Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > herzhaftes Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2008, 21:42   #1
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard Dinkelfladen mit Käse und Zucchini

Dinkelfladen mit Käse und Zucchini

Zutaten:

ca 400 g Zucchini
170 g Emmentaler
50 g Quark
130 g Molke oder Wasser
500 g Dinkel, frisch gemahlen
20 g Hefe
1 TL Salz
20 g Öl
evtl. etwas Streumehl
Milch
Sesam

Zubereitung:
  • Zucchini auf Stufe 4-5 zerkleinern oder raspeln und in ein Sieb füllen
  • leicht gesalzen,ca. 30 Min abtropfen lassen
  • Käse 10-15 Sek./Stufe 10 reiben, restliche Zutaten in den Mixtopf geben 3 Min./Teigstufe
  • umfüllen oder im Mixtopf 30 Min.-1 Std gehen lassen
  • mit bemehlten Löffel auf 2 Backbleche verteilen
  • mit Milch bestreichen und Sesam bestreuen
  • im vorgeheizten Backofen 20 -25 Min backen
Ergibt 13 Fladen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1060873.jpg (100,6 KB, 188x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1060876.jpg (99,9 KB, 230x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Susanne (13.10.2009 um 09:04 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 13:29   #2
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Hallo liebe Elli,

Teig ruht....
die gehen mit nach FR ...

liebe Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 20:22   #3
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

hallo Elli,

die sehen ja wirklich köstlich aus. Direkt zum reinbeißen.
Mahlst du deinen Dinkel im TM und wenn ja wie lange? Und mahlst du die ganze Menge auf einmal???

Die möchte ich gerne zur nächsten Grillorgie ausprobieren
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 07:06   #4
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu liebe Gaby,

na dann viele liebe Gruesse nach F....... und lasst sie Euch schmecken

@ Christine: Ich mahle meinen Dinkel in der Getreidemuehle. Im TM wuerde ich ihn auf 2 x je 1,30 Min mahlen. Man soll nie mehr als 300g Koerner auf einmal mahlen.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 12:59   #5
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

Hallo liebe Elli,

ich habe aus Deinem Teig köööstliche Brötchen geformt...
also keine Fladen... denn ich wollte alles auf ein Blech bekommen, und dann auch gleich losdüsen....

in der Küche duftete es herrlich...
... die Brötchen sind bei Allen sehr gut angekommen....

vielen Dank für die tolle Idee...

liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Elli Zucchini-KäseBrötchen.jpg (80,7 KB, 89x aufgerufen)
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 15:26   #6
anilipp
 
Benutzerbild von anilipp
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Ba-Wü
Standard

hallo Elli,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich werde das gleich zu meinem bereits abgespeicherten Rezept dazufügen
__________________
Grüßle von Christine

Bei uns kann man vom Boden essen, da wird jeder satt
anilipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2008, 05:32   #7
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo liebe Gaby,

klasse, dass Dein Teig formbar war und sie geschmeckt haben

Gerngeschehen Christine
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 06:30   #8
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Ich glaube, die gibt es heute als Abendessen... einfach mit Käse und Rotwein !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 09:13   #9
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Elli,
sie sind in der Mache , sprich: im Backofen!

Den Dinkel hab ich mit meinem neuen "Kerlschen" gemahlen, SO fluffiges Dinkelmehl hatte ich noch nie!

Geschätzt habe ich nun eine Backtemperatur von 200° (weil ja nur 20 Minuten Backzeit angegeben sind), kommt das ungefähr mit Deinen Werten hin ?

