Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Snacks und kleine Schweinereien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2010, 09:01   #1
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard Herzhafter Pfannkuchen gefüllt mit Frischkäse

Hallihallo!!!

Nun mein Rezept vom Virentreffen:

Herzhafter Pfannkuchen gefüllt mit Frischkäse

Zutaten:

100 g Dinkel
200 g Milch
50 g Gemüsebrühe (Wasser + Gemüsebrühpulver)
4 Eier
150 g Schinkenwürfel
150 g herzhafter Käse (mittelalter Gouda, Bergkäse etc.)
1 Packung Frischkäse (Kräuterfrischkäse, Knoblauchfrischkäse etc.)

Zubereitung:
  • Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  • 100 g Dinkel im TM fein mahlen 2 Min./Stufe 10 oder in einer Mühle mahlen (einstellen auf die feinste Stufe) und umfüllen.
  • 150 g herzhaften Käse im TM zerkleinern 5-6 Sek./Stufe5-6 und umfüllen.
  • Das Dinkelmehl, die Milch, die Brühe und die Eier im TM 5 Sek./Stufe 4 verrühren.
  • Die Schinkenwürfel und den Käse dazugeben und kurz bei Stufe 4 unterrühren.
  • Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 15 Min. hellbraun backen.
  • Das Backpapier mit dem Pfannkuchen herausnehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Den Frischkäse etwas mit der Gabel verrühren und dann auf den Pfannkuchen (am besten mit einem großen Messer) verteilen.
  • Von der breiten Seite her aufrollen und in Stücke schneiden.
Anmerkung:
Es schmeckt auch sehr lecker etwas warm oder eben auch kalt, wie wir ihn genossen haben. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Vielen Dank an Annemarie für das Foto!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pfannkuchenrouladen.jpg (93,3 KB, 147x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!

Geändert von Brigitte (23.11.2010 um 18:06 Uhr) Grund: Leerzeilen entfernt und Foto eingefügt
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 10:02   #2
goorle
abgemeldet
 
Registriert seit: 12.12.2009
Standard

Ohja, das war auch so was von lecker ... habe ich soeben für kommende Woche auf meinen Wochen-Essen-Plan gepackt - bei diesen vielen leckeren Sachen die es am Wochenende gab, habe ich ganz schnell unseren Essenplan für die Woche ab Donnerstag fertig - Prima
goorle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 12:19   #3
Leselotte
 
Benutzerbild von Leselotte
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: zwischen Aschaffenburg und Frankfurt
Standard

Hmm, da stimme ich zu. Der war wirklich ganz fein.
__________________
Liebe Grüße von Sabine


Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast. (Albert Einstein)
Leselotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 12:36   #4
Robbi
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Kanton Thurgau / Schweiz!!!
Standard

Komisch bis zu mir hat er es nicht geschafft
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 12:53   #5
Leselotte
 
Benutzerbild von Leselotte
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: zwischen Aschaffenburg und Frankfurt
Standard

Oh, wie schade Robbi. Das tut uns sehr leid, da waren wir etwas schneller, aber der stand hinten in der Ecke.

Teste ihn einfach mal, ich kann ihn wirklich sehr empfehlen. Mit einem gemischten Salat dazu bestimmt auch prima.
__________________
Liebe Grüße von Sabine


Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast. (Albert Einstein)
Leselotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 13:22   #6
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hi Marion,

das klingt aber lecker! Den nehme ich mir für das Wochenende vor! Und den grünen Salat gibt es bestimmt dazu, da bin ich mit Leselotte einer Meinung!

Und gleich in der Vollkornvariante, klasse, da muss ich nichts anpassen, darüber freue ich mich besonders!

Marion, in der Reihenfolge im Rezept würde ich den Dinkel mahlen, bevor der Käse im TM kleinegemacht wird. Der Dinkel braucht 2 Min./Stufe 10.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 13:54   #7
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard

Danke Susanne schon geändert!!!

