Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Plätzchen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2009, 21:54   #1
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard Feigen-Makronen

Feigen-Makronen

Zutaten:


120 g getr. Feigen
120 g Cashewkerne
2 Eiweis
40 g Puderzucker
Backoblaten (wer mag)

Zubereitung:


  • Feigen und Cashewkerne in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 hacken und umfüllen, den Topf gut säubern und trocknen.
  • Rühraufsatz einsetzen Eiweis und Salz dazugeben und 3 Min./Stufe 3,5 steif schlagen.
  • Den Puderzucker löffelweise dazugeben und 1 Min./Stufe 3,5 weiterrühren.
  • Feigen-Cashewkerne löffelweise dazugeben20 Sek./Stufe 2 unterrühren.
  • Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen abstechen, auf die Backoblaten geben und 15-20 Min. bei 160°C backen.
Ergibt etwa 60 Stück.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Feigen-Makronen 2.jpg (66,3 KB, 12x aufgerufen)

Geändert von Liliidae (28.11.2009 um 15:06 Uhr) Grund: Rezept optimiert und neues Foto eingestellt!
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.