Bei mir war der Teig auch nicht wirklich formbar, aber sehr gut mit zwei Esslöffeln auf's Blech zu bringen.
Richtige Fladen werden es wohl nicht, zum Salat, Käse und Wein heute abend aber sicher köstlich !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 23:58   #10
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
Geschätzt habe ich nun eine Backtemperatur von 200° (weil ja nur 20 Minuten Backzeit angegeben sind), kommt das ungefähr mit Deinen Werten hin ?
Uuuups, liebe Ulla,

da hab ich doch tatsaechlich die Temperatur vergessen. Ich glaube, es waren 220° . Ich muss mal in meiner Kiste suchen gehen ,
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 07:46   #11
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Egal, die Temperatur kannst Du nachliefern, erstmal sind alle Fladen weg ... und unsere Tochter sagte, DAS (echt, sie fordert mal was zu Essen ) möchte sie zwischendurch mal haben für die "kleinen Pausen" in der Schule... Ich hab ihr nicht verraten, dass Zucchini drin sind, sie hat ja nicht gefragt , auch nicht, nachdem sie den Dritten verputzt hat !

Großes Kompliment, Elli, aber, ganz ehrlich: ich hab nichts anderes erwartet, als dass die Teile toll werden !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2009, 06:56   #12
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

So halte ich es auch mit meinem Nicht-Zucchini-liebendem Kind . Sichtbare Zucchini verkaufe ich ihr oft als Gurke
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 21:43   #13
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Dienstag ist Backtag und ich glaube, dann sind sie wieder fällig, die Fladen !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 08:29   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
Dienstag ist Backtag und ich glaube, dann sind sie wieder fällig, die Fladen !

Hallo Elli,

es ist wieder so weit !
Heute werde ich den Zucchini als "Gesellschaft" einen Zweig Rosmarin und eine Knoblauchzehe mit in den Mixtopf geben , das gefällt ihnen sicher und ich denke, sie werden sich mögen !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 19:49   #15
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
...das gefällt ihnen sicher und ich denke, sie werden sich mögen !
Sie mögen sich sehr... und ich glaube, ich kann sie nicht mehr trennen !!!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 21:10   #16
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Ulla,

scheckt bestimmt noch besser . Die Gesellschaft werde ich meinen Fladen dann schnellstmoeglichst auch goennen. Aber erst muss das alte Brot weg....
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 21:27   #17
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von Tebasile Beitrag anzeigen
Huhu Ulla,

...Aber erst muss das alte Brot weg....
Ach Elli, mach's doch so !!!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 05:56   #18
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Auja, die mag ich auch gerne.....aber dann hab ich keinen Kaese mehr fuer die Fladen
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 18:51   #19
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Huhu Elli, nun habe ich mich auch mal getraut und was aus Deinem Vollwert-Ganz-gesund-für-mich-immer-geheimnisvoll-Fundus gemacht, nämlich Deine Fladen. Die sind ja so legga und ich bin soooooooooo satt!

Ich habe noch Teig übrig, meinste damit kann ich morgen noch frische backen? Müsste gehen oder?

@smada: und Du hattest recht am Telefon, der Rosmarin und der Knoblauch passten prima in den Teig und geschmacklich einwandfrei zu meinem Rote-Bete-Löffel-Püree (Suppe war´s nicht wirklich)

Schaut selbst:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dinkel-Zucchini-Fladen.JPG (54,1 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg rote bete Suppe mit Dinkelfladen.JPG (24,9 KB, 32x aufgerufen)
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 19:14   #20
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Du häsch d'r Sesam druff vergesse !

Aber sieht ähnlich appetitanregend aus wie "unsere" Muscheln !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 19:17   #21
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Ravenna,

ich bin sprachlos . Die sehen ja sowas von lecker aus, dein Sueppchen uebrigens auch. Wo steht denn das Rezept? Ich hab sie zwischenzeitlich mit Knofl und Basilikum gebacken, da ich wieder mal kein Rosmarin hab, auch gut.
Versuchs morgen einfach. Ich hab die ganze Ladung eingefroren, die ich bei Bedarf im Backofen toaste. Die schmecken wie frisch gebacken.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 19:17   #22
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

aaaiii, schmada... isch waaais es doch... *näsel* hatte keinen mehr!

