TK weiter leeren. Falls der vorhandene Spinat nicht mehr ausreicht, bringe ich mir von meinem Spaziergang einfach junge Brennesseln mit. Das schmeckt übrigens auch ganz lecker. Normalerweise mische ich ja Spinat mit Giersch - aber hier in diesem Garten hab ich den noch nicht gefunden.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 10:39   #5
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Penny,

brauchst du ein Giersch CarePaket? Ich wette hier spriesst er schon!

Die jungen Blätter schmecken auch lecker im Salat.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:55   #6
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Gaby,

diesen Auflauf gibt es bei uns morgen. Ich freue mich schon sehr darauf, denn mir lief beim Lesen schon das Wasser im Mund zusammen.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 15:43   #7
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Gaby,

leider ist der Auflauf bei meiner Familie nicht so gut angekommen. Wird es also bei uns nicht mehr geben. Schade.

Ja so sind sie... was der Bauer nicht kennt...
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 17:05   #8
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Hallo liebe Margita,

ja, das gibt es halt immer wieder, dass die Geschmäcker verschieden sind, da ist nichts zu machen.

Ich bin sehr froh, dass meine Kinder und Familie meine Experimentierfreudigkeit mitgetragen haben und auch immer noch mittragen

Liebe Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.