Robbi das tut mir echt leid, aber es war sogar was am Sonntag noch davon da!!!
Da hilft nur eines........... AUSPROBIEREN!!!
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 12:08   #8
milchreis
 
Registriert seit: 08.06.2011
Standard

Klingt super lecker! Ich habe einen Lieblingsnack,der gar nicht so unähnlich ist! Leider ist er mit Sprossen, welche ja im Moment auf der roten Liste stehen. Aber ich bin mir sicher, dass ist auch bald wieder vorbei, der Verdacht hier hat sich ja auch wieder mal nicht erhärtet! Morgen ist bestimmt Jogurt oder Obst dran. Und dann kann ich auch wieder meine leckeren Sprossentaschen machen





Geändert von Susanne (09.06.2011 um 09:16 Uhr) Grund: Rezept ist 1:1 ohne Quellennangaben kopiert, aus Copyrightgründen habe ich es vorläufig entfernt.
milchreis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 12:37   #9
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Hallo Milchreis,

hört sich ja toll an, aber auf Sprossen kann ich gerade nicht so!
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 12:50   #10
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin!

Ich muss zugeben, ich habe den Pfannekuchen immer noch nicht gemacht. Dabei klingt er so super lecker! Und aufgeschnitten sieht er auch toll aus!

@ Milchreis, ist das Rezept von Dir? Hast du es in einer TM Version oder dürfen wir es umarbeiten? Dann würde ich gerne mal nächste Woche in Angriff nehmen. Da ich dafür erst mal Mungobohnen keinem muss brauche ich etwas Vorlauf. Esst Ihr das als Snack oder vollwertige Mahlzeit?

@ Luna: 30 Minuten bei 180°, da würde ich vermuten, dass die Sprossen gut durch gegart sind.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 10:25   #11
milchreis
 
Registriert seit: 08.06.2011
Standard

Das Rezept kommt aus meinem alten zerfledderten und nicht digitalen Kochbuch - Ich habe es vor Jahren mal von einer Freundin bekommen und könnte deshalb wirklich nicht sagen woher es genau kommt und wo die Rechte liegen.

Da sich der Sprossenverdacht jetzt ja doch ziemlich erhärtet hat gehe ich derzeit lieber kein Risiko ein und esse lieber andere Sachen. Die Ehec Geschichte macht mich allerdings noch wahnsinnig, jetzt soll der Errger schon wieder auf Salat gefunden worden sein. Ich weiß langsam wirklich nicht mehr was ich noch kochen soll, will mich nicht verrückt machen aber unnötig Risiko eingehen wär auch schön blöd
milchreis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 13:48   #12
Krabbe
 
Benutzerbild von Krabbe
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Braunschweig
Standard

Hallo Zatre,

Ich wollte den Pfannkuchen mit Spinat und Ricotta füllen, habe aber mangels Ricotta dann Frischkäse genommen und den griechisch gewürzt.

Dann Schafskäse in dünne Scheiben geschnitten und gleichmäßig verteilt und zum Schluss den Spinat darauf gestrichen und aufgerollt.

Sehr sehr lecker.
Danke für das tolle Rezept
__________________
Bis dann dann
Krabbe

Zündende Ideen haben schon so manchen Strohkopf in Flammen gesetzt
Krabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 11:47   #13
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Huhu Marion,
ich glaube, den mache ich für heute Abend .
Das schmeckt den "Spätheimkehrern" sicher auch kalt !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 21:30   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Rückmeldung, liebe Marion :
Der ist SO lecker!!!


Anstatt Schinken IN die Füllung zu geben (ich wollte ja auch mitessen ), habe ich italienischen Schinken und Coppa in den Männeranteil AUF die Füllung (auf den Bärlauchfrischkäse) gegeben.



Für mich gab es Mojo cilantro dazu.
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 16:33   #15
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Marion,


mein Mann wünscht sich diesen Pfannekuchen für heute Abend mit Camembert und Preiselbeeren . Nichts leichter als das .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 22:28   #16
Uma-Lucy
 
Benutzerbild von Uma-Lucy
 
Registriert seit: 18.05.2008
Ort: im Kreis Mettmann
Standard

Oh das hört sich lecker an, wird für unseren Chor nach dem Konzert gemacht - ich werde es mit dem Schinken wie Ulla machen, da einige Vegetarier sind.
__________________
Grüßlis Uma-Lucy

Lebe jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!
Uma-Lucy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.