Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Plätzchen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2008, 18:22   #1
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard Dinkel - Ausstecherle

Hallo,

hier sind unsere Lieblings Ausstecherle für die Weihnachtszeit!

Dinkel - Ausstecherle


Zutaten:

250 g Dinkel
160 g Butter in Stücken
90 g Honig
2 kleine Eier
1 Prise Salz
1 Meßerspitze Vanille

Zubereitung:
  • Dinkel in 2 Portionen jeweils 1,5 Min./Stufe 10 feinmahlen, hinterher alles Mehl in den Mixtopf zurück geben
  • die restlichen Zutaten zufügen und 10 Sek./Stufe 5/mit Spatel mixen
  • den Teig mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, wenn er 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank bleibt, wird er geschmeidiger
  • den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen und ausstechen
  • die Figuren auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben
  • bei 180°C Umluft etwa 10 bis 14 Minuten backen.

Tipps:

Eine Rolle aus dem Teig formen und Scheiben schneiden (wenn es mal schnell gehen soll). Die Rolle kann auch eingefroren werden, dann etwas antauen und in Scheiben schneiden.

Die Plätzchen streiche ich gerne mit flüssiger Schlagsahne ein, es geht auch Ei oder Eigelb!

Es können auch Zimt oder Lebkuchengewürz zugefügt werden.

Ganz herzlichen Dank an Smada für das Foto!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dinkelplätzchen.jpg (74,8 KB, 55x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.



Geändert von Susanne (30.11.2008 um 18:31 Uhr) Grund: Foto eingefügt!
Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 16:48   #2
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Susanne,

gerade habe ich die "Rollen" in die TK verfrachtet, weil der Teig doch recht weich war... war nix mit Kneten!

Als Gewürz habe ich für den kompletten Teig Orangenschale und Orangenöl genommen, dann die Hälfte in Alufolie "gerollt" und die zweite Hälfte noch mit Lankys Lebkuchengewürz verrührt.

Beide Teige schmecken ausgesprochen lecker.

Links im Foto die "nur" Dinkel-Orangenplätzchen, rechts die Dinkel-Lebkuchenplätzchen !
Ich müsstet den Duft riiiechen hier ... !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dinkelplätzchen.jpg (74,8 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von smada (30.11.2008 um 18:08 Uhr)
smada ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2008, 18:30   #3
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Oh Smade!

Wie toll! Danke für das Foto, werde mich mal ans Verschieben machen!

Und wie schön, dass dir die Kekse schmecken. Ich würze sie auch immer mal anders!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bruker, kinder, nussfrei, thermomix, tm, vegetarisch, vollwert, weihnachten, winter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.