Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Hauptgerichte > Fisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2011, 08:21   #1
Maiken
 
Benutzerbild von Maiken
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: NRW
Standard Fisch im Möhrenbett

Hallo zusammen,

hier ein Rezept, was in meiner Familie besonders die lieben, die keinen Fisch und keine Möhren essen

Fisch im Möhrenbett


Zutaten:

150 ml Orangensaft
250 ml Sauce Hollandaise (Tetrapack)
2 Knoblauchzehen
Pfeffer, Salz
350 g Möhren
500 g Fischfilet


Zubereitung:
  • Möhren und Knoblauch 4 Sek./Stufe 5 raspeln
  • Mixtopf leeren und säubern
  • Möhren und Knofi im Varoma ca. 15 Min. garen
  • Orangensaft im Mixtopf aufkochen und Sauce Hollandaise dazugeben
  • geraspelte Möhren und Knoblauch dazu und im Linkslauf unterrühren
  • mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken
  • das Fischfilet salzen und in der Pfanne gut anbraten und in eine Auflaufform legen
  • Die Möhrenmasse darüber verteilen
  • im Backofen bei 200 °C ca. 15-20 Min. garen

Quelle: ? Freundeskreis

Wenn ich dieses Gericht für Gäste zubereite, raspele ich die Möhren, der Optik wegen, in meiner alten Küchenmaschine (dünne Stifte)

Dazu essen wir Salzkartoffel!

Vielleicht schmeckt es dem ein oder anderen auch so gut wie uns.
Das Bild wird nachgeliefert, wenn mein Göga "Zeit" hat.

LG

Vielen Dank an Antje 1-11 für die Fotos!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fisch im Möhrenbett 001.jpg (94,9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fisch im Möhrenbett 003.jpg (98,1 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Maiken

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat!

Geändert von Brigitte (13.02.2012 um 15:14 Uhr) Grund: Leerzeilen entfernt und formatiert, Fotos eingefügt und Rezept verschoben
Maiken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 08:52   #2
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Guten Morgen Maiken,

das klingt ja spannend!!
Und da ich noch von unserer "Spargelorgie" genügend Hollandaise da habe, werde ich dieses Gericht Morgen einfach mal ausprobieren.
(diese Brickpäckchen sind nicht so meins...)
Die Möhren mit dem Orangensaft kann ich mir sehr gut vorstellen.
Danke für das Rezept .
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:45   #3
Maiken
 
Benutzerbild von Maiken
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: NRW
Standard

Hallo Annemarie,

ich denke es geht auch gut mit der selbstgemachten Hollandaise aus dem roten Kochbuch!

lg
__________________
Maiken

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat!
Maiken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 15:04   #4
Antje1-11
 
Benutzerbild von Antje1-11
 
Registriert seit: 27.02.2009
Standard

Hallo!
Ich habe das Rezept verdoppelt und die Hollandaise aus dem roten Buch genommen.
__________________
Liebe Grüße
Antje

Frage nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!

Geändert von Brigitte (13.02.2012 um 15:13 Uhr) Grund: Fotos ins Rezept verschoben
Antje1-11 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.