@tebasile: uuups, da waren wir wohl zeitgleich. Ja ok, ich versuche das und berichte dann. Das Rezept für das Püree... nun ja, ist ja nicht viel, bisschen Knofi und ein bisschen Zwiebel, wie immer, auf 5 hacken und dünsten, die rote Bete dazu (es waren 4 kleine Knollen) sowie 1 Tomate, auf 8 schreddern, nochmal dünsten.... dann bisschen Brühe dazu und das war´s. Das ist doch nicht wirklich ein Rezept!?

Geändert von Fundus (11.09.2009 um 19:23 Uhr)
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 19:26   #23
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Danke Ravenna, hoert sich gut an
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 00:19   #24
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Huhu!!! Da bin ich nun, MIT Ergebnissen!

Der Teig hat sich wunderbar über Nacht im Kühlschrank gehalten und ist sogar noch etwas gegangen. Tatsächlich war er dann auch formbar.

Gebacken habe dann nochmals 7 Stück (insgesamt waren es bei mir 14 Stück bei etwas weniger Käse: ich hatte Parmesan und Gouda).

Nun der Oberhammer:
Die von gestern habe ich aufgetoastet, warm aufgeschnitten und ordentlich mit Serrano-Schinken belegt. Achtung, keine Butter oder Margarine verwenden, einfach pur zwischen die Hälften legen. Durch die Wärme der Brötchen temperiert sich auch der Schinken leicht...... boah.... dieser Geschmack zusammen mit dem etwas dominierenden Rosmarin und dem leichtem Koblaucharoma: ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 15:43   #25
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo Elli!

Gestern gabs bei uns Deine Fladen, sehr lecker!
ich habe da jetzt aber mal ein paar Fragen zu...

Statt Molke habe ich Wasser genommen, statt frischer Hefe, Trockenhefe, Sesam hatten wir doch nicht, habe ich also weggelassen. Den Teig hatte ich über Nacht im Kühlschrank, ist auch gut gegangen, zumindest ist die Hefeschüssel von Tupper aufgegangen. Dann steht da im Rezept, dass man mit 2 Löffeln den Teig aufs Backblech verteilen soll. Mein Teig hatte die Konsistenz von Brötchenteig, war das richtig? Ich habe einfach von Hand Brötchen geformt und diese dann flach gedrückt (damit es eben Fladen werden ), da das mit den Löffeln nicht so wollte. Statt 13 Fladen hatte ich etwa die doppelte Menge.

Irgendwie klingt das nicht so, als wenn Deine Fladen auch so wären... War der Teig bei Dir auch so wie Brötchen Teig? Wenn ja, warum soll man den mit Löffeln abstechen?

Nun denn, ist ja eigentlich auch egal, es war sehr lecker, das ist doch das wichtigste! Leider kamen da nur drei Zucchinis rein. Jetzt gibt es dann heute die Zucchinipuffer. Aber da kommen auch nicht viele Zucchinis rein, sehe ich gerade...
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 16:01   #26
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Nelja,

wenn Du den Teig sofort nach der Zubereitung weiter verarbeitet HÄTTEST, wäre er wahrscheinlich in der richtigen "Löffelkonstistenz" gewesen .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 16:25   #27
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

@nelja: siehe meinen letzten Beitrag! Formbar war der Teig erst NACH der Nacht im Kühlschrank!!!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 18:04   #28
Nelja
Gast
 
Standard

Okay, also direkt nach dem Zubereiten wäre er flüssiger, sodass ich einen Löffel brauche und nach einer Nacht im Kühlschrank kann ich mir das sparen und ihn mit den Händen formen? Geht doch viel einfacher...

Dann mache ich das noch mal wieder mit über Nacht gehen
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 19:37   #29
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Nelja,

wie Ulla schon geschrieben hat: kuerzere Gehzeit ===> Fladen, laengere Gehzeit ===> Broetchen.
Ich hab den Teig auch schon laenger gehen lassen, der Teig liess sich super formen und es wurden Brotchen anstatt Fladen. Die Fladen sind uns aber lieber.
Waehrend der Zucchinischwemme gibt es bei uns ganz oft dieses Ohne_Bohnen_Hummus und die Brownies.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Tebasile (14.09.2009 um 20:26 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 08:42   #30
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard

