Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Saucen, Dips, Pesto usw. > Soßen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2011, 13:42   #1
Christa
 
Benutzerbild von Christa
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: in der Nähe von Hannover
Standard Knoblauch Soße

Auf Annemaries Wunsch nun meine Knoblauch Soße
Knoblauch Soße / Dip

Zutaten:
2 – 3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
200 g Creme Fraiche
200 g Miracel Whip
150 g Saure Sahne
150 g Frischköse

Zubereitung:
  • Knoblauchzehen und Zwiebel 15 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  • Die anderen Zutaten hinzufügen und 15 Sek./ Stufe 5 verrühren.
Ich stelle die Soße extra zu Krautsalat dazu. Super lecker

Anmerkung: Wenn man Miracel Whip nimmt braucht man kein Bindemittel es hat eine sehr schöne
Konsistenz
Das Rezept kann auch halbiert werden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Knoblauch-Soße-sany127517-ps1.jpg (93,3 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Christa

Geändert von Christa (12.06.2011 um 14:21 Uhr) Grund: Beitrag mit Hilfe von Klaus69 wieder hergestellt
Christa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 19:43   #2
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Hallo Christa,

Deine Knoblauchsoße ist Klasse - die ging gestern Nachmittag beim Grillen weg wie nix (Jedenfalls bei uns Älteren über 35; die Jüngeren unter 25 bevorzugten das gekaufte 08/15-Tomatenketchup...).

Bei den Riesenmengen habe ich bei unserem Kleinhaushalt immer das Problem der Reduzierung. Hier auch, deshalb meine Zutatenliste:

Zutaten:

3 Knoblauchzehen
1 kleinere Zwiebel
200 g Schmand (weniger Fett als Crème fraîche)
125 ml meiner Lieblingsmayonnaise
150 g Frischkäse (selbst hergestellt aus Joghurt, 3,5%), salzarm, daher noch
1 gestr. Eisspatel* Salz

Variation:
Wer sicher gehen möchte, dass die Soße ein festerer Dip wird, gebe noch 1 ML (Messlöffelchen) Bindobin = Johannisbrotkernmehl dazu.

* im Foto: diese meine ich. Die bleiben auch gleich im Glas.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eisspatel-sany127520-ps.jpg (94,3 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“




Geändert von klaus69 (03.06.2011 um 18:40 Uhr) Grund: Bindobin richtig geschrieben
klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 21:47   #3
Christa
 
Benutzerbild von Christa
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: in der Nähe von Hannover
Standard

Hallo Klaus
Danke für dein schönes Foto

ich habe gestern die Knoblauchsoße für meine Tochter gemacht sie hat mir alle Zutaten vorbeigebracht unter anderen auch Mayonaise ich habe sie die letzte Zeit aber immer mit Miracel Whip gemacht und sie war eigentlich sehr schön mit Mayo von Aldi ist sie richtig flüssig geworden liegt wohl an der Konsistenz ich werde es mal abändern.
Ist die Soße bei dir auch Flüssig geworden ?
__________________
Liebe Grüße
Christa

Geändert von Christa (15.05.2011 um 21:49 Uhr)
Christa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 23:06   #4
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Bitte, Christa, gern geschehen!

Zu Soße / Dip

Bei den Fertigmajonäsen bin ich sehr wählerisch, die meisten sind mit allen möglichen Zusatzstoffen versetzt und schmecken mir nicht. Die einzige, die mir schmeckt, ist die 80%ige Expresso-Mayonnaise aus Chemnitz; die gibt es m.W. aber nur im "Osten"; selbst im ehemaligen West-Berlin nur dort, wo viele Pendler aus Brandenburg auf der Heimfahrt einkaufen.
Das Rezept für diese Mayonnaise scheint ziemlich einfach zu sein; ich werde mal experimentieren, ob ich den Geschmack so einigermaßen hinkriege.

Annähernd an den Geschmack heran kommt die 80%ige A&P-Majonäse.

Da Du auch Dip geschrieben hattest, habe ich noch 1 ML (Messlöffelchen) Bindobin = Johannisbrotkernmehl untergerührt. Damit ist sie ein richtig schöner fester Dipp geworden. Ich schreibe es oben noch dazu.
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“




Geändert von klaus69 (03.06.2011 um 18:40 Uhr)
klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 18:12   #5
Muta
Gast
 
Standard

Menno Christa,
ich habe nie Majo im Haus, immer nur irgendeinen Whip oder Joghurt-Salat oder sowas. Samstag hab ich extra Majo für diese Soße gekauft, und schon änderst du das Rezept. Und was mach ich nun mit der Majo? Ebay?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2011, 10:56   #6
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Zitat:
Zitat von Muta Beitrag anzeigen
Menno Christa,
ich habe nie Majo im Haus, immer nur irgendeinen Whip oder Joghurt-Salat oder sowas. Samstag hab ich extra Majo für diese Soße gekauft, und schon änderst du das Rezept. Und was mach ich nun mit der Majo? Ebay?
Hallo Muta,
die Knoblauchsoße statt mit Miracle Wip (schmeckt mir überhaupt nicht...) mit der Majo machen und 1 - 2 ML Bindobin (bei meiner Rezeptvariante mit geringeren Mengen reichte 1 ML) mit unterrühren > wird perfekt als Dip.
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“




Geändert von klaus69 (03.06.2011 um 18:41 Uhr) Grund: Bindobin richtig geschrieben
klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 17:36   #7
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

DIE mach' ich demnächst
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 16:11   #8
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

... mit Knoblauchgrundstock geht's auch legga !!!
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dip, dipp, frischkäse, knoblauch, majonäse, mayonnaise, sauce, saure sahne, schmand, soße, vegetrarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.