Super lecker! Die gab es gestern abend zur Kürbissuppe.
Die erste Hälfte genau nach Rezept und die zweite Hälfte des Teiges mit etwas Schinken drinnnen (für diejenigen am Tisch, die nicht ohne Wurst und Fleisch leben wollen )
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 21:42   #31
Willitabby
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: NRW/Engelskirchen
Beitrag

Hallo Elli,
ganz lieben Dank für das Rezept! Die Fladen (Brötchen) sind superlecker!!
Ich hatte noch einen tollen Chilikäse der verbraucht werden musste - total klasse!
__________________
Viele Grüsse Tanja

Bei uns kochen der TM31 und der Apexa Crocky 6,5 Liter
Willitabby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 08:56   #32
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Liebe Tebasile,

ich glaube, die gibt es heute noch mal... das letzte Mal ist ja schon ein Eeeeeewigkeit her !!!

edit: es GIBT sie , mit Knoblauch und Kräutern der Provence, als Begleiter zu einer warmen, frisch und selbst geräucherten Forelle !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Geändert von smada (13.09.2010 um 10:54 Uhr)
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 09:24   #33
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Danke für´s Hochschubsen Smada!

Ich habe hier so viel Zucchini!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 14:06   #34
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Danke liebe Ulla,

die gab es hier dieses Jahr auch noch nicht und im Garten haett ich auch noch ein paar Exemplare
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 08:28   #35
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Booooah, DAS war lecker!!!
Die warmen Forellen, die warmen Fladen, nur Käse dazu... einfach, einfach klasse!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 21:57   #36
dielumme
 
Benutzerbild von dielumme
 
Registriert seit: 04.08.2009
Standard

Ich wollte ja zum Probieren nr ein halbes Rezept machen...
Also, es geht auch mit der doppelten Menge Hefe, ohne daß sie fies schmecken. Ich habe eben bei allen Zutaten die halbe Menge genommen, auch einen halben Würfel Hefe...
Machte nix, schmeckte trotzdem nicht hefig.
Sondern richtig lecker: Ich hatte 2 Blagen hier, die entgegen ihrer Gewohnheit gegen Abend von alleine reinkamen "was riecht denn hier so lecker?". Die beiden iMännchen haben zusammen das genze Blech fast allein verputzt
...Vollkorn...Käse...Zucchini... Wie gut, daß sie beim Backen nicht geholfen haben
__________________
Schöne Grüße: Heike
------------------------

A Computer without windows is like icecream without ketchup!
dielumme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 23:41   #37
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Zitat:
Zitat von dielumme Beitrag anzeigen
Also, es geht auch mit der doppelten Menge Hefe, ohne daß sie fies schmecken. Ich habe eben bei allen Zutaten die halbe Menge genommen, auch einen halben Würfel Hefe...
Machte nix, schmeckte trotzdem nicht hefig.
Gut zu wissen. Danke
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 14:53   #38
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Heute wieder ... *freu* mit Kürbissuppe!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 12:26   #39
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Liebe Elli,
in der Küche steht eine Schüssel mit dem halben Dinkel-Zucchiniteig. Bis heute Abend darf er ruhen - bin gespannt, wie er heute schmeckt. Ich habe einen TL Rosmarinnadeln und 1 TL Kräutersalz verwendet.
Nun düs ich zur Arbeit und werde dann später sicher von dem leckeren Duft begrüßt (psst: ich hab das Rezept angemarkert unter der Schüssel mit dem Teig liegen lassen und hoffe, daß die Heinzelmännchen es lesen )
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 14:36   #40
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

So, der allerletzte Rest vom Fladen ist vernichtet.
Mein Heinzelmännchen war fleißig und hat zwei wunderschöne Fladen gezaubert. Zu einem Salat ist das sehr lecker. Dieses Rezept wird in der bevorstehenden Zucchinizeit sicher noch öfter wiederholt werden. Vielen Dank für das Rezept.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
backen, dinkel, emmentaler, fladen, hefe, käse, molke, quark, vollwert, zucchini

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.